• Unsere Liebe Frau gibt der Welt den Rosenkranz der Ungeborenen um die Abtreibung zu besiegen
  • Rosenkranz der Ungeborenen

1. Januar 2021 – Festtag der Jungfrau Maria, der Heiligen Muttergottes und Weihnachtsoktav.

Selige Jungfrau Maria: Gelobt sei Jesus Christus. Jeder einzelne Mensch, der auf Erden wandelt, ist Mein Kind, und Ich bin seine Mutter. Wie jede andere Mutter sehne Ich Mich danach, Mich um die Bedürfnisse Meiner Kinder zu kümmern. Ich möchte, dass sie sich mit Vertrauendem Gebet in jeder Not an Mich wenden. Ich bringe alle ihre Nöte zum Herzen Meines geliebten Sohnes, der aufmerksam auf Meine Gebete hört. Er folgt ganz dem Willen des Vaters. Deshalb seid ihr in euren Nöten nie allein, in keinem einzigen Augenblick. Betet im Neuen Jahr um Vertrauen darin.

Lest Gal. 6,7-10

 

2. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, habt Mut, während das neue Jahr sich vor euch entfaltet. Denkt an all die gegenwärtigen Augenblicke, die vor euch liegen, die ihr Mir als ein gut gelebtes Geschenk in Heiliger Liebe zurückgeben könnt. Diese gegenwärtigen Augenblicke sind die Werkzeuge, die Ich benutze, um die Zukunft der Welt zu gestalten.

In diesen Tagen, in denen man in der Politik und in der Kirche seine Augen schärfen muss, müssen die Seelen zu Mir kommen, um das Gute vom Bösen zu unterscheiden. Satan benutzt viele Tarnungen. Seine effektivste ist, wenn er in Güte gekleidet kommt. Er verbreitet seinen Willen bei den Seelen, indem er seinen Plan als gut für die Seele und/oder die Welt im Allgemeinen darstellt. Ein Beispiel dafür ist die Abtreibung. Ich sage euch also, haltet euer Gewissen rein, indem ihr eure Gedanken, Worte und Taten durch das Sieb der Heiligen Liebe gehen lasst. Wenn ihr eine Handlung – einen Gedanken, ein Wort oder eine Tat – in Erwägung zieht, benutzt den Maßstab der Heiligen Liebe als euren Entscheidungshelfer.

Lest Gal. 5,13-15

 

3. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute bitte Ich euch, eure Spiritualität als ein Licht zu sehen, das durch den Nebel der weltlichen Verwirrung hindurchscheint. Das ist der Weg, die Angst vor weltlichen Angelegenheiten abzuwehren. Meine Hand ist immer am Puls der Welt. Ich lasse nur das zu, was Meine Gerechtigkeit mildern kann und was die Welt zur Unterwerfung unter Meine Gebote zurückführt. Wenn ihr zu Mir als einem liebenden, gütigen Gott betet, dann tut ihr alles, was ihr könnt, um das Gewissen der Welt zu korrigieren.

Denkt daran, dass alles in der Welt vergänglich ist. Den fairen und gerechten Menschen erwarten viele Belohnungen. Die Seele, die nur für sich selbst lebt, ist diejenige, die sich fürchten muss. Lasst euren Glauben ein Leuchtturm sein für alle, die euch kennen oder deren Leben ihr in irgendeiner Weise berührt oder noch berühren werdet. Es gibt keine Schwierigkeit oder Konsequenz in der Welt, die ihr und Ich nicht gemeinsam bewältigen können.

Lest Psalm 9,9-10

 

4. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, die Zeit drängt jetzt, in der ihr euch als Amerikaner im Gebet vereinen müsst, um eure Verfassung zu unterstützen. Die Verfassung ist ein Dokument, das vom Himmel inspiriert und auf das euer Land gegründet wurde. Die Einheit hinter diesem wichtigen 'Gründungsdokument' zu verlieren, bedeutet, euer von Gott gegebenes Recht auf Unabhängigkeit zu verlieren. Die Verfassung ist seit der Unabhängigkeitserklärung der Schutzengel der Demokratie. Lasst nicht träge zu, dass böse Mächte euch diese durch eine Volksabstimmung wegnehmen. Versteht, mit wem und was ihr es zu tun habt.

Lest Eph. 6,10-18

 

5. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Der Weg, die Demokratie zu zerstören, ist die Herabsetzung des Gehorsams gegenüber der Verfassung. Dann, und nur dann, wird jemand in ein Amt gewählt, den das Volk nicht gewählt hat. Eure Nation, die Vereinigten Staaten, verfolgt derzeit einen solchen Weg. Ungehorsam gegenüber den Gesetzen, auf denen eure Nation gegründet wurde, nimmt die ganze Nation und jede Balance und Kontrolle der Regierung aus dem Schutz der Verfassung heraus. Diese Denkweise wurde nicht von irgendwelchen Patrioten gefördert, sondern von Machtmenschen von außen. Echte Patrioten begründen ihre Handlungen mit den Gesetzen, die seit den Gründervätern in Kraft sind. Betet, dass diese Wahrheiten von der amerikanischen Öffentlichkeit angenommen werden. Ich wünsche Mir für die ganze Nation eine neue Taufe der Wahrheit.

Lest Kol. 2,8-10

 

Taufe der Wahrheit

Bedeutung A: Erleuchtung des Gewissens der Welt: "In der Zukunft, das kann Ich euch sagen, wird eine Taufe der Wahrheit die Erde bedecken. In dieser Wahrheit wird die Erkenntnis jeder Seele in Bezug auf ihren Stand vor Gott enthalten sein. Dann werden viele zur Wahrheit umkehren. Andere werden in ihren Sünden sterben. Manche werden es zunächst annehmen, aber bald wieder abfallen." (Jesus, 30. Januar 2014)

Bedeutung B: Erleuchtung des einzelnen Gewissens, die durch einen Willensakt und freies Gebet weitergegeben werden kann und u. a. am 15. September 2009 in Maranatha Spring gewährt wurde. Sie öffnet die Augen für die Wahrheit, berührt den Willen aber zwingt ihn nicht: "Heute Abend lade Ich jeden einzelnen und alle ein, an einer neuen Taufe teilzunehmen – einer Taufe der Wahrheit. Die Flamme Meines Unbefleckten Herzens ist diese Taufe, denn sie ist die Flamme der Wahrheit; darin ist die Heilige Liebe. ... Denkt daran, Mein himmlischer Bräutigam ist der Geist der Wahrheit. Er ist es, der eure Seele durchflutet und euch tief in die Kammern Unserer Vereinten Herzen führt, wenn ihr zum ersten Mal in diese neue Taufe einwilligt." (Die Allerseligste Jungfrau am 15. September 2009)

 

6. Januar 2021 – Epiphanie

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Trotz der allgemeinen Meinung, die sich gegen die Wahrheit gebildet hat, müsst ihr, Meine Kinder, mit Mut in der Wahrheit leben und die Wahrheit vertreten. Lasst euch nicht entmutigen durch die fehlerhaften Handlungen und verachtenswerten Meinungen derer, die nicht erkennen, was oder wem sie folgen. Seid wie eine Brise frischer Luft in einer Gesellschaft, die an Fehlinformationen erstickt. Bekämpft weiterhin den Irrtum, damit die Rechtschaffenheit immer gehört wird. Dazu bin Ich bei euch und helfe euch und gebe euch Möglichkeiten, die Wahrheit zu vertreten. Betet täglich um Beharrlichkeit in der Wahrheit und in der Hoffnung auf eine Zukunft, in der diejenigen, die in der Wahrheit leben, nicht nur ein kleiner Rest sind. Wahrheit ist Ehrlichkeit. Hofft, dass Ehrlichkeit die Grundlage aller zukünftigen politischen Bestrebungen ist.

Lest 2 Tim. 4

 

7. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Es ist offensichtlich, dass es bei dieser letzten Präsidentschaftswahl eine ausländische Einmischung in den Wahlprozess in eurem Land gegeben hat. Eure Nation wird nie wieder dieselbe sein. Dieser ganze Einfluss von außen darf jedoch Meine Beziehung zu jedem Herzen nicht verändern. Ich bin immer noch euer Ewiger Vater. Keine Macht auf Erden kann daran etwas ändern. In Meinem Herzen sind eure Freiheit und Sicherheit – euer Recht, euch zu entscheiden, und vor allem euer Recht zu beten. Fühlt euch daher nicht bedrückt oder unterdrückt. Seid im Frieden, indem ihr wisst, dass keine äußeren Kräfte euch dazu bringen können, eure Liebe zu Mir aufzugeben.

Lasst Mich über eure Herzen herrschen und ihr werdet immer im Frieden sein. Erlaubt Meinen Geboten, eure Herzen und euer Leben zu beherrschen. Dies ist der Weg zu wahrem und immerwährendem Frieden. Dies ist der Weg, wie die Wahrheit in euren Herzen und eurem Leben siegen kann. Dies ist der Sieg, der in alle Ewigkeit zählt.

Lest Psalm 4,8

 

8. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, ihr lebt in einer Zeit, in der es für Satan durch moderne Arten von Reisen und Kommunikation sehr leicht ist, Herzen und Leben zu beeinflussen. Schlechte Formen der Unterhaltung, des Lebensstils und der Mode sind nicht mehr auf bestimmte Orte beschränkt, sondern werden überall verbreitet und durch den bösen Gebrauch der Massenmedien angenommen. Ihr als Meine restlichen Gläubigen dürft euch von der Verbreitung des Bösen um euch herum nicht entmutigen lassen.

Bleibt vereint im Gebet und stark in der Rechtschaffenheit und Wahrheit, so wie Ich euch unterwiesen habe. Seid positiv in einer negativen Welt. Es sind eure Gebete, die Mir helfen, ein Herz nach dem anderen zu verändern – Herzen, die ihr in diesem Leben vielleicht nie sehen oder kennen werdet. Erlaubt Mir, eure Gebete so zu gebrauchen, wie Ich es für richtig halte und lasst euch niemals entmutigen. Während überall um euch herum Verwirrung herrscht und Ereignisse sich unvorhersehbar wenden, rufe Ich euch, Meine Kinder, dazu auf, das Salz der Erde zu sein – unbeeindruckt von den schlechten – sogar sündhaften Entscheidungen anderer. Durch euch will Ich die Weltbevölkerung in der Wahrheit stärken. Während Satan möchte, dass ihr denkt, dass eure besten Bemühungen nicht gut genug sind, sage Ich euch, für Mich sind sie alles.

Lest Tit. 2,11-14

 

9. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Aufgrund des Bösen in den Herzen hat die List des Bösen eure Nation in Gefahr gebracht. Dies ist ein Übel, das das Gute in den Herzen angreift und die gesunde Moral in Gefahr bringt. Es gibt keine todsichere Immunisierung gegen diesen Feind, da dieser Feind nicht durch einen Krankheitskeim, sondern durch den freien Willen gesteuert wird. Es gibt ein Heilmittel gegen diese Bedrohung, die euer Wohlbefinden angreift. Man nennt sie Wahrheit.

Die Wahrheit nimmt keine geheimen Pläne oder Hinterhältigkeiten an. Die Wahrheit ist nicht vom menschlichen Ehrgeiz geprägte Kompromisshaftigkeit sondern offene Ehrlichkeit. Letztere ist es, worauf eure Nation gegründet wurde und wofür eure Vorväter gekämpft haben. Steht vereint in der Wahrheit – in euren Herzen verbunden mit der Gnade der Ehrlichkeit als euer Ziel. Ich werde dieses Bemühen honorieren und euch helfen, wieder als eine Nation unter Meiner Herrschaft zu stehen.

Lest 2 Thess. 2,13-15

 

10. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, übergebt euer Herz jetzt vollständig Meiner Herrschaft, welches von einem Zeitalter zum anderen währt und ewig ist. In dieser Hingabe liegt euer Vertrauen in Meine Vorsehung. Ihr seht nicht immer die Wege, wie Ich im Hintergrund in den Herzen und durch Eingebungen des Heiligen Geistes wirke.

Das vertrauensvolle Herz wartet immer auf Meinen nächsten Schritt – Mein nächstes Zeichen – Mein nächstes Bereitstellen der Gnade. Deshalb gibt das vertrauensvolle Herz die Hoffnung nie auf und erliegt nicht der Angst. Ich wirke durch das mutige Herz – das Herz, das immer bereit ist, für die Wahrheit einzustehen, trotz jeder Menge Widerstand. Dies ist die Art von Führer, dem ihr euer Vertrauen schenken könnt, bei dem ihr keine Kompromisshaftigkeit befürchten müsst.

