Der Vater im Himmel bittet euch alle, euch dem Vater anzuschließen, um Seine Feinde zu besiegen.

2. Januar 2013, 19.30 Uhr – Kirche Unserer Lieben Frau, Königin der Engel, Sakramentkapelle, Newport-Strand, Kalifornien

Heiliger Erzengel Michael: Ich bin der Erzengel Michael, der Fürst aller Engel in den Himmlischen Bereichen, und der Verfolger aller gefallenen Engeln, die den Herrn und Vater im Himmel verlassen haben wegen ihrer eigenen egoistischen Wünsche, nämlich Macht über die Schöpfung Gottes zu gewinnen. Das ist eine Geschichte, die ihr aus den alten Zeiten gelernt habt, aber es ist eine Geschichte, die sich jetzt in euer aller Leben in diesen modernen Zeiten abspielt. Jetzt ist die Zeit, vor der ihr gewarnt worden seid und in der die gefallenen Engel durch ihren Führer, Luzifer, dem am meisten verdammten aller gefallenen Engel, versuchen, ihre letzten Atemzüge gegen die ganze Menschheit zu keuchen in der letzten Schlacht des Guten gegen das Böse, des Lichtes gegen die Finsternis.

Die Geschichte, die sich jetzt entfaltet, ist keine Phantasterei und kein Märchen, wie viele Ungläubige euch gerne glauben lassen möchten. Die Geschichte ist die Geschichte der ganzen Menschheit, von Anfang bis zum Ende, wie sie vom Vater im Himmel bestimmt worden ist. Jedoch haben die gefallenen Engel euch alle hier auf Erden für zu lange Zeit sich zu Willen gemacht, und durch den Vater im Himmel finden jetzt große Veränderungen rund um die Welt statt, größere Veränderungen in diesen Zeiten als sie jemals von der Menschheit erfahren worden sind.

Es ist in diesen Zeiten äußerst wichtig, dass ihr erkennt, wer der Feind ist, denn der Vater im Himmel bittet euch alle, euch dem Vater anzuschließen, um Seine Feinde zu besiegen. Hier auf Erden haben sich im Laufe der Jahrhunderte viele Seelen, die das Wohlgefallen des Herrn verloren haben, mit dem Teufel verbündet und sie haben sich dem Teufel buchstäblich verkauft im Gegenzug für großes Glück und viel Erfolg, und vor allem mit einem Plan, der für die ganze Menschheit von Nachteil ist.

Diese Günstlinge des Teufels haben Jahrhunderte damit verbracht, den Rest von euch in immer vielfältigerer Weise zu unterdrücken, so dass jetzt in dieser Endzeit diese Günstlinge des Bösen einen Plan der Weltherrschaft entworfen haben, der den Plänen des Vaters im Himmel für jeden Einzelnen von euch entgegengesetzt ist. Unter Geheimhaltung und in Heimlichkeit haben sie sich in ihren Geheimgesellschaften und Geheimorganisationen verschworen und einen Komplott gegen alle Kinder Gottes geplant, und die Früchte ihrer Anstrengungen im Laufe aller Jahrhunderte sind scheinbar im Begriff, sich zu verwirklichen, oder so glauben sie es.

Wenn sie mit ihren Plänen erfolgreich sein sollten, würde die ganze Menschheit unterjocht werden zu einer Existenz der Sklaverei, wobei die Günstlinge des Bösen die Macht und Kontrolle über euch alle haben würden. Glücklicherweise sind sich viele von euch ihrer Pläne bewusst geworden und sind inspiriert worden, eure Brüder und Schwestern zu informieren und zu führen, um diesen bösen Plänen, euch alle zu unterjochen und zu kontrollieren, Widerstand zu leisten.

Es ist jetzt für euch alle an der Zeit, euch gegen diesen heimtückischen Plan einzusetzen, den die Günstlinge des Bösen als die Neue Weltordnung bezeichnet haben, denn diese Ordnung ist nicht neu, sie ist uralt und dämonisch und gegen die Pläne des Vaters im Himmel gerichtet.

Obwohl diese gierigen und sündigen Anhänger des Teufels große Fortschritte gemacht haben hinsichtlich ihrer Versuche, euch zu kontrollieren, sind ihre Pläne dabei, trotz ihrer großen Anstrengungen gründlich vereitelt zu werden.

Ihr müsst euch auf die Tatsache einstellen, dass das Böse eure globalen Institutionen übernommen hat, besonders in euren Banksystemen, und dass sie dieses System verwenden, um alle Nationen und alle Völker zu kontrollieren. Sie haben durch ihre Banksysteme nahezu alle Länder in der Welt unter ihre Kontrolle bekommen. Diejenigen, die ihren Plänen widerstehen, werden Terroristen genannt, und ihr werdet dazu gebracht zu glauben, dass ihre Feinde eure Feinde sind. Sie haben Kontrolle über die Führer dieser Nationen bekommen und über die Politiker in jeder Nation bis zu dem Punkt, dass sie jetzt allen Nationen der Welt aufgrund ihrer Kontrolle über eure Banksysteme ihre Forderungen diktieren.

Ihr müsst darauf hingewiesen werden, dass sie vorhaben, weltweit dunkle und unheilvolle Ereignisse in Bewegung zu setzen, um auf alle Völker der Welt negativ einzuwirken, in einem letzten Versuch, eine dunkle und drakonische Kontrolle über den Rest von euch zu erzwingen.

Ich bin hier, um euch zu sagen, dass sie mit ihren Plänen keinen Erfolg haben werden, denn der Vater im Himmel greift in die Angelegenheiten der Menschheit direkt ein, durch Seinen Sohn, den Erlöser der Welt, und die Anhänger des Teufels werden bloßgestellt werden und für ihre Taten gegen den Vater im Himmel bestraft werden.

Ich sage euch jetzt, dass ihr in diesen Zeiten wachsam sein müsst, damit ihr diese Feinde des Vaters im Himmel und ihre bösen Pläne, euch alle zu unterjochen und zu kontrollieren, identifizieren könnt.

Ihr tretet jetzt in einen sehr dunklen Zeitabschnitt für die Menschheit ein, obwohl diese Günstlinge bloßgestellt und besiegt werden. Große und schreckliche Ereignisse werden in der Zukunft aufgrund ihres bösen Wirkens geschehen, aber diejenigen von euch, die sich auf die Seite des Vaters im Himmel stellen werden, werden durch ihre Pläne nicht besiegt werden, denn der Vater im Himmel wird dafür sorgen, dass sie mit ihren Plänen scheitern.

Daher ist es jetzt sehr wichtig, dass ihr alle starke und fromme Krieger des Herrn werdet während dieser Endzeit, wenn der Teufel und seine Günstlinge für die Ewigkeit in die Tiefen der Finsternis geworfen werden. Dank sei Gott!

Heiliger Erzengel Michael

Die Botschaft endet um 19.54 Uhr.

 

Die meisten Söhne und Töchter des Vaters hier auf Erden leben ihr tägliches Leben ohne Frieden und es fehlt ihnen an Gelassenheit. Dies ist wegen der Turbulenzen dieser Endzeit.

1. Februar 2013, 10.15 Uhr – St. Peregrines-Kapelle, Mission San Juan Capistrano, Kalifornien

Unsere Liebe Frau des Lichts: Mein Sohn, Friede und Gelassenheit. Dieses sind zwei Güter der menschlichen Natur, die in dieser Endzeit für die ganze Menschheit so teuer und wichtig sind. Doch leben die meisten Söhne und Töchter des Vaters hier auf Erden ihr tägliches Leben ohne Frieden und es fehlt ihnen an Gelassenheit. Dies ist wegen der Turbulenzen dieser Endzeit, wo alle Kinder Gottes aufgerufen werden, sich Meinem Sohn, dem Herrn und Erlöser, Jesus Christus, anzuschließen, um die Erfüllung des Planes des Vaters für euch alle, Seine Söhne und Töchter, zustande zu bringen.

Ihr werdet in dieser Endzeit gebeten, im hohen Maße zum Plan des Vaters beizutragen, denn – ohne eure Mitwirkung – können der Neue Himmel und die Neue Erde nicht erfüllt werden, weil der Vater im Himmel euch alle schuf, um Mit-Schöpfer mit Ihm zu sein, um einen friedlichen und ruhigen Ort der Schönheit hier auf Erden hervorzubringen, damit ihr alle an der überaus großen Liebe teilnehmen könnt, die der Vater im Himmel für euch alle zeigt.

Wegen der Blindheit der Menschheit und wegen des Einflusses der Dämonen des Bösen auf so viele von euch empfindet Mein mütterliches Herz um euch alle Schmerz, Meine Kinder. Mein Herz und Meine Seele werden mit Bluttränen erfüllt wegen des ganzen Kummers und Schmerzes, der durch die Kräfte des Bösen auf die Menschheit gehäuft worden ist, die gemeinsam vorgehen, um die Ewige Liebe des Vaters herauszufordern, der nur das Beste für Seine Kinder wünscht.

Es bereitet Mir großen Kummer, die Welt so zu sehen, wie sie heute ist, und es ist für Mich sogar noch schmerzhafter, weil Ich die große Finsternis und die Wolken und Stürme voraussehen kann, die auf euch näher zurücken, weil die Menschheit ihre Augen vom Vater im Himmel abgewandt hat in ihrem Streben nach einer genusssüchtigen, materialistischen und gierigen Existenz.

Ich komme heute zu euch nur zu denjenigen von euch, die Meinen Botschaften Gehör schenken. Ich bringe heute den Frieden und die Gelassenheit des Vaters im Himmel mit Mir. Für alle von euch, die teilnehmen möchten an der Liebe des Himmlischen Vaters und damit an dem Frieden und der Gelassenheit, die der Vater bringt, Ich erfülle euch alle heute mit der Liebe, dem Frieden und der Gelassenheit, die der Vater in Himmel euch allen in Ewigkeit schenkt.

Ich bitte euch, betet heute mit Mir an einem ruhigen Ort eurer Wahl. Ich bitte euch, den Rosenkranz und die Mysterien des Rosenkranzes zu meditieren. Während eurer Meditation – Ich bitte euch – ruft Mich an, euer Herz für die Liebe des Vaters zu öffnen. Wenn ihr das heute tut, so verspreche Ich euch, dass ihr mit dem Frieden und der Gelassenheit des Vaters im Himmel erfüllt werdet.

Sobald ihr diese Geschenke erhalten habt, bitte Ich euch, damit fortzufahren, mit Mir für die Erlösung der Welt zu beten, denn ihr befindet euch jetzt in den Zeiten, wo große Wunder stattfinden werden, um durch eure machtvollen Gebete die Erlösung durch den Vater für euch herbeizuführen.

Ihr geht jetzt in eine noch kritischere Periode der Endzeit ein, wo ihr bisher, besonders während der letzten paar Jahre, einen unglaublichen Wandel von der Welt der Vergangenheit zur Welt der Zukunft erfahren habt. Es ist ein Ort des Himmels und der Erde, der den Plan des Vaters im Himmel erfüllen wird, trotz der Herausforderungen, die durch den Teufel und seine Günstlinge präsentiert werden, die vergeblich darauf versessen sind, euch allen, Meinen Brüdern und Schwestern, nur Chaos, Verwirrung und Vernichtung zu bringen.