Der mutige Mensch ändert nicht auf halbem Weg sein Herz aufgrund einer Bedrohung oder Gefahr für sein Wohlergehen. Er ist von der Wahrheit überzeugt und ist daher ein verlässlicher Krieger der Wahrheit. Meine Arme umfangen diese Nation, während sie darum kämpft, nach den Grundsätzen leben zu können, auf denen sie gegründet wurde. Das Gewissen eurer Regierung darf nicht dem Zerrbild der Wahrheit unterliegen, das gewisse Führer als Wahrheit präsentieren.

Lest Röm. 8,24-25

 

11. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, am Ende ist jede Seele in erster Linie Mir gegenüber rechenschaftspflichtig. Mein Urteil basiert immer auf der Heiligen Liebe im Herzen. Jede Entscheidung – jeder Gedanke, jedes Wort und jede Tat ist in diesem Augenblick nur würdig in Übereinstimmung mit der Heiligen Liebe im Herzen. All dies, die Augenblicke, die das Leben eines Menschen in der Welt ausmachen, ergeben zusammen die ewige Bestimmung der Seele. Wenn ihr Mich liebt und die Ewigkeit mit Mir verbringen wollt – dann haltet Meine Gebote. Dies ist der einzige Weg, wie Ich das Paradies mit euch teilen kann.

Bemüht euch, die Tiefe jedes Gebotes zu verstehen. Ihr werdet nicht einfach gerettet, nur weil ihr niemanden getötet oder bestohlen habt. Ihr werdet gerettet, wenn ihr Mich mehr liebt als die Welt und all ihre Freuden. Liebt Mich mehr als Besitztümer, Annehmlichkeiten oder Status in der Welt. Lernt Mich durch die Heilige Schrift besser kennen. Lernt bei all dem die Wahrheit lieben, die euch nahe bei Mir hält. Ich sehne Mich nach einer tieferen Beziehung zu jeder Seele. Wendet euch daher Mir zu und seid Mein Eigen. Ich warte darauf, euch in Göttlicher Liebe zu umarmen.

Lest 1 Joh. 3,18-24

 

11. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Das nächste Ausgießen Meines Dreifachen Segens wird am Barmherzigkeitssonntag sein: Sonntag, 11. April.

(Sonntag, 11. April 2021 bei der Erscheinungsstätte Maranatha Spring & Shrine in 37137 Butternut Ridge Road in North Ridgeville, Ohio)

 

12. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute spreche Ich wieder zu euch, Kinder, um euch zu helfen, die Zeit zu verstehen, in der ihr lebt. Die größte Bedrohung für das internationale und persönliche Wohlergehen ist der Umstand, dass das Böse nicht als böse erkannt wird. Das hält die Menschheit in einem Realitätsverlust gefangen, so dass sie nicht erkennen kann, warum bestimmte Ereignisse stattfinden und noch stattfinden werden. Der Mensch wird über das Böse in den Herzen überrascht sein. Eine vertrauensselige Person wird leicht von den ruchlosen Machenschaften des Bösen überlistet.

Ich spreche deswegen, damit die Weisheit in euren Herzen zunimmt und mit ihr die Erkenntnis der Existenz Satans und seiner Pläne, die Eine-Welt-Ordnung zu seinem Vorteil zu benutzen. Jeder, der vereint ist, muss geführt werden; Satan schlägt eine Eine-Welt-Regierung und -Religion vor, um dem Bösen eine Gelegenheit zu geben, die Führung zu übernehmen. Betet für diese Generation, dass sie rechtschaffene Weisheit hat – himmlische Weisheit, die es den Seelen ermöglicht zu erkennen, wie und wohin sie geführt werden.

Lest Jak. 3,13-18

 

13. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, jeder Augenblick, der dem Gebet aus dem Herzen gewidmet ist, ist wie ein geistiger Magnet, der euer Herz an das Meine bindet. Lasst euch nicht durch Ablenkungen beunruhigen, die der Versuch Satans sind, um zwischen uns zu kommen. Jeder Augenblick eines jeden Tages ist Mein Geschenk an euch und Meine Einladung zu einer tieferen geistigen Beziehung mit Mir.

Alle Ereignisse um euch herum in der politischen Welt müsst ihr einfach Meiner Vorsehung übergeben. Ich sehe, wie und warum ihr abgelenkt werdet. Meist sind diese Ablenkungen Situationen, für die ihr beten sollt. Ich weiß, was ihr am meisten braucht – oft besser als ihr selbst. Eine lange Liste von Anliegen ist überflüssig und sagt Mir nur, dass ihr Mein Allmächtiges Wissen nicht versteht. Übergebt Mir die Zeit, die ihr damit verbringen würdet, für all eure Anliegen zu beten und bittet Mich nur, euch zu helfen, aus dem Herzen heraus zu beten. Ich kann einem solchen Gebet im gegenwärtigen Augenblick nichts verweigern.

Lest Gal. 6,7-10

 

14. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich weise nochmal darauf hin, dass der freie Wille über die Zukunft entscheidet und über die Vergangenheit entschieden hat. Wenn euer freier Wille in und um die Heilige Liebe herum geformt ist, werden wir in jedem gegenwärtigen Augenblick zusammenarbeiten. Meistens jedoch werden die Entscheidungen des freien Willens von einer ungeordneten Eigenliebe bestimmt. Es ist dann so, dass eure Entscheidungen nicht mit Meinem Willen übereinstimmen. Ich lasse dann zu, dass die Folgen des freien Willens zu negativen Lösungen führen. Wenn ihr betet, werdet ihr verstehen, wie und warum bestimmte Dinge geschehen sind und geschehen werden. Ich, euer Herr, mische Mich nicht in die Entscheidungen des freien Willens ein.

Mein Wille für den Menschen ist, dass seine Entscheidungen von der Heiligen Liebe geprägt werden – denn das ist das Neue Jerusalem auf Erden. In diesen Zeiten haben sich die Entscheidungen des freien Willens des Menschen weit von Meinem Willen entfernt, und viele unschuldige Seelen werden die Folgen erleiden. Dies sind die Tage, in denen der Mensch sich von Mir entfernt, ohne Rücksicht darauf, Mir zu gefallen. Ich muss jetzt zurücktreten und zulassen, dass gewisse Dinge als Ergebnis der Gleichgültigkeit der Menschheit Mir gegenüber geschehen. Ich warte immer mit offenen Armen auf jede Seele, die zu Mir zurückkehrt.

Lest Eph. 5,15-17

 

15. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, lasst euch bei euren Gebeten nicht vom Geist der Entmutigung überschatten. Seid geeint – im Guten gegen das Böse. Der Sieg ist immer noch in greifbarer Nähe, wenn ihr weiter betet. Der wirkliche Sieg Satans besteht darin, eure Gebete zu stoppen und euren Glauben an das Gebet zu unterbrechen. Jedes Ave Maria macht einen Unterschied und schwächt Satan. Er will nicht, dass ihr das begreift. Deshalb sage Ich euch: Solange ihr betet, meißelt ihr an Satans globalem Plan und erringt viele kleine Siege. Oft seht ihr nicht die Auswirkungen, die eure Gebete auf böses Bemühen haben.

Wenn ihr euer ganzes Leben lang betet und nur eine Seele damit rettet, ist euer Leben siegreich. Aber Ich sage euch, viele Rosenkränze retten viele Seelen – Seelen, die ihr erst im nächsten Leben treffen werdet. Wenn ihr den Rosenkranz betet, hält die Heilige Mutter eure Hand. Jedes Gebet überbrückt den Abgrund zwischen Himmel und Erde und verändert die Motive der Menschen, die Ereignisse und mehr. Habt daher einen Glauben so groß wie ein Senfkorn und betet, betet, betet.

Lest Lk. 17,6

 

16. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Die vor uns liegenden Tage und Jahre versprechen keine positive Führung für diese Nation. Ihr werdet Leute an der Spitze haben, die keine solide Beziehung zu Mir haben. Dies wird sich auf ihre Politik auswirken, die nicht auf die wahren Bedürfnisse des Volkes achtet. Ihr müsst feststehen in eurem Gehorsam Meinen Geboten gegenüber und in der Freude, Mir zu dienen. Es wird bestimmte Bereiche der Verfolgung aller Christen geben, aber wenn eure Herzen in der Heiligen Liebe gegründet sind, werdet ihr duldsam sein und in der Wahrheit ausharren. Niemand kann ein Gesetz gegen den Glauben in eurem Herzen oder die Liebe, die ihr für Mich und Meine Gebote habt, erlassen. Vertraut auf Meine bleibende Liebe für jeden von euch und vereint euch mit Mut, denn Ich bin immer bei euch.

Lest Psalm 4,3

 

17. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, vor ein paar Monaten erlebte eure Nation eine Präsidentschaftswahl, bei der es viel schändliches Tun hinter den Kulissen gab. Das ist vorbei. Aber der größte Kampf ist noch im Gange. Es ist der Kampf zwischen Gut und Böse in den Herzen. In diesem Kampf steht eure Ewigkeit auf dem Spiel. Solange ihr atmen und Entscheidungen treffen könnt, besteht dieser Kampf. Wenn ihr in diesem Kampf verliert, verliert ihr eure Seele für alle Ewigkeit. Der wichtige Punkt hier ist, dass die meisten Menschen nicht einmal wissen, dass ein Kampf im Gange ist. Daher ist der Kampf in solchen Herzen bereits verloren.

Für diejenigen, die sich entscheiden, diesen Kampf um ihr Heil aufzunehmen, ist der Sieg in greifbarer Nähe, wenn sie Meine Mächtige Hilfe in Anspruch nehmen. Die größte Waffe Satans ist, die Menschen zu überzeugen, dass es ihn nicht gibt und es daher keinen Krieg gibt. Ich sage euch, der Sieg ist immer in Reichweite. Jede Seele muss sich entscheiden, danach zu greifen. Diese Entscheidung muss in jedem gegenwärtigen Augenblick getroffen werden. Euer Sieg muss ein Sieg über die Sünde sein. Betrachtet die Sünde als euren Feind. Führt Krieg gegen die Sünde. Ich werde euch helfen, die Wahrheit zwischen Gut und Böse zu finden.

Lest 1 Petr. 1,22-23

 

18. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, es ist die Stunde, in der Mut und Glaube in eurem Herzen herrschen müssen – denkt daran, dass Ich nur auf das Herz schaue. In der Welt regieren Macht, Geld und Einfluss. Das sind erdgebundene Maßstäbe und fördern eine falsche Einheit, die dem Antichrist den Weg bereiten soll. Ich rufe euch zur Einheit in der Wahrheit auf – eine Wahrheit, die in heiliger Liebe gründet. Das alles beginnt und gipfelt im Bau eures Hauses der persönlichen Heiligkeit.

Lasst euch nicht entmutigen und denkt nicht, dass alles verloren ist. Der Sieg der Rechtschaffenheit in eurem Herzen ist in greifbarer Nähe. Jeder gegenwärtige Augenblick liefert den Beweis dafür. Die Einheit aller Menschen und aller Nationen liegt nicht bei der Regierung. Sie liegt in der glaubensvollen Heiligen Liebe in den Herzen. Schützt die Grenzen eures Herzens mit der Wahrheit. Dann werdet ihr eine Nation unter Mir sein, mit Einheit und Gerechtigkeit für alle.

Lest Psalm 112

 

18. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Ich bin heute zurückgekommen, um zu euch über Sieg und Niederlage zu sprechen. Der größte Sieg im Leben eines jeden Einzelnen ist sein eigenes Heil. Die größte Niederlage ist der Verlust seiner Seele. Deshalb sind beide – Sieg und Niederlage – in jedem geschenkten Augenblick für die Seele greifbar, besonders im Augenblick des Todes. Der Sieg, der in greifbarer Nähe liegt, besteht darin, immer unter der Führung des Heiligen Geistes – des Geistes der Wahrheit – zu bleiben. Das ist es, was Satan euch wegzunehmen versucht. Verlasst euch nicht auf Regierungschefs, dass sie euch im Heiligen Geist führen. Regierungen werden zu oft von politischem Ehrgeiz gelenkt und nicht vom Geist der Wahrheit. Die Wahrheit ist: In Heiliger Liebe zu leben führt euch zum Heil. Eure Niederlage ist ein Leben in Sünde.

 

19. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Wenn Ich von der Wahrheit spreche, dann spreche Ich von einer Situation, einer Politik oder einem Herzen, in dem und durch das Ich herrsche und Meine Gebote befolgt werden. Dies ist die Einheit, zu der Ich euch rufe. Dies ist der Sieg, zu dem Ich jede Seele aufrufe, ihn anzunehmen. Die Eine-Welt-Ordnung ist nicht die Einheit, zu der Ich aufrufe. Sie ist vielmehr die Schwelle zum Antichrist!