Diese sind die Zeiten, während derer ihr alle euch einmütig erheben müsst, um die Pläne des Teufels zu vereiteln. Ihr werdet erfolgreich sein, denn der Herr und Erlöser, Mein Sohn, Jesus Christus, ist jetzt auf eine sehr machtvolle Weise mit euch, um den Plan Seines Vaters für euch alle, Meine Kinder, durchzuführen.

Ich spreche zu euch von Meinem eigenen Schmerz und Leid wegen der schrecklichen Ereignisse, die stattgefunden haben und die während dieser Zeit des Umbruchs weiterhin stattfinden werden.

Es ist wichtig, dass ihr alle Meinem heutigen Plan für euch, euer Leiden zu erleichtern, folgt, indem ihr euch heute mit Mir im Gebet verbindet, damit Ich euch mit dem Frieden und der Gelassenheit des Vaters im Himmel erfüllen kann, um euch zu helfen, euch durch diese Endzeiten und die gefährlichen Ereignisse, die stattfinden, hindurch zu bekommen, damit diese dunkle Reise mit der Zeit beschleunigt und in ihrer Intensität vermindert werden wird durch die Liebe, den Frieden und die Gelassenheit, die Ich euch heute anbiete.

So bitte Ich euch jetzt, irgendwann heute diese Zeit des Gebets und der Gelassenheit zu reservieren, und Ich verspreche euch, dass Ich euch mit dem Frieden und der Gelassenheit des Vaters erfüllen werde. Ich werde euch nicht enttäuschen, und das ist Mein Versprechen.

Plant nun für heute die Zeit und den Ort ein, die ihr mit Mir mit dem Rosenkranzgebet verbringen werdet. Während ihr durch die Mysterien des Rosenkranzes voranschreitet, bereitet ihr euch auf Meinen Besuch mit euch vor, den Ich euch so sehr verspreche!

Unsere Liebe Frau des Lichts

Die Botschaft endet um 10.40 Uhr.

 

Ich werde während des Konklave insbesondere bei den Kardinälen sein, um sicherzustellen, dass die Pläne Meines Sohnes für Seine Kirche verwirklicht werden, wie es der Vater im Himmel bestimmt hat.

1. März 2013, 7.45 Uhr – Costa Mesa, Kalifornien

Königin der Engel: Mein Sohn, Ich komme heute zu dir voller Traurigkeit und Kummer aufgrund der Ereignisse, die in der Kirche Meines Sohnes stattfinden, wegen all der Angriffe, die in der Kirche stattfinden und die vom Teufel kommen in seinem Versuch, die Kirche Meines Sohnes zu stürzen und ihm zu erlauben, über euch alle, die Söhne und Töchter des Vaters im Himmel, zu herrschen.

Eine neue Morgendämmerung beginnt jetzt für die Kirche Meines Sohnes, und es ist eine Morgendämmerung, die viele von euch aufgrund der Angriffe der Dämonen verwirren wird. Meine Kardinäle, Meine Bischöfe und Meine Priester, für die Ich ununterbrochen bete, befinden sich in diesen Zeiten unter einem besonders starken Angriff. Ich werde während des Konklave insbesondere bei den Kardinälen sein, um sicherzustellen, dass die Pläne Meines Sohnes für Seine Kirche verwirklicht werden, wie es der Vater im Himmel bestimmt hat.

Zugleich mit den gefährlichen Zeiten, denen die Kirche Meines Sohnes jetzt gegenübersteht, kommen auch auf euch alle, Meine Brüder und Schwestern, gefährliche Zeiten zu. Aber ihr seid euch bewusst, dass die kommenden Zeiten bedrohlich und gefährlich für euch alle sind, weil die Warnungen aus vielen Quellen zu euch gekommen sind, seit dem Beginn der prophetischen Zeiten in der Kirche Meines Sohnes bis zu den aktuellen Zeiten, wo viele von euch Botschaften aus dem Himmel empfangen.

Was ist es, das ihr jetzt – in diesen gefährlichen Zeiten – tun könnt? Ihr müsst jetzt beten, beten, beten – mehr als je zuvor– für die Zukunft der Menschheit und für die Fortdauer der Kirche Meines Sohnes in die Zukunft hinein; denn dies sind die Zeiten – wie es prophezeit ist –, wo die Angriffe gegen die Kirche Meines Sohnes in einer größeren Zahl als je zuvor vervielfacht werden.

Die Angriffe werden nicht nur aus den dunklen Sphären im Jenseits kommen, sondern auch von Satans Soldaten auf dem Boden in eurer Welt, die vom Teufel in diesen Zeiten in strategische Positionen innerhalb der Kirche Meines Sohnes gebracht worden sind, um die Zukunft der Kirche zu untergraben. Diese sind Menschen mit Herzen aus Stein und mit Seelen, die verhärtet sind für die Wahrheit der Liebe und des Friedens und der Gelassenheit, welche die Kirche Meines Sohnes für alle ihre Getreuen durch die Jahrhunderte hindurch zur Verfügung gestellt hat. Aber wiederum: Dies sind die Zeiten, von denen wir wissen, dass sie in die Kirche Meines Sohnes kommen, wo der Teufel in seinen letzten Atemzügen beim Vernichten der Menschheit beginnt, seine letzten dämonischen Schläge auszuführen – beim Versuch, die Kirche Meines Sohnes zu besiegen.

Rechnet damit, dass die Zeiten jetzt turbulent und chaotisch sein werden, da der Teufel in seinen Schmerzen losprügelt, um die Güte in der Welt zu besiegen und um Chaos und Verwirrung unter euch zu verursachen.

Ihr, die ihr mächtige Krieger des Gebets seid, werdet von den Plänen des Teufels nicht getäuscht werden, weil ihr euch auf diese Zeit vorbereitet habt und weil ihr wisst, was ihr zu tun habt, um der wahren Kirche Meines Sohnes, Jesu Christi, beizustehen – wenn die Welt durch diese sehr dunkle Zeit geht –, um euch alle zur Herrlichkeit besserer Zeiten hier auf Erden zu führen, wenn die Erde selbst von der Bosheit und Schlechtigkeit des dämonischen Fürsten der Finsternis gereinigt sein wird.

Letztendlich stehen der Kirche Meines Sohnes glorreiche Zeiten bevor, weil die Legionen von Engeln den Vatikan umgeben werden, in der Vorbereitung auf das Konklave, das in der Geschichte der Kirche so wichtig sein wird, wie die anfängliche Errichtung der Kirche Meines Sohnes, denn nie zuvor in der Geschichte der Kirche ist die Kirche Meines Sohnes seit der Kreuzigung und dem Tod Meines Sohnes und eures Herrn und Erlösers, Jesus Christus, so herausgefordert worden.

Ich bitte, dass ihr euch in dieser Zeit mit eurer Familie und euren Freunden eng im Gebet versammelt. Ihr müsst heute mehr denn je erkennen, dass eure Gebete mächtige Waffen sind, um das Böse zu besiegen und um – in diesem Fall – sicherzustellen, dass die Kirche Meines Sohnes stark und wachsam wird und in diesem neuen Jahrtausend als ein Führer in der Welt fortfährt, der ganzen Menschheit Güte und Frieden zu bringen.

Ihr werdet immer noch feststellen, dass ihr euch selbst fragt, was in der nahen Zukunft geschehen wird. Meine Antwort an euch ist: Wendet euch dem Gebet zu und wendet euch euren treuen Familienangehörigen und Freunden zu, die auf dem Weg des Herrn leben.

Die Ereignisse, die dabei sind stattzufinden, um für die gesamte Menschheit eine neue Zukunft zu bringen, werden nun in Kraft gesetzt. Es liegt in eurer Verantwortung, individuell und kollektiv, jetzt der Kirche Meines Sohnes mehr als je zuvor beizustehen und für die Kardinäle zu beten, die eine sehr wichtige Entscheidung treffen werden, um auf den Thron in Rom den "gewählten Papst" zu setzen, um euch durch diese schwere Zeiten zu führen.

Weil so viele externe und böse Mächte ins Spiel kommen, um die Kardinäle von ihrer wichtigen Rolle bei der Sicherung der Zukunft in der Kirche Meines Sohnes abzulenken, ist es für euch alle sehr wichtig, während der kommenden Tage ununterbrochen zu beten, bis der Papst, den der Vater im Himmel erwählt hat, als der Führer der Kirche Meines Sohnes eingesetzt ist, um euch zu einer Zukunft zu führen, die für euch alle eine Verbesserung bringen wird.

Ich werde in dieser Endzeit jetzt mehr als je zuvor bei euch sein. Ruft Mich in euren Gebeten an, und Ich werde bei euch sein, wie Ich es immer gewesen bin. Geht hin in Frieden und bereitet euch auf die kommenden Zeiten vor!

Eure Liebe Frau, Königin der Engel

Die Botschaft endet um 8.11 Uhr.

 

2. Februar 2016

Jesus von Nazareth: Mein geliebter Sohn, Ich komme heute Abend zu dir als Jesus von Nazareth, denn wie Ich vor 2000 Jahren auf der Erde herumwanderte um die Mission Meines Vaters vorzubereiten um die Menschheit von ihrer eigenen sündhaften Natur zu erlösen, gehe Ich heute bei euch auf eine andere Art herum, aber genauso mächtig und genauso gezielt, wie Ich es auf Weisung des Vaters im Himmel, eures Schöpfers, während Meinem Ersten Kommen tat.

Ich Bin heute mächtiger im Geist mit euch, als Ich seit Meiner Kreuzigung und Meinem Tod war. Genauso wie Ich Mich damals für den Vater im Himmel und für alle Meine Kinder aufopferte, bereite Ich Mich vor um das höchste Opfer wieder zu machen, denn Mein Zweites Kommen zur Menschheit und Meine Zweite Mission in Erfüllung des Planes der Vaters steht bevor.

Sicher bist du dir bewusst, dass wie Ich es dir damals versprach, komme Ich jetzt zurück zu dir in Vorbereitung der großen Veränderungen, die für die Menschheit in der sehr nahen Zukunft eintreffen werden. Ich bin geduldig, hier aber mächtig beobachtend, da der Böse versucht seine Pläne, die Menschheit zu zerstören, umzusetzen

Der Böse plant vergeblich und er muss das jetzt erfahren. Seine Günstlinge verrichteten seine Arbeit nun für viele Jahrtausende, versuchend dem Bösen endgültig die Macht und die Kontrolle über die Bewohner der Erde zu geben. Der Böse scheint so klug und gerissen zu sein wie seine Gefolgsleute, welche seinen Plan umsetzten, denn die Geduld der Feinde des Vaters im Himmel hat sich bemerkbarer gemacht da die letzte Stunde näher kommt.

Es wurden dem Bösen 100 Jahre gegeben um zu herrschen (siehe Vision von Papst Leo XIII.) und er hat nun versucht diese Zeit zu verlängern um die vollständige Kontrolle über die Erde und ihre Bewohner zu übernehmen. Aber der Vater im Himmel hat Sein Zeichen in den Sand der Zeit gesetzt, und die Pläne des Bösen, womit er versucht die Kontrolle über euch alle zu verlängern in einem letzten drakonischen und dämonischen Machtbereich, verlaufen jetzt im Nichts. Du siehst, da der Böse versuchte seine Zeit zu verlängern hat er den letzten Meilenstein seiner Zeitlimite erreicht, wie vom Vater im Himmel erlaubt, und jetzt ist diese Zeit nahe.