Eure Nation ist im Begriff, durch verschiedene schädliche Maßnahmen umgewandelt und geschwächt zu werden. Die gegenseitigen Kontrollen in der Regierung, die die Vorväter eingesetzt haben, wird es nicht mehr geben. Dieses Werk wird für die Menschen noch viel wichtiger werden, da es für die Sicherheit der Wahrheit steht. Heute rufe Ich jede einzelne Seele auf, den Sieg in ihrem Herzen anzunehmen. Es kann kein Gesetz erlassen werden, das die Privatsphäre des Herzens oder die Beziehung zwischen der Seele und Mir, eurem Ewigen Vater, zerstören kann. Baut euer 'Haus' der persönlichen Heiligkeit stabil angesichts der Zerstörung der demokratischen Seele eurer Nation. Die Demokratie mag sterben, wenn ihr aber den Sieg ergreift, zu dem Ich euch rufe, werdet ihr das ewige Leben haben.

Lest 2 Thess. 2,9-15

 

20. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich, euer Ewiges Jetzt, verstehe das Herz eurer Nation. Ihr werdet, unter Meiner Herrschaft, immer eine Nation sein. Leider wird die Führung dieser großer Nation jetzt keine Gesetze erlassen, die mit dem übereinstimmen, was die Seele dieser Nation will. Viele Erlasse werden in Kraft treten, um dieses Land geistig, wirtschaftlich und im Glauben an die Wahrheit zu schwächen.

Das Wort 'Wahrheit' wird bereits entweiht. Deshalb sage Ich euch, baut euer 'Haus' der persönlichen Heiligkeit stark in der echten Wahrheit. Befolgt Meine Gebote. Seid in der Liebe zu Mir vereint. Jene, die das tun, werden in ihren Herzen niemals Teil einer Neuen-Welt-Ordnung sein. Sie werden Teil der Armee des Sieges der echten Wahrheit sein. Richtet euren Blick nicht mehr darauf, was ihr nicht mehr tun könnt, sondern auf die Kraft des Gebetes, das eure stärkste Waffe gegen das Böse ist. Wenn ihr glaubt, dass ihr besiegt seid, dann seid ihr besiegt. Glaubt an die Macht des Gebetes. Dies ist der Sieg des Guten über das Böse.

Lest Phil. 2,1-2
Lest Phil. 4,4-7

 

21. Januar 2021 – Maria, Hüterin des Glaubens; 35. Jahrestag.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich spreche noch einmal, um euch zu helfen, die persönliche Heiligkeit zu ergreifen und das Haus eures Herzens in dieser Hinsicht stabil zu bauen. Das ist alles, was in diesem Leben nicht vergänglich ist. Beschließt in euren Herzen, Meinen Geboten gehorsam zu sein. Das erste und wichtigste davon ist, Mich über alles zu lieben. Das zweite ist, euren Nächsten zu lieben wie euch selbst. Diese beiden Gebote zu befolgen, heißt, alle Gebote einzuhalten. Dies ist die Heilige Liebe. Dies ist der Sieg, den ihr in euren eigenen Herzen erringen müsst. Es ist kein einmaliger Sieg, sondern ein Kampf, der jeden Tag, in jedem Augenblick, ausgefochten werden muss.

Vor Jahren sandte Ich an diesem Datum, die Heilige Mutter zu dieser Botschafterin. Sie verkündete auf Meinen Befehl hin, als Hüterin des Glaubens anerkannt zu werden. Dies wurde in kirchlichen Kreisen nicht für notwendig befunden.* Jetzt bitte ich euch, schaut euch den Zustand des Glaubens in der heutigen Welt an. Wie groß ist das Bedürfnis nach Ihrem Heiligen Schutz! Sie kommt sofort jedem zu Hilfe, der Sie unter diesem Titel anruft. Das Problem heute ist, dass die Menschen blind geworden sind für das, was ihren Glauben in Gefahr bringt. Auch wird der Glaube nicht mehr als so wichtig angesehen. Ist es da ein Wunder, dass Ich in dieser Zeit zu euch komme und euch anflehe, den Sieg der persönlichen Heiligkeit in euren Herzen zu erringen?

Lest 1 Joh. 3,19-24

* Hinweis: Nach Rücksprache mit einem Theologen aus der Diözese Cleveland hat der Bischof die Bitte Unserer Lieben Frau um den Titel 'Hüterin des Glaubens' mit der Begründung zurückgewiesen, dass es bereits zu viele Andachten zur Gottesmutter und den Heiligen gäbe. Unsere Liebe Frau hatte im Jahr 1987 den Bischof von Cleveland um diesen Titel gebeten.

 

22. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung. Nationaler Tag der Heiligkeit des menschlichen Lebens.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Das Kostbarste eures ganzen Besitzes, Kinder, ist eure Beziehung zu Mir. Es sollte kein Tag vergehen, ohne dass ihr größere Anstrengungen macht, Mir näher zu kommen. Ich habe euch gesagt, dass der Gehorsam Meinen Geboten gegenüber Mir gefällt. Ja, er erfreut Mich. Eure Gebete und Opfer gefallen Mir auch. Lasst Mich Teil eures Tages sein. Ich freue Mich, euch auf vielerlei Weise im Kleinen und im Großen zu helfen.

Richtet euren Wunsch nach Erfolg auf einen stärkeren Bau eures Hauses der persönlichen Heiligkeit. Das ist in der Tat der allergrößte Sieg, und er ist in Reichweite. Dies ist eine böse Zeit, wie ihr wisst. Eure Gebete und Opfer sind wie das Segel auf einem Schiff, das euch über das Meer der Kontroversen trägt. Betet für eure Nation, dass sie die Sünde der Abtreibung bereut, denn das ist der Laststein, der die Regierung zum Sinken bringt. Zieht eine Lehre aus der heutigen Schriftstelle über Jona. Ich bin auch jetzt noch, nachdem so viele Leben, die Ich geschaffen habe, zerstört wurden, bereit zu vergeben, denn Meine Barmherzigkeit ist vollkommen. So wie Leben ohne Reue zerstört wurden – so wird auch eure Regierung zerstört werden. Bereut!

Lest Jon. 3,1-10

 

23. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Mit jeder Abtreibung, die in der Welt stattfindet, weitet sich der Abgrund zwischen Himmel und Erde: Die Moral zerfällt noch mehr – die Regierungen werden korrupter und mehr Seelen gehen verloren. Die Technologie wurde missbraucht. Die Wahrheit wurde verbogen und entweiht. Jetzt hat diese einst große Nation der Abtreibung einen Freibrief gegeben.

Ich habe darauf gewartet, dass der freie Wille dazu erwacht, den Weg zu erkennen, den er einschlägt. Die Mehrheit der Menschen in diesem Land ist mit dem moralischen Zerfall, der stattfindet, nicht einverstanden, aber diese guten Menschen sind nicht Teil der herrschenden Klasse. Doch Gebet und Opfer sind mächtiger als jede böse Handlung des freien Willens. Deshalb komme Ich, um zum Herzen eurer Nation zu sprechen und es zu bitten, durch Gebet und Opfer den Kurs der Zukunft eures Landes und der Welt zu ändern.

Die Seele dieser Nation muss Buße leisten für die Sünden der kompromissbereiten Herzen der Führer, die dieses Land auf den Weg des Verderbens führen. Lasst euch von Satan nicht von euren edlen und verborgenen Bemühungen um nationale Reue entmutigen. Lasst euch nicht durch die Entartung eurer Regierenden entmutigen. Während alle ihre Bemühungen öffentlich sichtbar sind, werden eure mutigen Gebetsbemühungen und Opfer von Mir angenommen und kippen die Waage zugunsten Meiner Barmherzigkeit. Keine Technologie kann eure Gebetsbemühungen und Opfer durcheinanderbringen.

Lest Jon. 3,1-10

 

24. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Ich bin der Ewige Vater – das Ewige Jetzt. Es gibt zwei Dinge, die Ich von diesem Land brauche, um die Übel, in denen es sich jetzt befindet, umzukehren. Das eine ist Wiedergutmachung. Das andere ist Reue. Diese beiden gehören zusammen. Die Wiedergutmachung heilt Mein Väterliches Herz und die Vereinten Herzen Jesu und Mariens, die durch die schwere Sünde der Abtreibung verletzt wurden. Das wird durch Gebet und Opfer erreicht.

Ich habe euch seit Jahrzehnten durch diese Botschaften dazu aufgerufen. Die andere wichtigste Handlung, die das Herz dieser Nation ergreifen muss, ist Reue. Reue ist die Abkehr von sündigen Wegen und eine vollständige Hingabe an Meine Barmherzigkeit. Es ist die Reue über die Sünden, genau wie die Wiedergutmachung. Sie ist das Erkennen des Weges der Seele ins Verderben, den sie jetzt geht, und der Wunsch, den Weg der Rechtschaffenheit zu gehen. Das muss in den Herzen all derer geschehen, die an der Abtreibung beteiligt waren oder sie in irgendeiner Weise unterstützt haben. Das Böse hat die Seele dieser Nation im Griff. Hinterhältiger Ehrgeiz hat jetzt das Sagen. Das Gute muss sich vereinen und den Sieg anstreben, der nötig ist und erhofft wird. Durch die Bemühungen eines jeden Einzelnen kann dies geschehen.

Lest 1 Tim. 2,1-4
Lest Hebr. 3,12-14

 

25. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Damit diese Nation als Gesamtheit Buße tun kann, muss jede Seele davon überzeugt werden, wo sie vor Mir steht. Das ist die erlösende Wahrheit, die notwendig ist, um diese Nation zu retten. Dies ist die Wahrheit, die benötigt wird, damit das Herz der Welt bereuen kann. Jede Seele muss sich für diese Wahrheit öffnen – eine Wahrheit, die beim Ehrgeiz oder der ungeordneten Eigenliebe nicht zu finden ist.

Beginnt damit, jedem zu vergeben. Hegt keinen Groll in eurem Herzen. Der Groll ist eine Form der Eigenliebe, nicht der Rechtschaffenheit. Lasst Mich bereitwillig die Herrschaft über euer Herz, euer Leben und eure Umgebung übernehmen. Nehmt keine Errungenschaft als von euch selbst kommend an, sondern dankt immer Meiner Vorsehung. Vertraut Meinem Willen für euch – der immer beschützt und alles zur Verfügung stellt, was ihr für euer Heil braucht. Die Reue muss in jedem Herzen Wurzel fassen, damit das Herz der Welt bereut.

Lest Hebr. 3,12-13
Lest Psalm 1,1-6

 

27. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Durch die allgemeine Agenda der Mächte, die in eurer Nation vorherrschen, werden viele Leben verloren gehen, viele Seelen werden in ihr Verderben schlittern und der Abgrund zwischen eurer Nation und Meinem Herzen wird sich vergrößern. Für eine Gewissensüberzeugung in den Herzen eurer Führer und deren Rückkehr auf den Weg der Rechtschaffenheit zu beten, ist jetzt das beste Gebet, das ihr mir anbieten könnt. Ich sehe die Tatsache, dass eure Regierung nicht mehr die Seele eurer Nation repräsentiert. Jedoch leiden die Guten jetzt unter den Auswirkungen des Bösen in den Herzen der anderen.

Die neue Politik der Abtreibung auf Verlangen ist eine eklatante Herausforderung Meiner Gerechtigkeit. Es wäre logisch, dass viele 'natürliche' Katastrophen, aber auch von Menschen verursachte Situationen und Probleme auftreten werden. Begegnet jedoch nicht jedem gegenwärtigen Augenblick mit Angst. Vertraut auf Meine Gnade im gegenwärtigen Augenblick, die meist unerwartet kommt und viele Probleme löst. Erlaubt der Heiligen Liebe in eurem Herzen, jede Schwierigkeit zu überwinden. Ich bin allgegenwärtig. Habt keine Angst.

Lest Phil. 4,6

 

28. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute bitte Ich jede Seele, ihre Freiheit zu feiern. Ich spreche von der Freiheit, sich für ihr eigenes Heil zu entscheiden. Kein Politiker oder Diktator kann über euren freien Willen verfügen, Kinder. Ihr habt das Recht, euch dafür zu entscheiden, Meine Gebote zu befolgen und dadurch Mir zu gefallen. Diese Wahl gibt euch das Recht, euch dafür zu entscheiden, den Himmel mit Mir zu verbringen. Ich spreche also, um euch zu ermutigen, in jedem gegenwärtigen Augenblick die richtigen Entscheidungen zu treffen, damit wir für alle Ewigkeit zusammen sein können.

Diese Tage sind böse und die Politiker benutzen ihre menschliche Macht, um euch eure Wahlmöglichkeiten zu nehmen, um Böses zu bewirken. Denkt daran, dass Ich nur auf die Herzen schaue. Jede Seele wird danach beurteilt werden, was bei ihrem letzten Atemzug in ihrem Herzen ist. Deshalb rufe Ich das Herz der Welt zur Reue auf. Geht den Weg der Rechtschaffenheit durch die Entscheidungen eures freien Willens. Das sind Entscheidungen, die niemand für euch treffen kann.