Die große Umwandlung steht jetzt unmittelbar bevor und damit kommen die großen Änderungen welche notwendigerweise die große Umwandlung begleiten. Bereitet euch jetzt auf das zu Erwartende vor, auf die größten Veränderungen der Erde seit dem Beginn der Menschheit. Bereitet euch geistig vor, denn letztlich ist es der Geist in dem ihr alle den endgültigen Übergang zum Ort machen werdet, den der Vater für euch im Himmlischen Raum vorbereitet hat.

Aber bereitet euch auch vor um die Ereignisse in der materiellen Welt während der kommenden Endzeit zu überleben. Viele von euch haben bereits einen Ruf sich vorzubereiten erhalten und viele mehr von euch werden noch einen Aufruf erhalten um sich auf die nahe Zukunft vorzubereiten. Die Zeit der Wechsel wird jetzt in den nächsten Jahren sehr schnell geschehen, aber die letzten Umwandlungen und Veränderungen werden jetzt wegen der Beschleunigung der Zeit, die ihr jetzt alle durchleben werdet, so schnell passieren.

Am meisten müsst ihr euch jetzt vorbereiten durch den Empfang der Sakramente und der Treue zu Meiner Kirche, denn es geschieht durch die Kirche, dass Ich selber euch führen werde durch diese Endzeiten und in eine Zeit, die ihr jetzt kennt als den Neuen Himmel und die Neue Erde.

Ich verlange von euch, dass ihr versucht Meine Intensionen zu verstehen für euch alle durch eure persönliche und meditative Beziehung mit Mir, als den Sohn des Vaters, und als Erlöser der Welt, denn Ich Bin der Weg, die Wahrheit und das Leben!

Jesus von Nazareth

 

1. August 2016

Unsere Herrin des Lichts: Ich komme heute zu euch als die Herrin des Lichts mit einer Botschaft für die Menschen der USA. Eure Nation und euer Volk ist unter einer fürchterlichen Attacke des ewigen Feindes Meines Sohnes, eures Herrn und Erlösers, Jesus Christus, und eures Himmlischen Vaters, des Schöpfers aller Dinge.

Der Böse, bekannt als Satan, Luzifer und anderer Namen unter denen er seine Günstlinge unter euch ermächtigt, verschärft seine Attacken gegen die Menschheit, und im Besonderen gegen eure Nation in diesen Endzeiten, denn er weiß, dass der Würgegriff den er jetzt an Amerika hat nur kurzlebig sein wird. Ferner weiß er, dass seine Zeit kurz ist und dass der Vater im Himmel durch Seinen Sohn, Jesus Christus, jetzt in die Angelegenheiten der Menschheit eingreifen wird, ebenso wie in Amerika, damit des Vaters Plan für die Menschheit in seiner Endgültigkeit realisiert wird, welcher die letzten Tage von Satans Herrschaft auf der Erde bringen wird. Dank sei Gott.

Der Böse schlägt jetzt äußerst heftig um sich. Das Chaos und die Verwirrung, die er der Menschheit seit den allerältesten Zeiten eingeflößt hat, die er schlau maskiert hat, so dass viele von euch den Unterschied von böse und gut nicht verstehen, wird bald zu Ende gebracht vom Vater im Himmel.

Der Böse hat es geschafft seinen Weg in eure Regierung, eure Institutionen, eure Schulen und sogar in eure Kirchen zu schleichen, denn die Menschheit hat insgesamt ihren Weg verloren und dem Bösen erlaubt die Angelegenheiten der Menschheit zu übernehmen.

Durch seine Günstlinge hat Satan die Menschheit zunehmend unterjocht, durch die Schatten-Weltführer und ihre okkulten Organisationen und Gesellschaften, so wurdet ihr manipuliert in eine drakonische Regierungsform in eurer Exekutive, Legislative, Justizteilen, dass die meisten von euch nicht einmal realisieren, dass ihr von den üblen Okkultisten unterjocht und versklavt seid, die unter dem Banner der Neuen-Welt-Ordnung gehen.

Dieser ihr Auftrag ist nicht von oder aus dem Vater im Himmel. Er ist Chaos, der sich selbst als Auftrag maskiert und stammt von Satan, der versessen darauf ist euch zu täuschen und zu zerstören.

Ihr müsst vorsichtig werden gegenüber den bösen und okkulten Organisationen und Gesellschaften, welche Satans Günstlinge als Masken benützen um ihre bösen Absichten zu verbreiten. Die meisten von euch sind sich nicht bewusst, wie bösartig eure Regierung geworden ist, denn ihr werdet durch eure Medien irregeführt, welche wahrhaftig die Günstlinge des Bösen geworden sind, denn diese veröffentlichen mehr Hass und Uneinigkeit unter euch, denn so arbeitet der Böse.

Er zeigt euch, was ihr haben möchtet, in was ihr glauben möchtet, und dann sagt er euch, wie ihr eure Bedürfnisse und Wünsche in der materiellen Welt erfüllen könnt, aber gleichzeitig werdet ihr durch den Glitzer und den Glanz der materiellen Welt geblendet und verliert die Sicht auf die Werte, die euch ursprünglich durch den Vater im Himmel eingeprägt wurden, als ihr in diese Welt gebracht wurdet. Es ist eure Mission in eurem Leben hier auf der Erde zu leben und die Erde zu einem besseren Ort zu machen. Aber ach, der Böse hat die Kontrolle nicht nur über Amerika genommen, sondern über die ganze Welt, und viele von euch, wissentlich oder unwissentlich, wurden Günstlinge des Bösen und seid daran die Werke des Bösen zu tun.

Diese Wahrheit ist äußerst augenscheinlich in dem was ihr geworden seid als Nation, eine Kultur des Todes das betrifft jedes Land, das die Abtreibung legalisiert hat. Von eurer Exekutiven, eurer Legislativen, und den juristischen Teilen eurer Regierung, habt ihr Gesetze erlassen und habt solche Gesetze vollstreckt um euren Schöpfer effektiv zu ersetzen, welcher der Schöpfer des Lebens ist, und wurdet jetzt Henker eurer eigenen Brüder und Schwestern, sowohl innerhalb des Mutterleibes vor der Geburt als auch außerhalb des Mutterleibes, wo eure Kinder jetzt die Opfer eurer Politik sind, eurer Kultur des Todes.

Gott möge euch und eurer Nation barmherzig sein, denn die Strafe für jene, die eine Kultur des Todes fördern wird rasch und gewaltsam sein, so hört sorgfältig auf Meine Worte.

Nachdem ihr eurem Gewissen folgt während einer Zeit des Gebetes und des Nachdenkens, müsst ihr euch nun von jenen unter euch trennen, die Anhänger des Kultes des Todes sind. Ihr müsst alles in eurer Macht stehende tun um die Kultur des Todes zu besiegen, ungeachtet dessen welche Schritte ihr nehmen müsst. Ihr müsst eurer Überzeugung folgen und die Kultur des Lebens umarmen, da ihr den guten Kampf kämpft gegen die Mächte des Bösen, welche die Anhänger Satans sind und die Besetzer eurer Exekutiven, eurer Legislativen, und den juristischen Teilen eurer Regierung.

Jetzt ist es Zeit für eine Revolution in Amerika gegen die Mächte des Bösen. Es ist Zeit euch gegen die Kultur des Todes zu erheben und gegen jene im Besonderen, welche die Kultur des Todes unterstützen. In diesen Zeiten ist es jetzt ganz klar, wer der wirkliche Feind ist. Es ist Satan und durch ihn, seine Günstlinge, welche die Zügel eurer Regierung ergriffen haben, und die verantwortlich sind für all die Gewalt und Tod, welche an den Unschuldigen unter euch begangen werden.

Schließlich werdet ihr in eurer Welt erfolgreich sein im besiegen der Kultur des Todes, aber Satans Günstlinge werden euch mit Händen und Füßen bekämpfen, denn sie sind Günstlinge des Bösen, denn sie sind durch ihn blind motiviert seine bösen Werke zu tun. Erkennt wer euer Feind ist, denn der Vater im Himmel hat keine andere Wahl als eine fürchterliche Strafe zu entfesseln gegen die Feinde der Menschheit.

All die Gewalt und das Morden muss gestoppt werden, nicht nur in den Abtreibungsfabriken und den sogenannten medizinischen Pflegeeinrichtungen der Neuen-Welt-Ordnung, sondern auch in den Gefängnissen und Strafanstalten, wie auch auf den Straßen eurer inneren Nachbarschaft, die so mit Gewalt gefüllt sind, und schließlich, aber nicht zuletzt auf den Schlachtfeldern und Kriegsplätzen rund um die Welt, welche geplant, umgesetzt und ausgeführt werden von solchen, welche die Zügel der Macht halten, nicht nur Amerika, aber in der ganzen Welt.

Die Günstlinge Satans werden jetzt extrem ängstlich und furchtsam, denn so viele von euch werden sich der Manipulationen, Kontrollen und Verbrechen der Neuen-Welt-Ordnung bewusst. Für das erste Mal in der Geschichte eures Landes werden sie jetzt in Frage gestellt, und fürchten den Verlust der Macht und der Kontrolle am meisten, welche ihnen von jenem gegeben wurde, der auf dem Thron des Bösen sitzt, ihre böse Inspiration selber: Satan.

Sie sind jetzt so ängstlich ihre Kontrolle zu verlieren, dass sie arrogant und unverhohlen ihre Macht und Kontrolle ausüben über die Kommunikationsmittel und Medien, welche ihnen gehören, um euch zu manipulieren und einer Gehirnwäsche zu unterziehen, um den Menschen Angst einzuflößen damit sie die Dinge nach ihrer Weise sehen. Lasst euch nicht von den Lieferanten von Lügen täuschen, von den Medien, die nicht die Wahrheit sagen, mit Ausnahme der Wahrheit des Bösen, welche entworfen sind um euch zu manipulieren und zu kontrollieren, damit ihr weiterhin die dunklen Mächte des Bösen akzeptiert, die eure Nation manipulieren und kontrollieren.

Im Besonderen sind sie versessen darauf euch alle zu täuschen und zu trennen in widersprüchliche Glaubenslager, damit ihr als Mehrheit euch untereinander in Bruchstücke aufteilt und gegeneinander kämpft, während Satans Günstlinge verstohlen ihrer Arbeit nachgehen euch alle zu unterjochen unter ihre dunkle Macht und Kontrolle.

Erkennt wer in dieser Beziehung eure Feinde sind. Sie sind jetzt anmaßend deutlich in wer sie sind. Sie sind die Anti-Leben Organisatoren, die Kriegshetzer, die habgierigen und materiellen Menschen, die alles plündern und zerstören, was in Amerika gut ist.

Aber sie werden keinen Erfolg haben und sie werden nicht überleben, denn am Ende wird der Vater im Himmel durch Seinen Sohn, Jesus Christus den Erlöser, alles besiegen, und Satan und seine Günstlinge werden vom Angesicht der Erde beseitigt werden, und ein Neuer Himmel und eine Neue Erde wird für jene erstehen, die dem Vater im Himmel treu sind.