Lest Gal. 6,7-10

 

28. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung. Fest des Heiligen Thomas von Aquin.

Maureen: Der Heilige Thomas von Aquin erscheint. Er hat schwarze Augen.

Heiliger Thomas von Aquin: Gelobt sei Jesus Christus. Als du ein kleines Mädchen warst, hast du viel mit Papierpuppen gespielt. Du konntest ihre Kleider im Handumdrehen wechseln und sie schauten anders aus. Aber Papa Gott möchte, dass die Menschen sich in ihrem Inneren ändern – dass sie bereuen. Dies kann nur durch den freien Willen geschehen – nicht mit einem äußerlich zu bewundernden Papierkleid.

 

29. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, verliert nicht den Überblick über das Erbe, das euch die Geschichte dieses Landes vermacht hat. Die Eine-Welt-Ordnung will nicht, dass ihr euch als Nation seht. Die ganze Geschichte der Gründerväter, vergangener Präsidenten und die edlen Bemühungen der Pioniere stellen eine Bedrohung für diejenigen dar, die die Verfassung mit Füßen treten und die Grenzen dieses großen Landes auflösen wollen. Ihre Bemühungen zielen darauf ab, eine Neue-Welt-Ordnung einzuführen, die, das sage Ich euch noch einmal, die Schwelle zum Antichristen ist.

Ich bestärke euren Patriotismus. Bemüht euch, die mutige Geschichte, die die Grundlage dieser Nation war, an die jüngeren Generationen weiterzugeben. Verliert nicht den Blick darauf, wo diese Nation war und wohin sie geht. Haltet an euren Traditionen fest, wie dem Memorial Day, dem Unabhängigkeitstag und dem Tag der (US-Amerikanischen) Flagge. Behaltet der Seele eurer Nation, den Stolz auf die Helden der Vergangenheit, und seid bereit, neue patriotische Helden zu fördern. Eure Nation ist zu weit gekommen und hat zu viel Blut vergossen, um einzuknicken und sich den Übeln einer Eine-Welt-Ordnung zu beugen. Ich rufe euch auf, als eine Nation unter Mir stark zu sein.

Lest Kol. 2,8-10

 

30. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Einst sagte Ich dir, Meine Botschafterin, dass in der Zukunft die Guten zusammen mit den Bösen* leiden würden. Jetzt sage Ich dir, dass euer Präsident (Biden) mit seiner skrupellosen Abtreibungspolitik Meinen Zorn herausfordert. Meine Gerechtigkeit muss befriedigt werden. Bald wird es keine Zeit mehr für strenge Warnungen wie die heutige mehr geben. Ich erinnere euch an Sodom und Gomorrah, wo Abtreibungen nicht legalisiert waren. Heute rufe Ich das Gewissen dieser Nation erneut zur Reue auf.

Meine Soldaten der Wahrheit müssen, während sie um den Verlust des letzten Präsidenten (Trump) trauern, Sühne leisten für die Irrtümer des gegenwärtigen Führers, der unrechtmäßig über eure Nation herrscht. Denkt daran, ihr habt immer noch einen freien Willen. Niemand kann eure Gebete aus dem Herzen beenden. Benutzt eure Rosenkränze als Waffe der Wahl gegen das gegenwärtige Böse. Während Meine Gerechtigkeit zufriedengestellt werden muss, können eure Gebete immer noch Meine Gerechtigkeit mildern, da Ich ganz Barmherzigkeit bin. Ruft Meine Barmherzigkeit an durch Gebet und Opfer.

Lest Jon. 3,1-10
Lest 1 Tim. 2,1-6

* Siehe Botschaft vom 14. Dezember 2020.

 

31. Januar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Trotz der Schuldenlast der Menschheit Mir gegenüber, weise Ich ein reuevolles Herz niemals zurück. Die Reue über die begangenen Sünden ist der Schlüssel zu Meiner Barmherzigkeit. Meine Barmherzigkeit reicht von einem Zeitalter zum anderen und währt ewig. Das menschliche Herz muss von seinem Fehlverhalten überzeugt werden und seine Sünden bereuen. Dann werde Ich seine Seele mit Meiner grenzenlosen Barmherzigkeit überfluten.

Heute sehe Ich jedoch nicht, dass die Politiker Reue zeigen über ihre Rolle beim leichten Zugang zur Abtreibung. Sie leben nicht in der Wahrheit von Gut und Böse. Sie sehen ihr Amt vielmehr als Mittel ihrer Unfehlbarkeit. Aber, Meine Gebote ändern oder beugen sich nicht wegen der Meinung eines bedeutenden Menschen in der Welt. Jede Seele – unabhängig ihres Standes in der Welt – ist Meinem Gericht unterworfen, das gemäß dem Gehorsam Meinen Geboten gegenüber richtet. Die Wahrheit ist, das Leben beginnt mit der Empfängnis – und jeder, der in das menschliche Leben eingreift, macht sich des Mordes schuldig. Dies kann nicht aufgrund von Unbelieben geändert werden. Die Annahme oder Ablehnung dieser Tatsache durch den Menschen bestimmt die Zukunft seiner Seele.

Lest 2 Tim. 4,1-5

 

1. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Ich habe ein Vergebendes Herz – ein Barmherziges Herz. Die Seelen müssen verstehen, dass sie Meiner Barmherzigkeit bedürfen, um sie zu erfahren zu können. Ihr lebt in einer bösen Zeit, in einer Zeit, in der die Sünde nicht anerkannt wird. Es gibt nur wenige, die Meine Gebote respektieren und sie befolgen. Ich bitte euch heute, ein Beispiel der Heiligkeit für die Menschen um euch herum zu sein. Habt ein vergebendes Herz. Ahmt Meine Barmherzigkeit gegenüber euren Nächsten nach. Ich möchte, dass die Seelen Meine Gerechtigkeit fürchten, aber nicht Mich.

Fürchtet den Weg, auf den eure Akzeptanz der Sünde euch führt, aber versteht, dass es der freie Wille ist, der sich für einen solchen Weg entscheidet. Ich entscheide Mich dafür, zu ermöglichen, dass jede Seele Mich kennt und Mich liebt. Ich gebe euch jede Gelegenheit, die Rechtschaffenheit zu wählen. Der freie Wille wählt entweder die Erlösung oder die Verdammnis. Wählt Meinen Willen für Euch, der darin besteht, euch im Paradies willkommen zu heißen.

Lest Eph. 5,15-17

 

2. Februar 2021 – Darstellung des Herrn.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: In diesen Tagen ist es wichtiger denn je, dass die Menschheit in enger Verbindung mit Mir bleibt. Wenn ihr nicht auf Mich hört, werdet ihr eine leichte Beute für Satan sein. Die Zukunft eurer Nation und der Welt hängt von der Beziehung jedes Einzelnen zu Mir ab. Wie es aussieht, wird diese Beziehung durch die irregeführten Massenmedien geformt, die Meinen Willen nicht berücksichtigen. Mein Zulassender Wille ist immer aktiv – er beeinflusst immer Welt- und persönliche Ereignisse.

Die Menschen müssen berücksichtigen, dass Meine Allmacht nicht durch die Übel des Tages zunichte gemacht wird. Das Gebet bietet immer einen Weg, jede Situation zu verändern. Ihr könnt euch nicht anmaßen, den Ausgang einer gegebenen Situation zu kennen. Dies führt so oft zu Entmutigung. Übergebt euch Meinem Göttlichen Willen. Würzt eure Hingabe mit Weisheit. Dann werde Ich euch gemäß Meinem Göttlichen Willen führen. Bleibt dem Rosenkranz verbunden, welcher der Erzfeind Satans ist.

Lest Jak. 3,13-18

 

3. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich möchte in jedes Herz den Wunsch einpflanzen, heilig zu sein. In diesen Tagen haben die Menschen viele Ambitionen in ihren Herzen – die meisten davon sind von Egoismus und Ehrgeiz geprägt und suchen eine komfortable Existenz in der Welt. Die Menschen akzeptieren in ihrem Herzen nicht, dass ihre irdische Existenz vergänglich ist. Das Ziel des Herzens sollte sein, heilig zu werden und dadurch Verdienste für das Jenseits zu erlangen.

Baut euch einen himmlischen Schatz durch euer Bemühen im Gebet und im Opfer, durch Selbstlosigkeit und vor allem durch Heilige Liebe. Dieses 'himmlische' Bankkonto ist das einzige, das euch in das nächste Leben folgen wird. Lasst die Leidenschaften eures Herzens nicht weltlich sein – sondern heiliges Streben. Wenn ihr das tut, werdet ihr alle Dinge recht gebrauchen. Ihr werdet keine kostbare Zeit mit Sorgen, Habsucht oder irgendeiner auf irdisches Wohlergehen gerichteten Sorge verschwenden. Nächstenliebe und Vertrauen werden euch in das nächste Leben tragen, das Ich mit euch teilen werde.

Lest Kol. 3,1-4

 

4. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Persönliche Heiligkeit erfordert eine bewusste Anstrengung. Entscheidungen in Gedanken, Worten und Taten müssen sich darauf konzentrieren, Mir zu gefallen. Satan kennt die Schwächen jeder Seele und benutzt dieses Schwächen als Einfallstor, um die Seele in die Unachtsamkeit und in die Sünde zu führen. Deshalb sollte jede Seele ihre Schwächen kennen und danach streben, sie zu überwinden. Stellt euch eure Seele als wunderschöne Perlenschnur vor, die von allen bewundert wird. Wenn jedoch eine Schwachstelle in der Schnur vorhanden ist, rutschen alle Perlen ab und gehen verloren. So ist es auch mit eurem Heilsweg. Die Seele mag ein vorbildliches Leben führen, gibt aber immer wieder einer Sünde nach. Alles ist dann vergeblich aufgrund dieser einen Sünde, die sie nicht überwinden kann.

Jede Seele muss um Selbsterkenntnis und Einsicht darüber beten, wo sie sich auf dem Weg des Heils befindet. Selbsterkenntnis über den Zustand seiner Seele vor Mir ist der wichtigste Aspekt bei der Suche der Seele nach dem Heil. Jede Sünde oder jedes Versagen, egal wie oft es sich wiederholt, wird von Mir vergeben, wenn die Seele ein reuevolles Herz hat. Die Seele muss sich bemühen, ihre Schwächen zu erkennen, denn solange sie das nicht tut, kann sie nicht in der persönlichen Heiligkeit zunehmen. Das Heil wird erreicht durch persönliche Heiligkeit, auch wenn bei ihrem letzten Atemzug die persönliche Heiligkeit erst ein Ziel ist.

Lest Eph. 5,1-2

 

5. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, seid nicht besorgt über die Zukunft. Bitte wisst, dass ihr sicher seid, solange euer Herz sich auf die Heilige Liebe ausrichtet. Dann hält euch die Allerheiligste Mutter mit Ihren Armen umschlossen. Während überall um euch herum Aufruhr herrscht, bleibt im Frieden. Der Böse will euch in einem Zustand der Angst und Besorgnis halten. Dann vertraut ihr nicht und könnt nicht gut beten. Der Böse fürchtet eure Gebete – vor allem eure Rosenkränze.

Nehmt den gegenwärtigen Augenblick in heiliger Liebe an. Satan hat viele Pläne für die Welt und für jede Seele. Aber ihr werdet in der Lage sein, seine Pläne zu entlarven, wenn ihr im Gebet und im Frieden bleibt. Dann seid ihr Meine stärksten Werkzeuge. Der Sieg, für den jeder von euch arbeiten muss, ist der endgültige Sieg eures eigenen Heils. Betet, dass die Seelen diesen Sieg in diesem irdischen Leben ergreifen. Auf diese Weise kann Ich die Ewigkeit mit ihnen teilen.

 

6. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Lasst euren größten Schatz eure Beziehung zu Mir sein. Die Mehrheit der Menschen lässt Mich nicht in ihr Herz, sondern bleibt auf ihr irdisches Dasein konzentriert. Manche glauben, wenn sie sich im letzten Augenblick ihres Lebens Mir zuwenden, genügt das, um gerettet zu werden. Sie ziehen nicht die Tatsache in Erwägung, dass viele eines plötzlichen Todes sterben, ohne genügend Zeit zur Reue zu haben. Dann kommt noch die Tatsache hinzu, dass die Augenblicke auf Erden, die sie in Sünde gelebt haben, ihre Freude im Himmel schmälern.

So viele leben auf diese Weise und lassen zu, dass das Schicksal ihre Ewigkeit bestimmt. Solche wie diese lassen so viele gegenwärtige Augenblicke verstreichen, ohne in ihr ewiges Leben zu investieren. Deshalb erinnere Ich euch daran, dass die Zeit ein Geschenk ist. Investiert in ein Leben, das sich auf Mich ausrichtet. Lasst nicht zu, dass irgendein weltliches Interesse eurer Liebe zu Mir und der Liebe zum Nächsten vorgezogen wird. Dies ist Himmlische Weisheit.