So sei es, entsprechend eurem Schöpfer.

 

Der Tag des Herrn.

2. Dezember 2016 – St. Rosalie's Parish Eucharistic Chapel, Hampton Bays, NY

Jesus von Nazareth: Mein Sohn, es sind jetzt viele Monate, dass Ich in Wort und Botschaft mit euch bin, denn Ich war mit der Aufgabe beschäftigt auf die Menschheit einen Schleier des Schutzes und des guten Willens herabzulassen, welcher jetzt die Erde durchdringt in Vorbereitung auf die Endzeit-Ereignisse, welche dazu bestimmt sind die Menschheit zu einem Neuen Himmel und einer Neuen Erde zu führen.

Ich, Jesus von Nazareth, reise jetzt unter euch herum und Ich bin mit euch in diesen Endzeiten um sicherzustellen, dass der Plan Meines Himmlischen Vaters für die ganze Menschheit in diesen Zeiten ausgeführt wird, so wie es seit Beginn der Zeit bestimmt war.

Das ist 'Der Tag des Herrn', und Ich bitte euch jeden Tag eures Lebens als den Tag der Herrn zu erklären, denn es ist der Wunsch eures Herrn und Retters, Jesus Christus von Nazareth, des Erlösers der Welt, dass ihr alle, Meine Brüder und Schwestern, die Bedeutung der Zeiten erkennt in denen ihr lebt.

Vielleicht haben viele von euch erkannt, dass der Schleier des Schutzes vor ganz kurzem über die Erde gebreitet wurde, vielleicht haben Ereignisse in eurem eigenen persönlichen Leben es euch gezeigt, und korrekt so, dass die Hand des Vaters im Himmel durch Seinen Sohn nun die menschlichen Geschehnisse in eurer Welt beeinflusst um den Bösen vom Angesicht der Erde zu löschen. Das ist der himmlische Plan, der jetzt in eurer Welt verwirklicht wird.

Ihr seid aufgerufen, Meine Brüder und Schwestern, Mir als dem Erlöser zu assistieren durch euren Himmlischen Vater um eure Welt vorzubereiten auf die große Umwandlung durch Ereignisse, welche schließlich das Böse von der Erde tilgen. So sei es, wie vom Vater im Himmel bestimmt.

Wenn ihr euch bewusst werdet, dass da ein Gefühl sowohl in der Luft wie in euch liegt, dass jetzt große Veränderungen geschehen werden, dann interpretiert ihr die Hand des Vaters im Himmel richtig, dass Er die Angelegenheiten der Menschheit beeinflusst.

Für zu viele Jahrhunderte hat der Böse seine Art mit den Angelegenheiten der Menschheit gehabt und seine Anhänger, die in seinem Dienst handeln, haben Meine Brüder und Schwestern manipuliert und kontrolliert durch eure Regierungen, eure Volkswirtschaften, eure Institutionen, eure Vergnügungen und Freizeitaktivitäten, ja, in all euren menschlichen Angelegenheiten.

Jetzt sollt ihr anfangen zu erkennen, dass da eine neue Macht oder eine neue Energie in der Luft ist, welche die Strömung gegen den Bösen wendet. Es ist die Macht des Heiligen Geistes, der auf die Menschheit herabkommt und friedlich und heimlich euch und euer Betragen beeinflusst, damit ihr beginnt euch besser zu verhalten im Dienste des Herrn.

Es ist jetzt Zeit für euch in der Geschichte der Menschheit eure Bedeutung zu erkennen und in dieser großen Umwandlung bei der Unterstützung eures Vaters im Himmel, eures Herrn und Retters, eurer Himmlischen Mutter und all den Engeln und Heiligen im Himmel, die euch jetzt vollständiger unterstützen in diesem großen Abenteuer. Nie bevor in der ganzen Geschichte der Menschheit wurden so viele Gebete und Intentionen guten Willens aus den geistigen Reichen in eure irdische Realität ausgegossen, denn die Truppen des Himmels erkennen vollständig, dass es die Zeiten sind, die Endzeiten, wie prophezeit bei beiden, sehr alten wie modernen Propheten um den Alarm ertönen zu lassen, dass die Zeit jetzt da ist.

Deshalb müsst ihr jetzt jeden und alle Tage in der Erkenntnis erwachen, dass heute und jeden und alle Tage 'Der Tag des Herrn' ist und verhaltet euch jeden und alle Tage im Wissen, dass der Plan des Vaters im Himmel durch euren Herrn und Retter nun vollständig ausgeführt wird um die Menschheit vor ihrer eigenen Zerstörung zu retten.

Beachtet die Zeichen der Zeit jetzt sorgfältig. Ihr mögt bereits erkannt haben, dass jeder von euch sowohl individuell als auch gemeinsam die Fähigkeit erhalten hat das Böse besser vom Guten zu unterscheiden, und jene unter euch zu erkennen, die die Werke des Bösen tun, obwohl viele von ihnen nicht erkennen, wer der Meister ihres Lebens war.

Es ist Zeit für die mächtigen betenden Krieger des Vaters im Himmel vorwärts zu schreiten mit und durch die Macht des Heiligen Geistes um den Weizen von der Spreu zu trennen und das Böse in eurer Welt bloßzulegen, das sich versteckt innerhalb eurer Regierungen, eurer Institutionen, euren Orten des Lernens, ja in allen menschlichen Angelegenheiten. Ihr habt jetzt das Geschenk der Unterscheidung erhalten um die Spreu zu trennen und die Günstlinge Satans zu entlarven und an der Bekehrung vieler Seelen zu arbeiten.

Deshalb wird es eine Zeitspanne während diesen Endzeiten geben, wo der Weizen von der Spreu getrennt ist; wenn das Böse, das oft als gut getarnt ist freigelegt ist, denn wahrlich es sind viele im Dienst des Bösen, sowohl wissentlich wie unwissentlich. Aber jetzt ist die Zeit, wo der Schleier langsam aber sicher entfernt wird, bis die ganze Menschheit den wahren Herrn und Retter der ganzen Menschheit erkennt, der durch die Kraft und die Autorität eures Vaters im Himmel, eures Schöpfers, handelt.

Heute habt ihr damit zu beginnen jeden und alle Tage zu feiern als 'Den Tag des Herrn'. Macht das aufgrund Meines Befehls und das Königreich des Himmels soll eure ewige Belohnung sein.

Dank sei dem Vater im Himmel!

 

1. Januar 2017 – Neujahr. 'The Rock' Heiligtum Unserer Lieben Frau von der Insel, Eastport, NY

Unsere Herrin des Lichts: Meine Kinder, am Anfang dieses neuen Jahres könnt ihr in euren weltlichen Angelegenheiten große Veränderungen zum Besseren erwarten, aber nur mit euren kräftigen Gebeten und eurer Hilfe können diese großen Veränderungen durchgeführt werden, denn der Böse ist verzweifelt und ängstlich, denn er kann jetzt sehen, dass er vor dem direkten Eingriff des Vaters im Himmel durch Seinen Sohn und Erlöser, Jesus Christus, steht.

Für die Menschen der Welt: Ihr müsst beobachten und lernen welche Nationen begonnen haben sich vom Teufel und seiner Neuen-Welt-Ordnung abzuwenden, denn es sind jene Nationen, die euch dazu führen den Plan des Bösen anzufechten.

Bei jenen Nationen, die sich entschlossen haben sich vom Bösen und seinen dämonischen Plänen abzuwenden, werdet ihr jetzt den Eingriff des Vaters und Seines Sohnes in eure Angelegenheiten erkennen, in euren Regierungen, euren Institutionen, euren Bildungseinrichtungen, und in allen Facetten des Lebens eurer Einwohner, dass da ein neues Bewusstsein ist, wer der Böse und seine Anhänger in Wirklichkeit sind.

Jetzt ist die Zeit den Bösen zu besiegen und ihr als Volk in jeder einzelnen Nation habt eine Möglichkeit die Händler der Dunkelheit zu besiegen, die für alle Menschen ein feudales und drakonisches System geplant haben. Aber jetzt hat der Himmlische Vater eingegriffen um euch durch Seinen Sohn zu helfen, damit ihr den Bösen, Satan, auch als Luzifer bekannt, besiegen könnt und alle Dämonen der dunklen Unterwelt.

Für das Volk der USA: Ihr habt jetzt die Möglichkeit, zum ersten Mal seit über 100 Jahren, endlich das drakonische System zu besiegen, das versucht hat euch zu versklaven durch die heimliche und unheimliche Zusammenarbeit eurer Regierung, eurer Wirtschaft und eures Bankensystems mit dem Bösen und seinen Günstlingen.

Jetzt, zum ersten Mal in eurem Leben, habt ihr Führer gewählt in eure Exekutive und Legislative, welche die Motivation haben die Macht von den dunklen Mächten an sich zu reißen und eure Nation zu einer Republik zurückführen, die im Licht eures Vaters im Himmel steht, denn Sein Sohn greift jetzt ein in die Angelegenheiten eurer Freiheit und Demokratie um den Bösen und seine Günstlinge zu beseitigen, welche eure Interessen jetzt für Jahrzehnte kontrolliert und unterdrückt haben.

Ach, die Gelegenheit ist jetzt da für euch um großen Wohlstand und Freiheit zu erreichen, wenn ihr kräftig betet und euren gewählten Führern beisteht, die eure Nation zu ihrer früheren Größe wiederherstellen können. Indes müsst ihr euch jetzt bewusst sein, dass der Böse und seine Günstlinge euch durch jüngste Ereignisse in Chaos und Verwirrung stoßen werden. In dem Moment wo sie denken der Böse habe seine Herrschaft über euch alle auf weiterhin gesichert, sehr zu deren großem Erstaunen, hat sich die Güte durchgesetzt.

Ihr müsst allerdings erkennen, dass sogar durch Reaktionen vieler eurer Familienmitglieder und Freunde, so manche von euren Brüdern und Schwestern scheinen von großem Hass und Wut besessen zu sein, dass sie in ihrer Verzweiflung nicht klar denken um sich zu erklären, warum sie verloren haben, denn sie leben in der Illusion, dass ihre Führer die rechte Wahl für sie gewesen seien, denn sie wurden durch die alten Wege belogen und deshalb können sie die Richtung eures Landes nicht sehen, das sich heute auf das Licht des Vaters im Himmel zu bewegt.

Euer Land ist nun in einer großen Gefahr, nicht so sehr durch äußere Ursachen, als durch eure eigenen Leute, die durch ihre Wut und ihren Hass, ihre Enttäuschung mit dem Resultat eurer Wahl, und weil sie durch ihre eigenen Führer der anderen Seite irregeführt werden, obwohl sie vielleicht nicht erkennen, dass er ihre Gedanken und ihr Verhalten kontrolliert, dass sie mit extremen Vorurteilen gegen ihre neu gewählten Beamten handeln können. Die Kräfte der Finsternis und ihr Führer, Satan, ermutigt sie und wird sie weiterhin ermutigen gegen jedermann auf die gewalttätigste Weise zu handeln, welchen sie als ihren persönlichen Feind betrachten, denn sie können nicht sehen und erkennen, dass sie im Interesse des Fürsten der Dunkelheit handeln.

Euer kräftiges Gebet und eure fortgesetzte Unterstützung für die neuen Leiter, von denen ihr glaubt, dass sie zu deren Schutz nötig sind sowie für ihre Fähigkeit zu führen. Viele von euch sind vielleicht verwirrt über die Richtung eures Landes, da sie die Weisheit eurer Führer in Frage stellen, aber seid versichert, dass der Vater im Himmel und Sein Sohn, euer Erlöser, eure Führer erwählt haben, trotz ihren Mängeln, denn der Vater im Himmel hat in der Tat Seinen Plan und das Resultat wird euch die Zusicherung geben, die euch jetzt in eurem Glauben und Vertrauen bezüglich der Richtung eures Landes fehlt.

Gebet und Unterstützung für die neue Richtung eures Landes ist entscheidend, denn ihr geht jetzt in die Richtung einer großen Umwandlung durch eure neue Führung. Aber noch einmal, Ich muss euch warnen, dass die Mächte des Bösen jetzt verzweifelt und gefährlich sind und planen euren Fortschritt auf die unheimlichste Art zu sabotieren. Es hängt von euch, den mächtigen, gebetsstarken Betern, eure Führer zu unterstützen, von denen ihr seht, dass sie Gottes Werk tun und mächtig zu beten für ihre Richtung und Führung.

Ach, der Pontifex in Rom und jene die ihn im Vatikan beraten, haben einen Kurs gewählt, der nicht immer mit den Plänen des Vaters im Himmel übereinstimmt. Der Pontifex und sein Konklave wurden von den weltlichen Führern und Machthabern getäuscht, deren Agenda die Neue-Welt-Ordnung ist, und es ist jetzt für die Kirche von Rom nötig die Macht des Heiligen Geistes zu erkennen, der sich in eine andere Richtung bewegt um den Neuen Himmel und die Neue Erde allen Völkern Gottes zu bringen. Vielleicht wird der Pontifex in Rom auf die neue Richtung hören, zu welchen die neuen Führer der Erde hoffen euch zu führen; welche entfernt ist von der alten Ordnung, die heimlich und verborgen allen Völkern aufgedrängt wurde, ebenso der Kirche von Rom.

Ein neuer Tag dämmert – der Tag des Herrn – und ihr alle, Priester und Laien müsst erkennen, dass die Dinge heute nicht mehr die gleichen sind, die sie gestern waren. Ihr müsst alle begreifen, dass die Macht des Heiligen Geistes in der Luft ist und große Veränderungen auf die Erde kommen. Eure Gebete und eure Unterstützung sind notwendig, dass die großen Veränderungen ermöglicht werden, welche in der großen Umwandlung in einen Neuen Himmel und einer Neuen Erde resultieren werden.

Dank sei Gott!

Eure Herrin des Lichts.

 

Schwierige Zeiten.

2. Februar 2017 – The Basilica of the Sacred Hearts of Jesus and Mary, Southampton, NY

Jesus von Nazareth: Sohn, du findest dich jetzt in schwierigen Zeiten lebend, aber diese schwierigen Zeiten treffen alle deine Brüder und Schwestern auf dieser Erde. Das sind die Zeiten, wofür ihr gewarnt wurdet euch vorzubereiten. Ihr seid jetzt vollständig inmitten der Endzeiten, wenn große Veränderungen auf der ganzen Erde geschehen, genauso wie in jeder einzelnen Seele hier auf Erden.

Alle Bewohner der Erde sind in dieser schwierigen Zeit zu einem erhöhten Bewusstseinszustand der Wirklichkeit gerufen, nicht nur der physischen Wirklichkeit, in der ihr lebt sondern auch der Wirklichkeit der spirituellen Welt, von der ihr gekommen seid und zu der ihr zurückkehren werdet.

Was in diesen Zeiten geschieht ist ein großes Ringen des Guten gegen das Böse; ein Kampf zwischen eurem Herrn und Retter, dem Erlöser der Welt, und Meinem Feind, dem Bösen, der aus den Himmlischen Räumen vertrieben wurde zu den niedrigeren Räumen. Es sind seine Missetaten durch die jetzt die ganze Welt leidet.

Wie auch immer, jene von euch, die die Botschaften vom Himmel verfolgt haben, erkennen dass ihr auf diese jetzigen Endzeiten-Ereignisse während vieler Jahre vorgewarnt wurdet, deshalb solltet ihr vor den beginnenden Ereignissen keine Angst haben; noch solltet ihr überrascht sein, denn die Zukunft der Welt wurde euch durch die Botschaften mitgeteilt, und ihr habt die Zusicherung erhalten, dass ihr diese Endzeiten überleben werdet.

Diese Zeiten rufen nach euren persönlichen Gebeten und Opfern, indem ihr für eure ganz eigene Seele betet und sie beschützt, wie auch für eure Familienmitglieder und Freunde um diese Ereignisse zu überleben, die noch kommen. Bleibt während diesen Zeiten standhaft, denn diese Ereignisse sind nötig um nicht nur das Böse vom Angesicht der Erde zu entfernen, sondern auch um das Böse von so vielen eurer Brüder und Schwestern zu löschen, die in den Griff des Bösen gefallen sind, der den Verstand und die Seelen von vielen von euch versklavt hat. An ihrem Auftreten und Verhalten könnt ihr jene jetzt selber leicht erkennen, die unter die Kontrolle des Bösen gefallen sind.

Viele eurer Brüder und Schwestern sind vom Glauben an den Erlöser und an den Vater im Himmel abgefallen, und oft, sogar ohne ihre Kenntnis oder Einwilligung, sind sie unter die Kontrolle des Bösen gefallen. Indes haben auch viele ihren Verstand und ihre Seelen willentlich dem Bösen übergeben, aufgrund des Versprechens, das sie erhielten, von großem Reichtum und Vergnügungen, dem sie erlegen sind. Ihr wisst jetzt, wer unter euch in diesen Zustand der Dunkelheit gefallen ist, denn Ich habe Meine Getreuen mit dem Urteilsvermögen beschenkt jene zu erkennen, die sich dem Bösen unterworfen haben.

Es liegt an euch, Meine treuen Brüder und Schwestern, eure Hand nach den Gefallenen auszustrecken, aber macht es mit großem Scharfsinn, denn die wurden mit Hass und Ärger aufgeheizt, und ihr könnt es an ihrem Benehmen sehen, dass sie euren Glauben zurückweisen und deshalb weisen sie nicht nur euch zurück, sondern sie weisen auch Mich als den Erlöser der Welt zurück und als den Sohn des Vaters im Himmel.

Ihr müsst für diese und ihre Bekehrung beten. Jene, die gewählt haben dem Bösen zu folgen werden zunehmend ärgerlicher und verstörter als die Ereignisse eintreffen, denn sie sind der Abglanz des Bösen, der weiß dass seine Zeit kurz ist.

Ich bitte euch alle, Meine Brüder und Schwestern, fahrt fort eure Waffen gegen das Böse zu tragen, kraftvoll zu beten und zu erkennen, dass Ich euch mit dem größten Schutz gegen den Bösen beschenkt habe – der Heiligen Eucharistie, die Mein Leib und Mein Blut ist, an der ihr auf einer täglichen Basis teilhaben könnt, denn der Empfang des Sakramentes der Heiligsten Eucharistie ist der größte Schutz gegen das Böse in diesen Endzeiten.

Der tägliche Empfang der Heiligen Eucharistie ist für euch der beste zu folgende Weg um die Ereignisse der bevorstehenden schwierigen Zeit durchzustehen.

Ihr werdet die kommenden Ereignisse überleben und das wird auch die Welt in der ihr lebt, so vorübergehend, denn Ich bin in diesen Endzeiten mit euch um für die menschlichen Angelegenheiten einzutreten, um euch allen beizustehen den Bösen vom Angesicht der Erde zu entfernen, und in diesen Zeiten einen Neuen Himmel und eine Neue Erde herzustellen.

So sei es! Dank an den Vater im Himmel!

 

Wisse, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehrst.

1. März 2017 – Aschermittwoch. Gute Hirte Kirche, Beverly Hills, Kalifornien

Heiliger Erzengel Michael: Siehe da! Die Menschheit ist jetzt vollständig in die Wehen der Endzeit eingehüllt. Täuscht euch nicht, da ist kein Zweifel, dass ihr jetzt vollständig in den Endzeit-Ereignissen seid, die euch prophezeit wurden seit den ältesten Propheten bis zu den neuesten Propheten eurer Zeiten.

Jetzt ist die Zeit äußerst sorgfältig auf die Botschaften vom Himmel zu hören, die euch vom Allerhöchsten durch viele eurer Brüder und Schwestern übermittelt werden, denn der Vater im Himmel will, dass Seine Kinder wissen, dass die gravierendsten der Endzeit Ereignisse nahe sind und dass Er Seinen Sohn, Jesus Christus, gesandt hat, die Welt von ihren schweren Sünden dieser Zeiten zu erlösen.

Wie der Vater im Himmel für alle Kinder Gottes während diesen Zeiten angeordnet hat, und wie es vielen von euch prophezeit wurde, haben die Ereignisse, über die ihr vorgewarnt wurdet, stattgefunden und weitere Ereignisse kommen noch, bevor die große Umwandlung stattfindet, welche die ganze Menschheit auf eine höhere Ebene des Bewusstseins und der Verbundenheit mit dem Vater im Himmel hebt, und unweigerlich zu einem Neuen Himmel und einer Neuen Erde für die ganze Menschheit führt. Dank sei Gott!

Wisst, dass die Ereignisse die jetzt in eurer Welt geschehen geführt werden vom Vater im Himmel durch Seinen Sohn. Ihr müsst euch jetzt bewusst sein, dass die Regierungen eurer Welt in Vorbereitung für die Schlussereignisse der Endzeit durch eine bedeutende Umwandlung gehen. Viele eurer Weltführer werden jetzt durch den Erlöser inspiriert um zusammenzuarbeiten, und besonders um die Günstlinge Satans zu vertreiben, welche die ganze Menschheit in Richtung einer Neuen-Welt-Ordnung mit einer Eine-Welt-Regierung, einer Eine-Welt-Wirtschaft und einer Eine-Welt-Religion getrieben haben – all das ist das Werk des Bösen und eine Beleidigung eures Vaters im Himmel und Seines Sohnes, des Erlösers, wie auch eurer Himmlischen Mutter, die ganz besonders für euch alle betet, als Brüder und Schwestern ihres Sohnes, Jesus Christus, des Erlösers.

Wisst nun, dass ihr jetzt aufgefordert seid jene eurer Weltführer zu unterstützen, die sich deutlich gegen die Neue-Welt-Ordnung und deren böse Wege bewegen. Erkennt, dass die Gerüchte, die ihr hört über einen neuen Pfad für die Menschheit die Knechtschaft durch die Ketten der Unterdrückung zu brechen, welche der Böse geschaffen hat – dieser neue Pfad ist das Werk des Vaters. Es ist ein neuer Pfad, der direkt von oben umgesetzt wird – vom Vater im Himmel durch Seinen Sohn und der Führung durch das Gebet eurer Himmlischen Mutter.