Lest Jak. 3,13-18

 

7. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, Ich habe euch Meine Gebote als den Weg zum Himmel gegeben. Der Gehorsam gegenüber Meinen Geboten ist das Gewand, das ihr tragen müsst, wenn ihr eure Seele vor dem Gericht Meines Sohnes vorzeigt. Lernt daher diese Meine Regeln und jede ihrer Nuancen. Verlasst euch nicht darauf, dass ihr argumentieren könnt, wenn ihr im Gericht vor eurem Gott steht. Es wird kein Verhandeln geben.

Zeigt Gehorsam Meinen Geboten gegenüber in eurer Umgebung. Jede Streitigkeit kann durch die Unterordnung unter die Rechtschaffenheit beigelegt werden. Es ist die fehlende Bereitschaft des Menschen, statt dem Bösen das Gute anzunehmen, das jede Streitigkeit verursacht. Wenn ihr darüber nachdenkt, dann seht ihr, dass Mein Wille in Meinen Geboten aufgezeigt ist und leicht zu erkennen sein sollte. Mein Göttlicher Wille ist der Schirm, der euch vor dem Bösen schützt, wenn ihr die Gebote befolgt, die Ich euch gegeben habe. Von diesem Gehorsam hängt euer ewiges Leben ab.

Lest 1 Petr. 1,22-23

 

9. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute rufe Ich eure Nation auf, sich den Treueschwur zu Herzen zu nehmen, der früher jeden Morgen in den Klassenzimmern erneuert wurde. Seid ihr immer noch eine Nation – unter Gott? Aus meiner Sicht seid ihr jetzt eine Nation, die durch die Politik in zwei Teile gespalten ist. Die Konservativen repräsentieren die Sache derer, die Meinen Geboten und der Wahrheit folgen. Alle anderen sind entweder gleichgültig gegenüber dem Kurs, den die Nation verfolgt, oder sie sind maßgeblich daran beteiligt, sie von den traditionellen Werten wegzuführen.

Die Technologie, mit der Ich die Menschheit beschenkt habe, ist schuld an der Zerstörung der Tradition und der Förderung dekadenter Werte. Es ist das Zeitalter, in dem die Moral mehr denn je auf die Probe gestellt wird. Es begann vor Jahrzehnten, als die Familien geschwächt wurden und es keine Freude mehr an Familientraditionen gab. Heilige Tage wie Weihnachten und Ostern wurden auf säkulare Feiern reduziert. Die wahre Bedeutung der Feiertage ging inmitten des wirtschaftlichen Getöses verloren. So rufe Ich euch heute auf, euch an den Treueschwur zu erinnern und euch zu entscheiden, wieder unter Meiner Herrschaft zu stehen. Entscheidet euch dafür, eine Nation zu sein, die Meinen Geboten gehorcht. Dann werden Meine Arme euch wieder umfangen. Meine Umarmung wird für alle offensichtlich sein.

Lest Jon. 3,10

 

10. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Dies ist die Zeit, in der mehr und mehr zivile Gesetze gegen die individuellen Freiheiten erlassen werden. Denkt daran, kein Gesetz kann einschränken, was ihr in eurem Herzen annehmt. Befolgt daher Meine Gebote und liebt Mich über alles und euren Nächsten wie euch selbst. Dies ist die Definition eurer Erlösung. Alles andere ist ohne Bedeutung und vergänglich. Je mehr ihr reinigt, was ihr im Herzen habt, umso höher ist euer Platz im Himmel. So leert ihr euer Herz von der Welt und werdet immer heiliger.

Lest 2 Tim. 2,21-22

 

11. Februar 2021 – Fest Unserer Lieben Frau von Lourdes.

Selige Jungfrau Maria: Gelobt sei Jesus Christus. Vor einigen Jahrzehnten bin Ich einem schwachen, armen Mädchen in Lourdes, Frankreich erschienen. Obwohl sie nicht so viele Botschaften wie hier erhielt, wurden viele durch das wundersame Wasser aus der Quelle, die heute noch fließt, bekehrt. Ich habe euch einmal gesagt, dass dieser Erscheinungsort* das Lourdes dieser westlichen Hemisphäre ist. In Frankreich brauchte die Kirche nicht lange, um an das Eingreifen des Himmels dort zu glauben. Hier jedoch hat die Kirche trotz zahlreicher wundersamer Heilungen und vieler unsagbarer Wunder, die Meine Erscheinungen hier untermauern, keine Unterstützung geleistet. Dies zeugt vom Zynismus dieser Generation, die sich auf menschliches Bemühen und nicht auf das Eingreifen des Himmels verlässt.

Das Gebet wird nicht mehr als Lösung angenommen, sondern als eine schwache Stütze gesehen. Der Himmel versucht immer noch, die Herzen zu erobern und sie zur Herrschaft Gottes zurückzuführen durch die zahlreichen Botschaften, die hier gegeben werden und die Wunder, die auf dem Grundstück geschehen, besonders durch das Wasser aus der Maranatha-Quelle. So lade Ich noch einmal alle ein, besonders Meine eigensinnigen Kinder, diese Botschaften zu lesen und an den Ort zu kommen, an dem so große Gunst gewährt wurde. Vertraut vor allem auf das liebevolle Eingreifen Gottes und des Himmels hier. Glaubt daran, dass wir jedes Anliegen erhören. Ich bete für alle, dass sie die Antwort Gottes auf jedes ihrer Gebete akzeptieren. Möge der Wille Gottes geschehen. Kommt zu dieser gesegneten Gebetsstätte und lasst euch von Mir umarmen.

Lest Gal. 3,6-9

* Die Erscheinungsstätte Maranatha Spring & Shrine in 37137 Butternut Ridge Road.

 

12. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Liebe Kinder, viele Male steht ihr vor Prüfungen eures Glaubens und ihr vertraut nicht; das erschwert nun alle kommenden Prüfungen. Ihr könnt jede Prüfung mit der Gnade bestehen, wenn ihr euch auf Meine Liebe zu euch konzentriert. So war auch Mein Kostbarer Sohn fähig, sich Seiner Kreuzigung zu stellen. Niemand wird jemals eine Prüfung wie diese erleben.

Ich bitte euch dringend, die Dinge nüchtern zu betrachten. Ihr könnt kein mutiges Leben im Glauben führen, wenn ihr euch der Angst hingebt – und immer an das Schlimmste denkt, das passieren könnte. Ich helfe euch in jeder Schwierigkeit. Wenn ihr nicht daran glaubt, kennt ihr Mich nicht und liebt Mich nicht so, wie ihr es tun solltet. Ich kenne jede Prüfung und jeden Sieg, den jede Seele in der Zukunft erleben wird. Ich bin da und warte auf euch. Denkt daran, alles kommt mit einer eigenen begleitenden Gnade. Verlasst euch darauf.

Lest Röm. 8,28

 

12. Februar 2021 – Zweite Botschaft

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Das Maß eures Vertrauens in Mich wiederspiegelt die Tiefe eurer Liebe zu Mir. Je tiefer eure Liebe – umso stärker ist euer Vertrauen. Je tiefer euer liebendes Vertrauen, umso stärker sind eure Gebete.

 

13. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Morgen ist ein Feiertag (Valentinstag), an dem die Liebe gefeiert wird. Lasst uns einen Augenblick darüber nachdenken, wie anders die Welt wäre, wenn jedes Herz von der Heiligen Liebe regiert würde. In erster Linie würde Ich wieder in Meine rechtmäßige Position als König und Schöpfer gestellt werden – als Mittelpunkt alles Guten. Jede Seele würde ihre irdische Existenz darauf ausrichten, sich ihren Platz im Himmel zu verdienen, so wie es sein sollte. Die Nächstenliebe würde jedes Herz und die Welt selbst beherrschen. Daher gäbe es keine Notwendigkeit für ein nukleares Wettrüsten. Die Grenzen der Länder würden respektiert werden. Weltliche Güter würden gemeinsam und mit Mitgefühl für alle, die in Not sind, geteilt werden.

Da die Heilige Liebe der Inbegriff Meiner Gebote ist, wäre der Gehorsam Meinen Geboten gegenüber wie eine Verfassung für die ganze Welt. Ein solcher Zustand der Gnade und des Friedens würde jedes Herz erfüllen. Die endlose Suche nach Glück, die heute die Herzen verzehrt, würde in einer engeren Beziehung zu Mir verwirklicht werden. Ich beschreibe euch eine Utopie auf Erden. Doch der freie Wille entscheidet sich für einen anderen Weg. So wird der morgige Tag von einem Fest der Liebe geprägt sein, die die Herzen nicht erfüllt, sondern nach der immerwährend gesucht wird. Eure vollkommene Liebe und Freude ruht in der Vervollkommnung der persönlichen Heiligkeit und der Liebe zu Mir.

Lest 1 Kor. 13,4-7/13

 

14. Februar 2021 – Valentinstag

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute, Meine Kinder, feiert ihr einen Tag, der der Liebe gewidmet ist. Deshalb lade Ich euch ein zu erkennen, wie sehr Ich euch liebe. Euer Leben ist ein Geschenk von Mir, so wie jedes Leben. Wie traurig ist es, dass dies in der heutigen Gesellschaft so in Frage gestellt wird. Das Leben im Mutterleib ist in der heutigen Welt ein sehr gefährlicher Ort. So viele Leben gehen aufgrund fehlender Liebe verloren. Die Liebe zu den Ungeborenen wird heutzutage von vielen nicht unterstützt und wird oft als lästig angesehen.

Jedes Leben ist ein Geschenk, das nur Ich geben kann. Ich füge jedes einzelne (Wesen) zusammen, gebe ihm individuelle Eigenschaften und einzigartige Talente. Durch Meine Hand entwickelt sich jedes zu dem Menschen, den Ich schaffe, damit er geliebt und genährt wird zu dem, was er ist. Feiert und liebt daher heute jedes Leben – alle um euch herum und alles Leben, das Ich im Mutterleib erschaffe. Ich werde mit euch feiern.

Lest Eph. 2,8-10

 

15. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: In der Welt ist ein großer Teil eures Landes mit Schnee bedeckt. Denkt daran, wie rein die Welt wäre, wenn die Erde statt mit Schnee mit Meiner Gnade bedeckt wäre. Aber die Seelen der Menschen sind nicht offen für meine Gnade, sondern erlauben ihrem freien Willen, die Gnade abzulehnen, die Ich für sie vorgesehen habe.

Bedenkt, jede Schneeflocke stellt eine Seele dar, die in ihr Verderben schlittert, weil sie Meinen Geboten nicht gehorcht. Mit der Zeit wird alles wieder normal. Aber in Wirklichkeit werden die Seelen, die die Gnade der Erlösung immer ablehnen, nicht wiederhergestellt. Da sie alle Gnaden zurückweisen, werden sie in Meinen Augen nie wieder geläutert werden. Erlaubt Meiner Gnade, über euch zu fließen und euren Geist in der Heiligen Liebe zu erneuern. Lasst eure Herzen lebendige Schmelzöfen der Liebe sein, die die Landschaft der Welt und eure Herzen für immer verändern. Bleibt warm in Meiner Liebe.

Lest 1 Joh. 2,3

 

16. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, heute lade Ich euch ein, in die Wärme Meines Väterlichen Göttlichen Herzens zu kommen. Tut dies, indem ihr alles Mir übergebt. In eurer Annahme liegt eure Hingabe. Ihr könnt nicht in Mein Herz kommen, wenn ihr unversöhnlich seid. Gebt Mir jede bittere Erinnerung, jeden Groll und jedes Missverständnis. Dann, und nur dann, kann Ich euer Herz mit der Wärme Meiner Göttlichen Liebe erfüllen, die Freude und Frieden jenseits eurer Träume ist. Dies ist die Freude, die Ungläubige durch weltliche Anhaftungen anstreben. Es ist eine Freude, die nicht enttäuscht oder sich mit der Zeit verflüchtigt. Es ist ein Vorgeschmack des Himmels. Es gibt einen Platz in Meinem Herzen für jede Seele, so wie es einen Platz im Himmel für jede Seele gibt. Ihr müsst danach streben, euch Meinem Willen – Meinen Geboten – zu unterwerfen. Dann werdet ihr durch den Gehorsam gegenüber Meinen Geboten in der Lage sein, vollkommene Freude und Frieden zu erfahren.