Viele von euch waren sich der Schritte bewusst die zur Wiederherstellung der Regierungen eurer Welt für die Menschen und weg von der Unterdrückung der globalen Eliten unternommen wurden, und jetzt werden solche Schritte von Weltführern in vielen verschiedenen Nationen unternommen. Die Bewegungen dieser Weltführer um das Volk aus der Unterdrückung durch Anhänger des Bösen zu ziehen müssen als der direkte Eingriff des Vaters im Himmel durch Seinen Sohn anerkannt werden.

Gerade so wie ihr durch die Botschaften des Himmels eingeladen wurdet die Gabe der Unterscheidung zu erlangen um die Günstlinge des Bösen zu erkennen und ihre dämonischen Aktivitäten zu entlarven, seid ihr jetzt aufgefordert um die Gabe der Unterscheidung zu beten um die Führer zu erkennen, welche von oben inspiriert sind um die Völker eurer verschiedenen Regierungen zu führen sich gegen die Schergen des Bösen zu erheben.

Ihr seid aufgefordert eure rechtmäßig gewählten Führer zu unterstützen um eure korrupten Regierungen und Institutionen umzuwandeln zusammen mit diesen neuen Führern, welche sich verpflichtet haben den Eingebungen zu folgen, die vom Erlöser kommen, um die Menschheit durch diese Endzeiten zu bringen.

Dank sei Gott!

 

Joh. 4,14 "... Wer von dem Wasser trinkt, das Ich ihm gebe, wird nie wieder durstig sein; denn das Wasser das Ich ihm gebe wird in ihm eine Wasserquelle sein, die zum Ewigen Leben führt."

2. April 2017 – Gesundheitsinstitut Hippocrates, Meditationsgarten, West Palm Beach, FL

Unsere Liebe Frau vom Licht: Mein lieber Sohn, und wieder bist du zu dem Platz zurückgekommen, wo Ich ausführlich zu dir sprach über die Heilung durch Meinen Sohn, den Erlöser der ganzen Menschheit, der dich lehrte dich "selber zu heilen".

Durch das Wunder des Gebets und den Glauben in Meinen Sohn, als deinen Erlöser wie auch der Erlöser all deiner Brüder und Schwestern in dieser Welt, wisse dass sich jetzt das Geschenk des Heilens und der Stärkung in dir befindet zum "heile dich selbst" durch die Macht des Heiligen Geistes, welcher der Göttliche Heiler in diesen Endzeiten ist, um euch alle zu heilen von den Krankheiten, die bedingt durch die Sünden der Welt über die Menschheit gekommen sind.

Wisse, dass jetzt die Zeit gekommen ist für deine Brüder und Schwestern, um das Problem ihrer Gesundheit und Wohlbefindens zu lösen um die bevorstehenden schwierigen Zeiten zu überleben. Das Geschenk der Heilung, das vom Heiligen Geist kommt steht allen Menschen zur Verfügung, die diese Warnung beachten, dass nur durch Meinen Sohn, Jesus Christus den Erlöser, das Lebendige Wasser des Vaters im Himmel für die ganze Menschheit, verfügbar ist. Die heilenden Lebendigen Wasser des Vaters werden euch in diesen Zeiten vermittelt durch die Macht des Heiligen Geistes und durch den Eingriff Meines Sohnes, um der ganzen Menschheit neue Gesundheit und Wohlbefinden zu bringen.

Diese neue Gesundheit und dieses neue Wohlbefinden werden euch zur Verfügung stehen als Lebendiges Wasser des Heiligen Geistes um euch zu schützen vor Leiden und Krankheit in diesen bevorstehenden schweren Zeiten. In dieser Neuen Welt wird eine Zeit kommen, wenn euch der Weg zum Wohlbefinden vom Heiligen Geist direkt zugeteilt wird, wie sich der Schleier zu entfalten beginnt um die Schönheit, Wahrheit und Heiterkeit zu enthüllen, die allen zur Verfügung steht, die wählten in diesen Zeiten Meinem Sohn zu folgen.

Ich muss euch warnen und Ich bitte euch andere zu warnen, dass die bevorstehenden schwierigen Zeiten eine erneute Anstrengung von euch fordert für die letzten Tage dieser Endzeiten, wenn ihr immer mehr auf die Inspiration und die Kraft zurückgreifen müsst, die euch vom Vater im Himmel gegeben ist, um euch selbst, eure Familienmitglieder und eure Freunde vor diesen Endzeitereignissen zu beschützen, die dabei sind sich zu entfalten.

Ihr seht, Mein Feind, der der Feind Meines Sohnes ist, der auch der Feind von all dem ist, was gut ist, dieser Feind schnappt in seinen letzten Atemzügen seines Kampfes danach dem Plan des Vaters im Himmel zu trotzen. Der Böse setzt jetzt viele Dämonen frei, welche durch die Knechte des Bösen wirken um die Menschheit durch viele verdeckte und abwegige Mittel zu zerstören.

Ihr werdet durch die mächtigen Führer dieser Welt ermordet, die sich seit Jahrhunderten mit Geheimhaltung verhüllt haben. Es ist ihr Plan, in ihren Worten, die Menschheit auszumerzen durch korrupte und abwegige Methoden, die als Maßnahmen und als Pläne zu eurem Nutzen verkleidet sind. Ihr Endziel ist die ganze Menschheit auf eine kleine Anzahl von euch zu reduzieren, die nur dazu übrig bleiben um deren Zwecken zu dienen, was für euch heißt in ihrem sogenannten Licht des Universums zu bleiben, welches eine Perversion der Wahrheit ist, denn nur der Vater im Himmel ist die Wahrheit und das Licht, und der Böse ist der Führer von Lügen und Dunkelheit, sich als Licht maskierend.

Was für euch alle schwierig geworden ist, ist das Gute vom Schlechten zu unterscheiden, der Weizen von der Spreu, denn der Böse war so verschlagen euch in so vieler Hinsicht zu täuschen. Die Nachfolger des Bösen haben viele verschiedene Vorgehen um die Menschheit erfolgreich auszumerzen.

Die Himmel über euch werden mit toxischem Gift verschmutzt, welches auf die Erde und alle irdischen Bewohner fällt. Diese Toxine sind nicht nur entworfen um die Natur für die Anhänger des Bösen zu kontrollieren, sondern sie verursachen auch Gebrechen, Krankheiten und Tod der Menschen. Eure Luft, Land und Wasser werden durch die Günstlinge des Bösen absichtlich vergiftet um alle Kinder Gottes auszurotten.

Eure Farmen und anderen Einrichtungen um Nahrungsquellen bereitzustellen wurden übernommen und vereinnahmt durch böse Psychopathen Satans, die eure Nahrungsquellen und die Produkte, die auf euren Esstisch kommen absichtlich vergiften, sodass unter der Verkleidung Nahrung bereitzustellen, sie euch mit toxischen Chemikalien und Giften versorgen, die nicht nur euren Stoffwechsel verändern, sondern die bezwecken die Weltbevölkerung zu sterilisieren, und noch einmal, die Weltbevölkerung auszurotten.

Der unheimlichste ihrer Pläne ist die Macht und Kontrolle über das Gesundheitswesen, worin sie nicht ein System der Gesundheitspflege und des Wohlbefindens schufen, sondern ein System, das beabsichtigt Krankheiten und Leiden beizubehalten, solange ihr unter ihrer Kontrolle und Wartung seid, bis sie schließlich viele von euch durch das Gesundheitswesen beseitigen, das ist die Wahrheit der Lösung von Krankheit und Tod durch ihre teuflischen Pläne.

Aber der Böse und seine Knechte sind nicht zufrieden die Zerstörung der Menschheit nur mit diesen Mitteln herbeizuführen. Sie fahren wieder ihre letzten Waffen gegen die Menschheit hoch – Krawalle und Krieg. Es ist jetzt zwingend erforderlich, dass ihr jene entlarvt, die den Krieg fordern, denn das sind die psychopathischen Kriegstreiber, welche direkt für den Bösen und seine Pläne arbeiten um euch alle zu zerstören. Es ist des Bösen Plan, die ganze Menschheit in Kriegslager zu spalten, damit ihr gegeneinander kämpft, damit nach der Meinung Satans, er am Ende der Sieger ist.

Aber die Planung des Bösen ist Null und Nichts, denn der Vater im Himmel wird über die Dunkelheit und das Böse in diesen Endzeiten siegen! Der Vater im Himmel durch Seinen Sohn und Erlöser, und durch die Macht des Heiligen Geistes wird in diesen Endzeiten triumphieren. Und eure Himmlische Mutter ist hier für euren Schutz wie auch für den Schutz aller Kinder Gottes, die anerkennen dass ihr Sohn, der Erlöser Jesus Christus, herrschen wird als König dieses irdischen Königreiches, das in diesen Endzeiten transformiert wird in einen Neuen Himmel und eine Neue Erde.

So sei es! Dank sei Gott!

 

1. Mai 2017 – Eucharistische Kapelle der St. Rosalies Pfarrei, Hampton Bays, NY

Heiliger Erzengel Michael: Siehe da! Ich bin Michael der Erzengel, der Glaubenswächter für alle Kinder Gottes, die Jesus Christus als den Erlöser und als Retter der Welt anerkennen.

Nehmt diese Worte nicht leicht, sondern beugt jetzt eure Köpfe in Ehrfurcht vor den Ereignissen die sich bald entfalten werden, welche die Menschheit in den Abgrund führen werden, zu den schlimmsten, und doch besten Zeiten, denn ihr seid jetzt voll involviert in die Ereignisse der Endzeiten, die euch seit den frühesten Zeiten prophezeit wurden, bevor der Erlöser im Ort Bethlehem geboren wurde; dann durch Seine eigenen prophetischen Worte während Seiner Zeit auf der Erde; und in den Zeiten der frühen Kirche, als Seine Nachfolger zuerst ihre Zweifel hatten. Aber durch die Macht des Heiligen Geistes, haben die Kirche und Gottes Kinder gesiegt durch die schlimmsten Zeiten, für über 2000 Jahre.

Aber leider!, jetzt seid ihr in den letzten Zeiten, den Endzeiten, wenn der Retter die Erde und alle ihre Bewohner entsprechend ihrem eigenen Willen erlösen wird, und kein Mann, keine Frau werden unbeachtet bleiben, wenn der Schnitter die Spreu vom Weizen scheidet und den Bösen und alle seine Anhänger in den Ort der Dunkelheit, in die ewige Verdammnis, schleudert.

So sei es! Gemäß dem Wort des Vaters im Himmel!

In diesen Endzeiten müssen die Menschen sich persönlich nur an den wahren Erlöser der Welt wenden, Jesus Christus, den Herrn und Retter. Es ist nur durch den Erlöser, dass die Rettung bald zur Hand ist. Vertraut euch selbst und euren Glauben nur dem Erlöser an, denn nur Er ist der wahre Sohn Gottes, auserwählt um in diesen Endzeiten die Menschheit aus dem Griff des Bösen zu lösen.

Das sind gefährliche Zeiten für die wahrhaft Treuen. Vertraut euch selbst, eure Seele oder euren Platz in der Ewigkeit niemand anders an als dem Herrn und Erlöser. Nur Er hat jetzt die Schlüssel zum Himmlischen Königreich, wie vom Vater im Himmel bestimmt.