Lest Kol. 3,1-4

 

17. Februar 2021 – Aschermittwoch

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute beginnt ihr die Fastenzeit, eine Zeit der Verehrung des Leidens Meines Sohnes. Er hat 40 Tage lang gefastet. Ich bitte euch heute, ein 40-tägiges Fasten eures eigenen Willens zu beginnen. Ersetzt bestimmte Bereiche eures eigenen Willens mit der Liebe zu Meinem Sohn Jesus und zu Meinem Göttlichen Willen. Setzt dabei nicht eure körperliche Gesundheit aufs Spiel, sondern stärkt eure geistige Gesundheit. Ich brauche dieses mächtigste Opfer für das geistige Wohlergehen der Welt.

Besonders eure Nation muss von Unruhestiftern von außen und von gesetzwidrigem politischen Ehrgeiz gereinigt werden, nicht von Mir. Betet, dass der Geist des Patriotismus das Herz dieser Nation wieder verzehrt. Ein solch positives Gebet ist eine Gnade. Betet, dass der Feind des geistigen Ehrgeizes aufgedeckt und besiegt wird. Ich bitte die Heilige Mutter, auch für diese Anliegen zu beten – es ist Mein Wille.

Lest Eph. 5,15-17

 

18. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Während wir in diese Bußzeit gehen, lasst uns in unseren Herzen einige Rahmenbedingungen für das Opferbringen aufstellen. Manchmal ist die beste Art zu opfern, einfach alles liebevoll anzunehmen, was der Tag bringt. Ohne Liebe im Herzen ist kein Opfer würdig. Es wird zu sehr betont, Dinge aufzugeben, die die Seele genießt und es wird nicht genug Wert auf die positive Anstrengung gelegt, wohltätige Werke zu übernehmen, wie z. B. Bedürftigen zu helfen, mehr zu beten – auch inspirierende Werke zu lesen.

Die Liebe, mit der jedes Opfer gebracht wird, ist wichtiger, um es würdig zu machen, als das Opfer selbst. Selbstverleugnung sollte nicht zu Lasten des körperlichen Wohlbefindens gehen. Habt Achtung vor dem Leib, den Ich geschaffen habe. Wählt Opfer, die Mir angenehmer sind, wie z. B. eure Feinde lieben und Vergebung üben. Wir können diesen Weg gemeinsam gehen, solange die Heilige Liebe euer Herz durchdringt. Das muss die feste Grundlage eines jeden Opfers sein.

Lest 1 Kor. 13,4-7/13

 

20. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Je stärker die Heilige Liebe in eurem Herzen ist – umso stabiler ist euer Haus der persönlichen Heiligkeit. Die Heilige Liebe nimmt zu an Stärke im Verhältnis zu euren Bemühungen, Mir zu gefallen. Alle eure Gebete und Opfer sind so würdig, wie die Heilige Liebe in eurem Herzen stark ist. Haltet eure Augen und eure Herzen immer auf Meinen Göttlichen Willen gerichtet. Mein Wille ist, dass ihr Mich über alles liebt und euren Nächsten wie euch selbst. Das Annehmen eurer Kreuze ist eure Stärke. Prahlt nicht mit euren Kreuzen, denn das schwächt das Opfer. Richtet euer Augenmerk auf das größte Gut – die Rettung der Seelen. Durch euer Beispiel lehrt ihr andere, wie man opfert.

Heutzutage verbringen die Seelen sehr viel Zeit und Mühe damit, sich selbst zu gefallen. Das ist das Bemühen der Massenmedien und der Werbung, die das eigene Glück und Vergnügen fördern. Dies führt zu einem falschen Gefühl von Sicherheit. Echte Sicherheit liegt in einer starken Beziehung zu Mir. Erlaubt Mir, euch tiefer in Mein Väterliches Herz zu führen und euch mit Meiner Liebe zu umgeben. Das ist das Ziel, das Ich euch gesetzt habe – das Ziel, zu dem Ich euch rufe.

Lest Eph. 5,15-17

 

21. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Jede Situation oder jedes Ereignis, das in der Welt geschieht, ist ein Mittel, um die Seelen zur Liebe zu Mir zurückzuführen. Ich gebe jeder Seele aus der Liebe, die Ich in Meinem Herzen habe, Gelegenheiten, ihre Erlösung und einen höheren Platz im Himmel zu gewinnen. Versteht daher, dass jedes Kreuz eine Gnade für das eigene Heil der Seele oder für das Heil von anderen ist. Jede Seele ist in Meinen Augen bedürftig und auch in der Lage, ein sichereres Haus der persönlichen Heiligkeit zu bauen.

Im Himmel werdet ihr jede Gnade verstehen, die euch zuteilwurde. Erst dann werdet ihr die Gelegenheiten klar sehen, die ihr genutzt habt und jene, die ihr ohne geistiges Wachstum euch habt entgehen lassen. Die Seele, die ihren Ruf erkennt, sich ihren Platz im Himmel zu verdienen, versteht am besten, wie Satan in der Welt Fallen für sie auslegt. Die Welt und alles, was sie bietet, darf nicht ihr Ziel sein. Ihr eigenes Heil und die persönliche Heiligkeit muss in eurem irdischen Leben eure Priorität sein.

Lest Kol. 3,1-10

 

22. Februar 2021 – Fest Kathedra Petri

Maureen sah zwei Engel mit Schwertern in ihren Händen. Der eine Engel berührte die Wolke auf der linken Seite und sagte: "Gelobt sei Gott in alle Ewigkeit." – Der andere Engel berührte die Wolke auf der rechten Seite und sagte: "Gelobt sei Jesus Christus!"

Maureen: Dann sah ich die große Flamme, die ich als das Herz von Gott Vater kenne.

Gott Vater: Kinder, bereitet euer Herz täglich auf die Wiederkunft Meines Sohnes vor, indem ihr für Seinen Sieg in allen Herzen betet. Ergreift den Sieg in eurem eigenen Herzen durch Gebet und Opfer. Nehmt das Schwert des Sieges in die Hand und schützt euch vor der Entmutigung Satans. Seid mutig in eurem Kampf für die Wahrheit. Die Wahrheit ist der Vorläufer für die Rückkehr Meines Sohnes.

Lest Eph. 6,10-17

 

24. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Meine Kinder, ihr habt durch viele Prüfungen hindurch gelitten – nicht die geringsten davon sind die vielen Glaubensprüfungen. Ich bitte euch jetzt, euch im Gebet für alle zu vereinen, die in Führungspositionen sind – nicht nur in der Politik, sondern auch in religiösen Funktionen. Vielen fehlt es an richtigem Urteilsvermögen und sie handeln indiskret, was zu einer Fehlleitung derer führt, die ihnen unterstehen. Bei dieser Verwirrung ist Satan in viele Seelen vorgedrungen. Auf diese Weise werden viele Seelen in die Irre geführt und gehen sogar verloren. Darüber hinaus erliegen ganze Länder dem Irrtum. In eurem Land hier werden Maßnahmen ergriffen, um die Grenzen aufzulösen. Dies geschieht zur Unterstützung der Neue-Welt-Ordnung, die Satans Plan ist, um Kontrolle über die Welt zu erlangen. Steht mit Mir in Rechtschaffenheit und Wahrheit. Ebnet nicht den Weg für einen Eine-Welt-Führer, der die Schwelle für Satan ist.

Lest 2 Thess. 2,9-15

 

25. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Beginnt zu verstehen, dass das Herz Meines Sohnes ein Spiegelbild Meines Väterlichen Herzens ist. Es ist sowohl Heilig als auch Trauervoll. Mein Herz bleibt trauernd, solange irgendeines Meiner Kinder weiterhin im Ungehorsam gegen Meine Gebote lebt. Niemand findet vollkommenes Glück oder Frieden durch die Liebe zur Welt und ihren Vergnügungen. Niemand kann sich Meinem Göttlichen Willen entziehen, der alles weiß und alles zulässt.

Übergebt jedes Problem Mir, indem ihr Meine Allmacht annehmt und darauf vertraut, dass jeder Aspekt eures irdischen Daseins in Meinem Plan für euer Heil enthalten ist. Es gibt so viele, die noch keinen Trost in Meiner Gnade gefunden haben – die Mich noch nicht kennen. Sie sehen Meine Gebote vielleicht sogar als Regeln, gegen die sie rebellieren können, statt als Wegweiser auf dem Weg des Heils. Alles, was Ich tun kann, ist, Meine Liebe anbieten – eine unendliche Quelle der Barmherzigkeit. Niemals weise ich ein reuevolles Herz zurück. Sorgt daher jetzt für euer Glück im Himmel, indem ihr in Meiner Göttlichen friedvollen Liebe lebt.

Lest 1 Joh. 3,1-24

 

26. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heute lade Ich alle Menschen und alle Nationen ein, Teil Meiner Siegesarmee zu werden. Ich spreche vom Sieg über die Sünde durch die freie Willensentscheidung, der Sünde zu entsagen. Seid ein Soldat der Wahrheit, indem ihr euch zur Unterwerfung unter Meinen Sohn, den Herrn Jesus Christus, verpflichtet und damit zur Unterwerfung unter Meine Zehn Gebote. Ihr könnt den Sieg nicht beanspruchen, wenn ihr Mich nicht über alles liebt und den Nächsten wie euch selbst. Um dies zu erreichen – die Erfüllung Meines Ersten Gebotes – müsst ihr die Selbstverleugnung praktizieren. Nehmt Abstand von eigensüchtigem Ehrgeiz, der zur Verdorbenheit des Herzens führt.

Am Ende ist alles, was ihr Mir zu geben habt, der Zustand eures Herzens bei eurem letzten Atemzug. Ändert eure Prioritäten, um euch auf Mich und auf die Liebe zu anderen zu konzentrieren. Lasst euch nicht davon ablenken, wie andere euch sehen oder wie ihr in die Welt passt. Weltliche Ansichten folgen euch nicht ins Grab. Seid jetzt Teil Meines Sieges, indem ihr die Wahrheit des Lebens gemäß dem Gehorsam gegenüber Meinen Geboten lebt. Ich werde euch bei eurem Tod von all euren Sünden freisprechen.

Lest 1 Petr. 1,22-23
Lest 1 Joh. 3,18

 

27. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, beansprucht euren Sieg, wenn ihr am Morgen aufsteht. Lasst eure Herzen nicht durch Sorgen und Verlockungen der Welt verunreinigen. Die Sünde der ungeordneten Selbstsucht verdirbt die Herzen und hat die Zersetzung des Herzens der Welt verursacht. Das ist es, was die Stabilität dieser einstigen Supermacht dieser Nation zu Fall bringt.

Ruchlose Kräfte haben durch die Massenmedien ein Netz der Unwahrheit gewoben, die Wahrheit zerstört und viele Themen falsch dargestellt. Themen der Rassen- und geschlechtsspezifischen Benachteiligung vernebeln Tagesthemen, indem sie diese Rassen-/Genderthemen mehr zum Brennpunkt machen als viele andere aktuelle Themen. Richtet euren Blick von morgens bis abends auf die Rechtschaffenheit und nicht nur auf Vorurteile und Benachteiligungen. Dies ist das Problem der umgekehrten Diskriminierung, wenn die Wahrheit zugunsten der Vermeidung jeglicher Vorurteile übersehen wird. Ergreift den Sieg der Wahrheit durch das Befolgen Meiner Gebote.

Lest 1 Joh. 3,22

 

27. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Angst kontrolliert. Vorsicht drängt dazu, mit Weisheit vorzugehen.

 

28. Februar 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Ergreift den Sieg über die Sünde in jedem Augenblick durch die Entscheidungen, die ihr trefft. Das ist der Sieg eures freien Willens. Manche verbringen ihr ganzes Leben, ohne sich entschlossen für ihr eigens Heil zu entscheiden. Das sind die verlorenen Lämmer, die von Satan überlistet wurden und die irdische Dinge der Liebe zu Mir vorziehen. Euer Sieg, wenn ihr ihn wählt, macht euch frei und befreit euch von der Welt und ihren Verlockungen. Legt euch durch Gebet und Opfer Schätze im Himmel an. Bittet um die Kraft, dies jeden Morgen zu tun, wenn ihr aufsteht.

Ich weiß, was in jedem gegenwärtigen Augenblick in eurem Herzen ist. Ich sehe jede Versuchung, die euch begegnet. Ich weiß, wie ihr euch entscheidet und warum ihr euch so entscheidet. Ich bin euer Schutz und eure Führung auf dem Weg zu eurem Heil. Ihr begegnet keiner Versuchung oder Entscheidung ohne Mich. Hört auf Meine Stimme in der Stille eures Herzens. Lasst euch von keinem einzigen gegenwärtigen Augenblick überwältigen, denn Ich bin bei euch. Eure Beziehung zu Mir ist eure Stärke oder eure Schwäche, je nachdem, wie ihr euch entscheidet.