Kein Vermittler von Macht, Politiker, Priester oder Papst sollte jetzt zwischen euch und eurem Erlöser stehen. Jetzt könnt ihr den Trost und den Zuspruch des Vaters im Himmel nur direkt durch den Sohn, den Erlöser, erlangen, denn nur Er kann jetzt eure Seelen retten. Denn die Verdorbenheit des Bösen ist jetzt so heimtückisch geworden, dass kein lebender Mann oder Frau nicht anfällig wäre für die Fallen und Schlingen des Teufels. Vertraut niemandem außer dem Vater im Hmmel durch die Fürsprache Seines Sohnes und durch die Gebete und Fürbitten Seiner Himmlischen Mutter, denn niemand, der auf dem Antlitz der Erde wandelt, ist nicht anfällig für die Versuchung des Bösen.

Ihr seid gebeten kraftvoll für die Gabe der Unterscheidung zu beten und um euch zu stählen für die bevorstehenden Ereignisse. Betet kraftvoll um jene unter euch zu unterstützen, die sich auf einer weltlichen Ebene nach dem Plan des Vaters ausrichten, für die Erlösung der Menschheit. Aber erwartet nicht, dass ein einzelner Mensch, sei er ein Vermittler von Macht, Politiker, Priester oder Papst, nicht einer allein von ihnen wird der Menschheit die Veränderungen bringen, die nur die Rückkehr des Sohnes, des Erlösers, bewirken wird.

Wenn nun ein Mann behauptet er sei euer Retter, und wenn die Eine-Welt-Regierung seinen Aufstieg unterstützt, dann werdet ihr wissen, dass das der Böse ist, der fleischgewordene Antichrist, der euch führen wird zu einer Welt von Zerstörung, Chaos, Gewalt und Krieg und schlussendlich zur Zerstörung eurer Zivilisation. Seid misstrauisch bei jedem weltlichen Führer oder irgendjemand von euch, der solche Macht behauptet, denn er trägt sicher die Marke der Bestie und wird die Welt in die ewige Verdammnis führen.

Deshalb ist es an jenen von euch, die dem Vater im Himmel und Seinem Sohn treu sind, jene anzuprangern und sich von denen abzuwenden welche nach einer Neuen-Welt-Ordnung rufen, seien das nun Vermittler von Macht, Politiker, Priester oder Papst, denn die werden euch allen signalisieren, dass sie für die Arbeit des Bösen sind, und Satan/Luzifer und alle seine Anhänger werden schnell vom Tod weggeschleudert und von dem Platz entfernt werden, den Gott Vater für euch vorbereitet in einem Neuen Himmel und einer Neuen Erde.

Also betet und singt aus voller Kehle zur Herrlichkeit des Vaters im Himmel, zum Erlöser, Seinem Sohn, zur Macht des Heiligen Geistes und zur Muttergottes, der Heiligen Jungfrau Maria. Denn dies sind die Zeiten, welche die Seelen der Menschen prüfen werden. Dies sind die Zeiten um für jene unter euch zu beten, die Kinder Gottes sind, dass sie bald in der zukünftigen Welt schwelgen, sowohl im Himmel wie auf Erden, welche der Vater im Himmel für euch vorbereitet hat.

Dank sei Gott!

 

2. Juni 2017 – Meditations Garten, St Rosalie's Pfarrei, Hampton Bays, NY

Unsere Liebe Frau vom Licht: Mein lieber Sohn, als Ich dich erwählte ein treuer Nachfolger Meines Sohnes, eures Herrn und Erlösers, Jesus Christus zu sein, erwählte Ich dich nicht weil du fehlerlos und ohne Sünde warst. Nur du weißt am besten, wie schwierig dein Weg war, Meinen Wünschen für dich zu folgen, die Botschaften Meines Sohnes dem Rest der Welt zu übermitteln.

Oft ist es für die Menschen schwierig, die Botschaften zu glauben durch die von Gott erwählten Botschafter, denn der Botschafter ist nie so perfekt wie die Perfektion, welche die anderen suchen um den Botschaften zu folgen. Und so ist es auch mit vielen euren Führern, die erwählt wurden vom Vater im Himmel und durch Seinen Sohn, und manchmal durch die Fürsprache eurer Himmlischen Mutter. Der Geringste von euch, der als Botschafter betrachtet würde und als fähig des Herrn Wort zu den Kindern Gottes zu bringen, sind in vielen Fällen genau die welche gewählt wurden um dem Herrn und Seinem Plan zu dienen für die Rettung der Menschheit.

Alle eure Brüder und Schwestern sind mit ihren eigenen Angelegenheiten und Aufgaben beschäftigt, die sie erhalten haben als Teil ihres Weges hier auf Erden, und da hat es viele Umstände, so wie in deinen eigenen Vorgängen, wo der Herr und Erlöser persönlich einen ahnungslosen Diener ruft alle weltlichen Beschäftigungen auf die Seite zu legen. Der Vater im Himmel und Sein Sohn, durch die Macht des Heiligen Geistes und in vielen Fällen mit der Fürsprache eurer Himmlischen Mutter, wählen viele von euch in diesen Endzeiten um als Stimmen in der Wüste zu rufen, denn der Vater im Himmel erfüllt jetzt die alten und neueren Prophezeiungen um in die Angelegenheiten der Menschheit einzugreifen in diesen nervenaufreibenden, aber spannenden Zeiten.

Das ist jetzt der Fall mit einigen eurer Weltführer, die mutig aufstehen gegen den drakonischen Einfluss der Dämonen Satans, welcher seit vielen Jahrhunderten einen standhaften Griff über die Menschheit ausgeübt hat, durch die Manipulationen der Bösartigen und die Kontrolle jener, die sich globale Elite nennen, welche die unglücklichen Günstlinge des Bösen selber sind, und die nach Macht und Kontrolle über die Kinder Gottes hier auf Erden gieren.

Macht durch diese Botschaft das Wort bekannt, dass eure Himmlische Mutter jetzt mit sehr starken Bedingungen zu euch spricht. Jetzt ist die Zeit für alle Kinder Gottes, alle eure Führer zu unterstützen, welche den Kampf gegen die Architekten der Eine-Welt-Ordnung kämpfen, gestaltet durch Satan, der trotzig gegen seinen eigenen Schöpfer spuckt. Denn es ist der Dämon selber, der die vollständige Kontrolle über das globalistische System der Macht hat, der jetzt versucht Satans bösen Plan voll zu realisieren und die Unterwerfung aller Kinder Gottes in eine Gesellschaft von Sklaven durchzusetzen in eine Neue-Welt-Ordnung, welche der dämonische Traum des Bösen ist.

Der Böse hat sorgfältig jene unter euch ausgewählt, die leicht auf die Welt der Macht durch Gier und Korruption hereingefallen sind, was der inkarnierte Dämon in der ganzen Welt umgesetzt hat. Jetzt ist die Zeit, wo der Schleier für die übrige Menschheit gelüftet wird; der Schleier, der die nackte Bosheit jener entlarvt, die auf den Bösen hereingefallen sind.

Die Verworfenheit jener, die in den vollen Bund mit Satan gefallen sind wird jetzt wirklich enthüllt durch deren eigene Handlungen und Worte, da die Anhänger Satans jetzt total wütend werden durch die Erkenntnis, dass der Vaters im Himmel jetzt in ihre Kontrolle eingreift und ihre Furcht ist groß, in dem Maß wie sie gegenüber dem Rest von euch vollständig sichtbar werden, die Macht und die Kontrolle über euch zu verlieren.

So sei es! Denn das ist der Plan des Himmlischen Vaters, die Spreu vom Weizen zu trennen, und die Spreu in den Abgrund zu werfen zusammen mit ihrem Führer, Satan, Luzifer, dem Bösen.

So rufe Ich euch alle, als eure Himmlische Mutter. Seid euch der Angelegenheiten aufmerksam bewusst, die jetzt global auf der ganzen Welt geschehen. Die Zeiten ändern sich jetzt, wie die Enthüllung des Bösen vollbracht wird durch die Mission Meines Sohnes, des Erlösers der Welt, der jetzt voll beteiligt ist mit der Umkehrung der Flut, gegen den Bösen und seine Nachfolger.

Aber der Vater im Himmel ruft euch auf, jetzt jene eurer Führer zu unterstützen, die den Mut haben gegen Satans dämonisches Weltreich aufzustehen, denn es ist nicht durch einen bestimmten Führer oder eine Gruppe von Führern allein, dass der Böse besiegt wird. Seine dämonische Niederlage wird zuallererst resultieren vom zunehmenden Bewusstsein aller Kinder Gottes, dass die Günstlinge des Bösen heimlich eine Macht und Kontrolle über den Rest von euch seit vielen Jahrhunderten ausgeübt haben, und dass sie diese Macht nur ausgeübt haben durch die Kenntnisse alter okkulter Geheimnisse, die der Böse einsetzte um die Menschheit zu ruinieren.

Der Schleier lüftet sich jetzt! Vertraut euch nur dem Vater im Himmel an, und durch Seinen Sohn, den Erlöser der Welt, als auch durch die Kraft des Heiligen Geistes, die jetzt in diesen Endzeiten zunehmend durch die Welt strömt, bis alle Kinder Gottes das Licht des liebenden Vaters im Himmel sehen, das die ganze Welt in einem Augenblick durchströmen wird, jeden Einzelnen von euch gründlich durchdringend, und eure Seelen erleuchtend, sodass der Schleier zwischen Himmel und Erde in dieser kommenden Zeit vollständig gehoben und die Täuschung des Bösen vollständig freigelegt sein wird.

In dieser kommenden Zeit wird der Böse endgültig die ewige Schlacht für alle Seelen verlieren, denn die Wahrheit wird selbstverständlich sein, dass es die Liebe des Vaters im Himmel ist, die euch alle erhält. Es ist die Liebe des Vaters im Himmel in diesen Zeiten, die durch und mit vielen Kindern des Vaters offenbart wird, die gerufen sind euch alle in die Richtung des Vaters zu führen.

Es ist dieses Licht, Liebe und Wissen das der Böse und seine Günstlinge am meisten fürchten, denn der Böse weiß tief in seiner Seele, dass seine Tage gezählt sind.

Das strahlende Licht des Vaters im Himmel durch die Macht des Heiligen Geistes ist dabei sich über die Erde zu ergießen, die Erde und ihre Bewohner wiederherzustellen zur ursprünglichen Herrlichkeit des Schöpfers hier auf der Erde.

So sei es! Denn der Vater im Himmel hat bestimmt, dass da ein Neuer Himmel und eine Neue Erde sein wird!

Dank sei Gott!

 

1. Juli 2017 – "Meine Tränen sind für die Leute der USA!" Eine Botschaft an die Leute der USA; St Rosalie's Pfarrkirche, Hampton Bays, NY

Unsere Liebe Frau vom Licht: Meine Tränen fließen jetzt reichlich, denn Ich bin besorgt um die Zukunft eurer Leute, besonders um die Zukunft eurer Kinder. Die Zeit ist jetzt gekommen, wenn die Krankheiten, die auf den Rest der Welt gefallen sind, kommen werden um diese einst große Nation, die sich von ihrem ehemals großen Glanz durch die bösen Mächte Satans in einen Staat der Unterdrückung gewandelt hat, der es geschafft hat euer Land im Griff und unter Kontrolle zu halten durch die Manipulation und verstohlene Aktivitäten der geheimen und okkulten Gesellschaften, welche die ganze Menschheit durchdringen.