Lest Psalm 4,2-33

 

1. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, erlaubt Mir, über jeden eurer Gedanken, über jedes Wort und jede Tat durch Meine Gebote zu herrschen. Euer Leben wird sich in Wahrheit zusammenfügen, wenn ihr euren Herzen erlaubt, Mir zu gehorchen. Nur die Wahrheit öffnet das Tor zu Gnadenströmen. Eine liberale Haltung, die die Wahrheit des Gehorsams Meinen Geboten gegenüber relativiert, hat viele auf Abwege und in ihr Verderben geführt.

Ihr könnt das Königreich Meines Paradieses nicht betreten, wenn ihr Mich nicht über alles liebt. Dies bedeutet, Mir zu gefallen ist wichtiger als weltlicher Ehrgeiz, der ein attraktives physisches Erscheinungsbild erstrebt oder hohen Status unter den Menschen, dazu gehört auch der Wissensstatus, Geld, irgendwelche weltlichen Besitztümer, weltliche Vergnügen oder Unterhaltung. Kurz gesagt, Mich über alles lieben heißt, an die erste Stelle in eurem Herzen das Ziel zu setzen, Mich zu erfreuen. Dies ist das Gebot, das die Tür zum Gehorsam gegenüber allen anderen Geboten öffnet. Mängel bei diesem ersten Gebot behindern die Treue zur Wahrheit. Reine Treue zu dieser Wahrheit kann nur durch Gebet und einen Akt des freien Willens erreicht werden. Die Hingabe an Meinen Göttlichen Willen liegt in eurer gehorsamen Annahme Meiner Gebote.

Lest 1 Joh. 3,19-22

 

2. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Um Mich über alles zu lieben, muss die Seele alle falschen Götter aus ihrem Leben entfernen. Es ist die ungeordnete Zuneigung zu Geld, Macht, Liebe zu Ansehen oder Aussehen, Liebe zu irgendeinem weltlichen Vergnügen, Liebe zu Besitz in jeglicher Form, die zum Sieg der Sünde im Herzen führen. Diese ungeordnete Zuneigung wird zu einem falschen Gott, wenn die Seele die Leidenschaften ihres Herzens nicht kontrolliert.

In der heutigen Welt gibt es falsche Religionen, die falsche Götter verehren, die nicht von Mir sind. Viele beanspruchen für sich eine große Heiligkeit, unterstützen aber Gewalt gegen diejenigen, die nicht an dieselben falschen Götter glauben. Sie halten sich eindeutig nicht an Meine Zehn Gebote, die für alle Menschen und alle Nationen gelten. Ihr seht also, es gibt viele Wege, wie die Sünde im unklugen Herzen siegen kann. Der weise Mensch wacht genau darüber, woran sein Herz hängt und wem er seine Zuneigung schenkt.

Lest Tit. 2,11-14

 

3. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Der Kampf zwischen Gut und Böse ist fortwährend und findet in jedem Herzen statt. Es ist der Kampf zwischen der Liebe zu sich selbst und der Liebe zu Mir. Wenn ihr sagt, dass ihr Mich liebt, so werdet ihr auch Meine Gebote lieben und sie befolgen. Wenn ihr eine ungeordnete Eigenliebe in eurem Herzen pflegt, werdet ihr nach Wegen suchen, Meine Gebote zu kompromittieren. Der Geltungsbereich Meiner Gebote umfasst jeden Aspekt der menschlichen Existenz.

Jede Sünde ist die schlechte Frucht dessen, dass die Sünde mehr geliebt wird als Ich. Die Seele, die sich bewusst dafür entscheidet, die Sünde zu wählen und sie zu lieben, kann nicht das Paradies mit Mir teilen, es sei denn, sie bereut. Ich betrachte den Zustand jeder Seele mit vollkommener Liebe und Barmherzigkeit. Niemand wird um sein Seelenheil betrogen. Die Seele gibt ihr Heil durch irrige Entscheidungen preis. Dies sollte euch beweisen, wie wichtig jeder gegenwärtige Augenblick ist. Sehr oft, ja zu oft, kommt der letzte Atemzug der Seele unerwartet. In solchen Fällen hat das Herz keine Zeit zu bereuen. Deshalb ist es am wichtigsten, ein Leben in Übereinstimmung mit den Geboten zu leben, damit der Tod euch nicht eures Heils beraubt. Das ist weise Klugheit.

Lest 1 Thess. 5,8-10

 

4. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Der Weg zur Gesundung eurer Nation wird begangen, wenn die Regierung sich aufrichtig um das Wohlergehen des Volkes sorgt. Eigensüchtiger politischer Ehrgeiz hat den (politischen) Sumpf verursacht, den es jetzt gibt. Regierungen sollen kein Hilfsmittel für egoistische Ambitionen sein. Das gilt auch in kirchlichen Kreisen.

Berufungen sind keine Karrieremöglichkeiten, sondern werden von Mir gegeben, um Seelen zu ihrer Erlösung zu führen. Jeder, der eine Führungsrolle innehat, sei es in der Politik oder in der Kirche, hat die Gelegenheit erhalten, Mir durch Meine Göttliche Vorsehung zu dienen. Als solche sollen sie Mir dienen, indem sie für das Wohl des Volkes sorgen. Wenn sie ihre Führungsrolle zu irgendeiner Form der Selbstverherrlichung nutzen, werden sie sich vor Mir verantworten müssen.

Meine Diener sind demütig, gehorsam gegenüber Meinen Geboten und immer einfühlsam gegenüber denen, die sie führen und denen sie dienen. Sie ernten keine Lorbeeren für Meine Göttlichen Eingebungen. Sie beten täglich und suchen Meine Göttliche Einsicht bei der Lösung von Problemen. Jeden Erfolg, den sie erleben, schreiben sie Mir zu. Eure Nation kann sich international, innenpolitisch und wirtschaftlich erholen, wenn die Führer sich entschließen, Meiner Führung zu folgen.

Lest Petr. 5,2-4

 

5. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, seid ein aktiver Teilnehmer an eurem Heil. Entscheidet euch, Mir zu gefallen und zieht nicht Meinen Zorn auf euch. Dies ist die Zeit, in der die Lehren der Dämonen blühen. Seid nicht stolz darauf, liberal zu sein. Das ist eine treffende Beschreibung für jemanden, der von Satan getäuscht ist – jemand, der die Sünde als Recht annimmt. In den Tagen Noahs gab es viele solche verwirrten Menschen, die Meinen Zorn herausgefordert und verloren haben. Sie dachten törichterweise, dass Ich nicht auf ihre Entscheidungen schaue. Lernt aus der Geschichte.

Lest 2 Tim. 4,1-5

 

6. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Nehmt heute – in diesem gegenwärtigen Augenblick – die Herausforderung eurer Heiligung auf euch. Dies erfordert eine Reinigung der Absicht. Um in der Heiligkeit zu wachsen, muss man seine Fehler und Schwächen erkennen. Diese Überzeugung des Gewissens ist der einzige Weg, um in der Heiligkeit zu wachsen. Dies allein zeigt euch die Bedeutung jedes gegenwärtigen Augenblicks.

Eure Mängel zu erkennen, ist von gleicher Wichtigkeit wie, eure Stärken anzuerkennen. Jeder hat besondere Gaben, die er einsetzen kann, um den Ruf zur Heiligkeit in seiner Gemeinde zu stärken. Das erfordert vor allem Demut des Herzens, um zu sehen, dass jede Stärke Mein Geschenk ist und nicht das Ergebnis des Bemühens der Seele. Seid also im Frieden und wisst, dass ihr durch Meine Hand dort seid, wo ihr seid, durch Meine Unterstützung und zu eurer Heiligung in jedem gegenwärtigen Augenblick.

Lest Gal. 6,7-10

 

7. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Die Mehrheit der Menschen, die jetzt auf der Erde sind, lieben Mich nicht wirklich. Manche wenden sich an Mich, wenn sie in großer Not sind, aber die meisten vergessen Mich ganz in ihren alltäglichen Aktivitäten. Ich möchte ein Teil jedes gegenwärtigen Augenblicks sein – ein Teil jeder Entscheidung – ob groß oder klein. Es gibt nichts, was im Leben eines Menschen geschieht, an dem Ich nicht interessiert bin.

Seid ihr einsam? Ich bin für euch da. Habt ihr finanzielle Nöte oder Entscheidungen zu treffen? Betet und Ich werde ein Teil eurer Entscheidungen sein. Wenn ihr krank seid, betet zu Mir – eurem Schöpfer, der euch in- und auswendig kennt. Steht ihr vor euren letzten Augenblicken auf Erden? Das ist der Zeitpunkt, an dem die Tiefe eurer Beziehung zu Mir am meisten zählt. Leider haben einige keine Chance, wenn sie erst bei ihrem letzten Atemzug beginnen, Mich zu lieben. Ich liebe euch immer – auch wenn ihr Mich ignoriert oder nicht liebt. Ich erwarte die Erwiderung Meiner Liebe zu euch in jedem gegenwärtigen Augenblick. Bitte enttäuscht Mich nicht.

Lest Psalm 97,10-12

 

8. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Wenn ihr nicht wisst, wie der Feind eures Heils arbeitet, werdet ihr ihn nicht erkennen können. Er versteckt sich hinter Worten wie Freiheit, Wahlrecht, sogar Rassismus. Er tarnt die Sünde, um sie als gut erscheinen zu lassen. Diejenigen, die mit Meinen Geboten nicht vertraut sind, sind eine leichte Beute. Der Liberalismus ist eine weitere List des Bösen. Freiheit sollte nicht das Recht zum Sündigen unterstützen.

Das Herz Meines Sohnes trauert um den Verlust von Seelen, die nicht wissen, dass Satan nicht fair spielt und dass er lügt und betrügt, um die Seelen zu besiegen. Jede Seele muss eifrig nach dem Sieg ihres Heils streben. Lasst niemals in der Wachsamkeit nach. Der Feind ruht nicht. Sein Wissen ist jedem Menschen überlegen. Nutzt den Gehorsam Meinen Geboten gegenüber, um seine Pläne zu vereiteln. Das Herz der Welt muss auf diese Weise seinen Geist schützen. Verehrt nicht das Vergnügen. Bringe oft am Tag kleine Opfer dar, um deine Entschlossenheit zu stärken.

Lest Eph. 6,10-18

 

9. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Um in der Heiligkeit zu wachsen, müsst ihr zuerst eure Schwächen in der Tugend erkennen. Diese Selbsterkenntnis ist der Baustein eures 'Hauses' der persönlichen Heiligkeit. Demut ist der Mörtel, der diese Bausteine zusammenhält. Ohne Demut des Herzens kann die Seele ihre eigenen Unzulänglichkeiten nicht zugeben. Selbsterkenntnis schlüpft sehr leicht durch die Ritzen des Stolzes. Betet daher zuallererst um Demut, die der Baustein für alle anderen Tugenden ist. Die Seele, die denkt, sie sei demütig, ist am weitesten von der Demut entfernt. Falsche Demut, das heißt, Demut, die praktiziert wird, um andere zu beeindrucken, bringt so manches Haus der Heiligkeit zum Einsturz. Ohne Demut ist die Selbsterkenntnis, die notwendig ist, um in der persönlichen Heiligkeit zu wachsen, schwer zu erreichen.

Lest 1 Kor. 2,12-13

 

10. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Um Meine Gebote zu halten, müsst ihr Mich über alles lieben und euren Nächsten wie euch selbst. Diese Heilige Liebe ist die Grundlage aller persönlichen Heiligkeit und das, wonach ihr letztendlich gerichtet werdet. Wenn ihr euer Herz wahrhaftig nach Fehlern und Versäumnissen erforscht, müsst ihr euch selbst nach diesen beiden großen Geboten beurteilen. Wenn die Seele sich bemüht, in Heiliger Liebe zu leben, dann ist der Lieblingstrick Satans der geistige Stolz.

Die Seele sieht ihre Bemühungen und ihren Fortschritt und beginnt, sich als heilig zu betrachten. Dies ist natürlich ein Angriff auf die Demut des Herzens, denn die Person, die denkt, sie sei heilig, hat ihr Herz nicht gut erforscht. Ein anderer Lieblingsangriff Satans ist es, denselben Stolz bei Menschen einzusetzen, die beginnen, im Befreiungsdienst (Befreiung von dämonischen Einflüssen etc) Kompetenz zu erwerben. Sie sehen sich selbst als über anderen stehend, die nicht das gleiche Wissen haben wie sie. Das ist nur eine unreife geistige Haltung, denn niemand kennt das Ausmaß der Macht und des Wissens Satans. Eine gesunde Vorsicht ist immer das Beste im Umgang mit dem Feind. Ladet eure Waffen zur Verteidigung gegen jeden geistigen Feind mit viel Gebet und Opfer. Die besten Soldaten gegen das Böse setzen demütiges Gebet und Opfer ein und leben immer in der Wahrheit.

Lest Eph. 6,10-18

 

11. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Wenn ihr versteht, dass tiefere Heiligkeit von einer tieferen Demut abhängt, dann versteht ihr die Notwendigkeit, danach zu forschen, auf welchen Wegen ihr in der Demut versagt. Stolz ist das Gegenteil von Demut. Deshalb muss die Seele, die heiliger werden will, die Bereiche des Stolzes in ihrem Leben herausfinden. Stolz gründet immer in ungeordneter Eigenliebe. Das kann sich darin zeigen, dass man sich selbst an die erste Stelle setzt – andere an die letzte. Stolz steht gerne im Rampenlicht und lebt von der eigenen Selbstherrlichkeit. Stolz präsentiert sich als jemand, der alle Antworten hat, oder als jemand, der sich darum sorgt, wie andere ihn sehen. Ihr müsst jetzt verstehen, dass es eine große Anstrengung des freien Willens erfordert, um zu einer tieferen Heiligkeit zu gelangen.

Die Entscheidungen des freien Willens müssen ständig den demütigsten Gedanken, Worten oder Werken übergeben werden. Diese Entscheidung für eine tiefere Heiligkeit muss durch viel Gebet unterstützt werden, indem man den Himmel um Hilfe bittet. Die Seele wird niemals ein stärkeres 'Haus' der persönlichen Heiligkeit bauen ohne die Hilfe des Baumeisters – nämlich Mir. Ich sende die notwendige Gnade durch das Herz der Heiligen Mutter. Die Seele kann nicht heiliger werden, wenn sie nicht bereit ist zu versuchen, demütiger zu werden. Tiefere Demut kann sie nur durch die Erleuchtung des Gebetes erlangen. Tiefere Heiligkeit ist die Frucht einer tieferen Heiligen Liebe im Herzen.

Lest 1 Kor. 13,4-7/13

 

12. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heutzutage müssen die Seelen mehr als je zuvor in der Geschichte der Welt darum beten, die Wahrheit zu erkennen. Satan, der der Fürst der Lüge ist, hat die Kontrolle über Regierungen, die Wirtschaft und die Massenmedien. Meine Gebote sind die Grundlage der Wahrheit. Jeder oder alles, was gegen Meine Gebote geht, geht gegen die Wahrheit und nimmt die Lügen Satans an. Heilige Liebe ist die Annahme der zwei großen Gebote – Mich über alles zu lieben und den Nächsten wie sich selbst.

Heutzutage hat sich das Augenmerk von der Heiligen Liebe abgewandt und konzentriert sich auf die Liebe zu sich selbst. Es sind Moden eingeführt worden, die Ich verachte. Gesetze haben sich geändert, um viele Sünden zuzulassen. Die Menschen haben sich entschieden, an Gesetze zu glauben, anstatt an Meine Gebote. Ich kann nicht für die Menschheit entscheiden oder Meine Gebote anpassen, um dem modernen Denken zu gefallen. Meine Gesetze stehen als Richter über jedem Gewissen. Wenn der gegenwärtige Augenblick der letzte Augenblick für jeden Menschen auf Erden wäre, wie groß wäre dann die Zahl, die für alle Ewigkeit in ihr Verderben schlittern würde? Die Göttliche Barmherzigkeit umarmt alle, die bereuen.

Lest Psalm 9,19-20

 

13. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Heutzutage sind Meinungen überall und aus jeder Quelle zu hören. Manche Menschen werden dafür bezahlt, ihre Meinung zu äußern. Politiker machen Karriere aufgrund ihrer Meinung. Ihr habt Finanzplaner, die das Geld der Menschen mit Blick auf die Zukunft verwalten. Doch bei all diesen Meinungen und Planungen gibt es so viele, die nicht für ihr Leben nach dem Tod planen. Sie leben so, als ob sich alles um ihr irdisches Dasein drehen würde. Das sind diejenigen, die in der Regel das Geld und die Selbstherrlichkeit lieben und den gegenwärtigen Augenblick dem Selbst widmen. Sie lassen zu, dass die Liebe zu vielen Dingen ihrer Liebe zu Mir im Wege steht. Im Allgemeinen sind das diejenigen, die versuchen, nur sich selbst zu gefallen, nicht Mir und nicht anderen.

Ich rufe alle auf, den gegenwärtigen Augenblick zu heiligen durch das Annehmen der Heiligen Liebe – den zwei großen Geboten. Bildet eure Meinungen aufgrund dieser Gebote – wenn ihr das tut, dann plant ihr für eine sichere Zukunft im Himmel. Ich selbst werde euch im Paradies willkommen heißen. Ihr werdet Meine Umarmung erfahren. Bildet eure irdischen Meinungen gemäß diesen Grundbedingungen.

Lest Eph. 2,19-22

 

14. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: In diesen Tagen möchte Ich, dass ihr eure Rosenkränze als eine Quelle des Friedens betrachtet. Wenn ihr den Rosenkranz betet oder eure Herzen sonst einem Gebet zuwendet, dann bindet ihr Meine Hände los und erlaubt Mir, in dieser höchst unruhigen Zeit auf nie dagewesene Weise zu wirken. Ihr könnt die 'Pandemie' des Bösen, die das Herz der Welt eingenommen hat, nicht sehen. Für diese 'Pandemie' gibt es keine weltliche Impfung, sondern sie kann nur durch die Bekehrung der Herzen gestoppt werden.

Die Krankheit des Bösen, die das Herz der Welt verzehrt, hat viele Symptome, aber alle diese Symptome liegen in der heutigen Annahme des Bösen in der Welt. Eine Krankheit muss erkannt werden, damit sie behandelt werden kann. Ich spreche heute zu dieser Quelle, um der Öffentlichkeit zu helfen, das Gute vor dem Bösen zu erkennen. Lasst nicht zu, dass der Feind eures Heils eure Gebete mit seinen Lügen entmutigt. Betet eure Rosenkränze und alle Gebete von Herzen. Ich höre zu.

Lest Phil. 4,4-7

 

15. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Kinder, haltet Mich in der Mitte eures Herzens. Wenn ihr das tut, werdet ihr ein Leben führen, das auf Gott ausgerichtet ist. Lasst euch nicht durch das Element der Zeit ablenken. Ihr lebt jetzt in der Zeit. Im Jenseits gibt es keine Zeit mehr, nur die Ewigkeit, die niemals endet. Ihr entscheidet euch jetzt in eurem irdischen Dasein, wie ihr die Ewigkeit verbringen werdet, durch eure Entscheidungen in den vielen gegenwärtigen Augenblicken, die Ich euch gebe. Entscheidet euch immer dafür, Mich und Meine Gebote zu lieben. Entscheidet euch, euren Nächsten so zu lieben wie euch selbst.

In dieser Heiligen Liebe werdet ihr ins Paradies aufgenommen werden. Durchforscht euer Herz nach möglichen Gelegenheiten zur Sünde, das heißt, nach jeder Aktivität – in Gedanken, Worten oder Taten – die zur Sünde führt. Vermeidet diese schnell. Trefft alle eure Entscheidungen auf der Grundlage der Heiligen Liebe. Ich umgebe solche Seelen mit Meinen erlesensten Gnaden und erwarte sie mit Freude bei ihrer Ankunft im Himmel.

Lest Gal. 3,18-19

 

16. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Allein dadurch, dass ihr diese Botschaften lebt, seid ihr eine lebendige Botschaft für die Welt. Ihr müsst nicht in der Lage sein, diese oder jene Botschaft zu zitieren. Euer Leben ist ein Beispiel – ein Zeugnis der Heiligen Liebe. Wenn ihr versucht, das zu tun, tut ihr alles, was ihr im gegenwärtigen Augenblick tun könnt.

Die Einführung (Bekanntmachung) der Botschaften selbst wird zu ihrer eigenen Zeit kommen – zur rechten Zeit. Betet weiterhin für die Ungläubigen. Dies ist eine Kategorie von Menschen, die nicht nur diese Botschaften nicht annehmen, sondern auch nicht Meine Herrschaft über sie. Wenn sie nicht zum Glauben an Mich bekehrt werden, werden sie für alle Ewigkeit verloren sein. Im besten Fall würden sie Jahre im Fegefeuer verbringen. Niemand kommt nach dem Tod direkt in den Himmel, wenn er ein Leben verbringt, in dem er Mich und Meine Gebote missachtet. Wenn sie im letzten Augenblick ihres Lebens bereuen, würden sie gerettet werden, aber sie würden viel Zeit im Fegefeuer verbringen müssen. Bringt viele Gebete und Opfer für solche wie diese. Unglaube ist keine erlösende Ausrede, um seine Seele zu retten. Eilt zu eurer Bekehrung, ihr alle, die ihr nicht an Mich glaubt.

Lest 1 Joh. 2,28-29

 

17. März 2021 – Fest des Heiligen Patrick.

Heiliger Patrick: Damals, in der Zeit meiner Evangelisierung in Irland, musste ich meine eigenen Bedürfnisse zurücksetzen, einschließlich meiner eigenen Sicherheit. Ich musste die Spiritualität der heidnischen Bevölkerung Irlands an die erste Stelle setzen. Heute könnte ich das alles noch einmal tun, diesmal in der ganzen Welt. Ihr seht nicht die vielen Sünden auf der ganzen Welt, wie Ich sie sehe. Es gibt zahllose Sakrilegien gegen die heilige Eucharistie. Der menschliche Körper ist zu einem sündigen Spielplatz geworden. Die Gebote werden in den meisten Herzen nicht beachtet.

Diese Botschaften sind der Weg Gottes, den Nebel im Gewissen der meisten Menschen zu lichten. Die Menschen beten nicht so, wie sie es tun sollten. Das Gebet sollte Priorität besitzen, ein Mittel, um das Böse aufzudecken und zu bekämpfen. Diese Botschaften sind die Erweckung und die Errettung eines kleinen Teils der Bevölkerung. Gott braucht eure Gebete in noch größerer Zahl. Betet, dass diese Botschaften eine noch größere Zielgruppe erreichen. Betet, dass diese Botschaften ein Katalysator für die Bekehrung der Welt sind.

Lest Hebr. 2,1-4

 

18. März 2021 – Öffentliche Erscheinung.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Lebt jeden gegenwärtigen Augenblick zur größeren Ehre Gottes. Wenn ihr andere erfreut, erfreut ihr Mich, solange eure Handlungen den Gehorsam Meinen Geboten gegenüber widerspiegeln. Stellt niemals euch selbst über die Wünsche anderer. Manchmal erfordert dies ein Martyrium des eigenen freien Willens. Wenn ihr Mich verherrlicht, werde Ich euch immer zu Hilfe kommen, selbst in den kleinsten Angelegenheiten. Nach Meinem Willen leben, heißt, nicht immer nur auf die eigenen Interessen schauen, sondern entscheidet euch, Mich zu erfreuen, indem ihr andere erfreut. Dies verlangt manchmal eine heldenhafte Hingabe des eigenen Willens. In dieser Hingabe werde Ich euch belohnen. Behandelt euren Nächsten so, wie ihr selbst behandelt werden möchtet – d.h. im Gehorsam gegenüber der Heiligen Liebe.

Lest Jak. 2,8

 

19. März 2021 – Fest des Heiligen Joseph.

Maureen: Wieder sehe ich eine große Flamme, die ich als das Herz Gottes des Vaters kenne.

Gott Vater: Wenn Ich euch zur Heiligen Liebe aufrufe, dann bitte Ich euch vor allem, um eine Haltung der Vergebung zu beten. Vergebung wurde euch vom Kreuz aus gepredigt, als Mein Sohn Mich bat, jenen zu vergeben, die Ihn kreuzigten. Im täglichen Leben seht ihr vielleicht keine besonderen Gelegenheiten, um zu vergeben. Aber es genügt, wenn ihr daran denkt, dass ihr euch selbst Sünden des Nichtvergebenkönnens und Todsünden aus der Vergangenheit, die Unsere Göttlichen Herzen und auch das Herz der Welt verwundet haben, vergeben müsst.

Die Tatsache, dass sich jeder Mensch in seinem irdischen Leben zu irgendeiner Zeit unbarmherzig oder lieblos verhält, verlangt Reue in der Gegenwart. Vergeben bedeutet, erkennen, dass es Zeiten gab, als ihr die Sünde mehr geliebt habt als Mich und Meinen Sohn und dass ihr aus Liebe die Vergebung sucht. Mein Herz ist immer bereit zu vergeben – immer bereit zu lieben. Lasst euch von eurem Irrtum überzeugen, damit ihr euch in der Vergebung euch selbst gegenüber üben könnt. Dies ist genauso wichtig wie das Vergeben anderen gegenüber. Die Vergebung öffnet die Tür zur Gnade und macht euer menschliches Herz vollkommener in der Heiligen Liebe und in Meinen Augen.

Lest Mt. 9,2-8