Die Heftigkeit mit der der Böse die Vereinigten Staaten infiltriert hat durch ihre Regierungen, ihre Institutionen und die Orte der höheren Bildung war besonders gewalttätig, und Satans Krankheit hat die eigentliche Struktur eurer Nation so zersetzt, dass nur eine vollständige und komplette Reinigung vom Bösen und seinen Anhängern das Land wieder herstellen wird, ehemals für die Freien und Tapferen, zu seiner rechtmäßigen Position als Führer der Nationen für den Rest der Welt.

Denn es ist die Absicht des Vaters im Himmel, dass dieses Land wieder ein Leuchtfeuer für den Rest der Welt wird. Das ist die Zukunft der Vereinigten Staaten von Amerika, aber nur wenn die Leute eures Landes sich gegen die Tyrannei erheben, die im Schatten eurer Regierung verstohlen und heimlich betrieben wurde, in vielen Instanzen, gleich seit ihrem Beginn, aber stärker in der Kontrolle und Richtung die euer Land in den letzten 100 Jahren genommen hat, seit euer Geldsystem infiltriert wurde durch die dunklen und bösen Mächte der Menschheit, die euer Bankensystem, eure Geldvorräte und eure finanziellen Institutionen übernommen und verdorben haben.

Es ist jetzt Zeit für euch, Bürger der USA, das Unkraut aufzustöbern das euer Land für zu lange befallen hat. Es ist Zeit für euch, Bürger, die Schuppen von euren Augen zu entfernen und die bösen Mächte zu erkennen die im Spiel sind euch zu manipulieren und zu kontrollieren durch ihr drakonisches System durch Steuern und deren Kontrolle und ihr falsches Papiergeld ohne Deckung.

Die Reichtümer der Welt waren für alle Kinder Gottes bestimmt um teilzunehmen an den reichen und wunderbaren Ressourcen, die einzig dem Vater im Himmel gehören, und sicher nicht den Anhängern Satans, die euch kontrollierten durch die Manipulation von Geld und Kredit, um ihre Kontrolle und Versklavung über euch weiterhin zu erzwingen durch Tricks und Intrigen.

Nun dämmert ein neuer Tag für Amerika, an dem der Schleier gelüftet wird um Satans Anhänger und deren Komplotte zu entlarven. Ihr seht jetzt die Enthüllungen durch die Entlarvung eurer Riesenmedien, die die Arbeit des Bösen taten durch Propagandierung und Verdrehung der Wahrheit um die gierigen Bedürfnisse von Satans Anhängern zu befriedigen. Nun werden diese Anhänger zunehmend mehr bloßgestellt wegen ihren Sünden gegen die Menschheit. Der Böse und seine Anhänger rennen jetzt in Angst, denn sie wissen, dass ihre schlechten Pläne jetzt offengelegt werden. Das war nicht der Plan ihres Führers Satan.

Das ist der Plan des Vaters im Himmel durch seinen Sohn, den Erlöser der Welt um den Schleier der Dunkelheit und Heimlichkeit zu heben, der diesen Anhängern Satans nun für Jahrhunderte erlaubte gegen die besten Interessen der Menschen zu handeln.

Aber jetzt ist die Hinterlist vorbei und die Anhänger Satans sind bald erledigt, denn den Menschen wird die Möglichkeit gegeben die Schädlinge des Bösen zu sehen und die schrecklichen und verschlagenen Wege mit denen sie euch getäuscht haben. Wehe jenen, die fortfahren dem Prinz der Dunkelheit und seinen bösen Wegen zu folgen, denn der Schleier des Lichts steigt weiter an und legt ihre Sünden gegen den Rest der Menschheit offen, jene, welche des Bösen Anhänger sind werden keinen Platz haben sich zu verstecken.

Die sind jetzt gefährlicher als je zuvor, denn sie wissen, dass sie bloßgestellt werden, und die Ereignisse die jetzt eintreffen, die ihr seht in den dysfunktionalen und lügenden Medien, welche sie kontrollieren, beginnen das ganze unheimliche Mysterium und die Intrigen zu enträtseln, die jetzt seit Jahrzehnten hinter der Kontrolle des Bösen über eure großen Medien waren.

Das Licht des Vaters im Himmel durch Meinen Sohn, euren Herrn und Erlöser Jesus Christus, ist jetzt bei euch um dem Bösen und seine Anhänger zu entlarven, die in Deckung huschen und jeder und jede von euch wird sich mehr und mehr bewusst, wer die wirklich sind und was sie taten im Versuch die Menschheit zu kontrollieren und zu manipulieren, und deren dunkelsten Pläne hinunterzuziehen und den Großteil der Menschheit zu vernichten; so ist die dämonische Dunkelheit ihres Planes.

Aber wehe! Der Vater im Himmel greift jetzt ein in die Angelegenheiten der Menschheit. Im Besonderen beeinflusst der Vater im Himmel die Angelegenheiten der USA um die große Verwandlung über dieses große Land, wie auch über die ganze Welt, zu bringen.

Ich muss euch warnen, dass Meine Tränen für Amerika sind, der Böse und seine Anhänger haben sehr gefährliche Werkzeuge in ihrem geheimen Waffenarsenal. Nun da sie angstvoll und feige davonrennen in ihrem letzten Griff die Kontrolle über euch zu behalten, sind sie vollständig fähig viel Zerstörung und Verwüstung anzurichten, nicht nur in Amerika, sondern auch im Rest der Welt.

Ich rufe alle Meine Söhne und Töchter auf extrem wachsam zu werden bezüglich eurer Führer und die guten von den schlechten zu unterscheiden, denn der Böse und seine Anhänger werden versuchen rechtswidrige Macht zu erlangen und die Kontrolle über eure Nation wiederherzustellen, die sie jetzt am verlieren sind.

Nichts ist hinter der Tiefe ihrer Dunkelheit. Sie werden versuchen euch weiter in die Kriege der Welt zu verstricken, sie werden versuchen auf jene eurer Führer ein tödliches Attentat zu verüben, die ihnen im Weg sind; und sie werden eure Wirtschaft stürzen und zerstören, was zur Anarchie und Chaos führt, das sind die Bedingungen, die sie benötigen um weiterhin die Kontrolle über euch alle zu behalten. Lasst sie nicht erfolgreich sein für ihren Meister, den Bösen.

Ich rufe euch alle auf, die ihr des Herrn und Erlösers betende Krieger seid, übt nicht nur eure Vorsicht, sondern betet, betet, betet um die Wahrnehmung zu erkennen, dass der Vater im Himmel jetzt mit euch ist, durch die Fürsprache Seines Sohnes Jesus Christus, wie auch mit dem Segen und den Gebeten eurer Himmlischen Mutter.

Denn in diesen Endzeiten fallen Meine Tränen für euch alle während den schweren Zeiten und Kämpfen, die ihr erlebt; Meine Tränen werden letztendlich Tränen der Freude sein, denn ein Neuer Himmel und eine Neue Erde werden kommen!

Dank sei Gott!

 

2. August 2017 – Meditation Garden, St Rosalie's Parish, Hampton Bays, NY

Jesus der Erlöser: Mein Sohn, Ich gehe heute mit dir, wie Ich in diesen Endzeiten mit allen Meinen Brüdern und Schwestern gehe. Ich bitte euch alle, eure Köpfe zu beugen und gewaltig zu beten für die Zukunft der Menschheit in diesen Endzeiten, denn die Reise ist schwierig und die Belastungen und Züchtigungen werden während diesen Zeiten noch zunehmen.

Aber Ich bitte auch alle von euch, Meine Brüder und Schwestern, euch in diesen Endzeiten zu freuen, denn das Ende ist nahe und die Zukunft ist wahrlich ein Segen für jene von euch, die glücklich sein werden die größte Umwandlung in der Geschichte der Menschheit zu erleben, die stattfinden wird um in den Neuen Himmel und die Neue Erde eingeführt zu werden, wie von unserem Vater im Himmel versprochen, der alles erschaffen hat was da ist.

Verherrlicht die Gegenwart des Vaters im Himmel durch eure Gebete und Opfer während diesen schwierigen Zeiten, denn es ist der Plan unseres Vaters im Himmel die ganze Menschheit zu retten und für jene von euch, die ihr euren Schöpfer vor allem anderen erwählt habt, hat der Vater im Himmel einen besonderen Plan der Rettung für jene von euch, die Seinen Ruf beantwortet haben.

Als Sein Sohn bin Ich im Laufe der Zeit zu euch gekommen, vollkommener in Meinem wirklichen Auftritt auf der Erde vor 2000 Jahren. Jetzt gehe Ich wieder unter Meinen Brüdern und Schwestern herum, nicht im physischen oder sichtbaren Sinne, aber durch die Macht des Heiligen Geistes bin Ich hier um den Ruf des Vaters im Himmel zu beantworten, der Meine Gegenwart unter euch angeordnet hat, jetzt wie früher.

Heute bin Ich mit allen von euch, die Meines Vaters Gebote halten. Ich bitte euch alle, anzuerkennen, dass euer Erlöser, Jesus Christus, hier unter euch ist, nicht so sichtbar wie früher, aber so mächtig wie früher, durch die Macht des Heiligen Geistes.

In diesen Endzeiten werden zwölf Apostel der Endzeiten sein, jetzt wie früher. Unter diesen Erwählten werde Ich angezweifelt werden; Ich werde verleugnet werden; und Ich werde verraten werden, jetzt wie früher. Der größte Verrat über Mein Zweites Kommen wird durch jene von euch geschehen, die Kirchenführer sind, die leugnen, dass Ich hier bin in diesen Endzeiten, nicht sichtbar aber genauso wirklich, jetzt wie früher.

Während diesen Zeiten wird Meine Kirche in Aufruhr sein, wegen dem Versagen vieler Kleriker wirklich an Meine Gegenwart zu glauben oder an die Wahrheit Meiner Mission. Die sind nicht nur voller Zweifel sondern sind in vielen Fällen den Verlockungen der Versuchungen des Bösen erlegen, der viele Meiner erwählten Nachfolger versklavt hat, welche die Schuppen von ihren Augen schälen und endlich dem Vater im Himmel Treue schwören müssen, und die okkulten Praktiken innerhalb Meiner Kirche verwerfen, die wirkliche Mittel der Anbetung sind um die gefallenen Engel des Lichts zu verehren, Luzifer, der zur ewigen Dunkelheit verdammt wurde, ohne je die wahre Liebe des Vaters im Himmel zu kennen.

So bitte Ich alle Meine Brüder und Schwestern die Warnung zu verstehen, dass ihr den Weg erkennen müsst, der der einzige Weg ist durch euren Erlöser zum Vater im Himmel. Es ist der richtige Weg durch die Kirche, die Ich vor 2000 Jahren gegründet habe und zu welcher Ich zurückkehren werde als Haupt der Neuen Kirche während diesen Endzeiten.

Da der Vater im Himmel bestimmt hat, dass die Wege des Bösen, der seinen Weg mit der Menschheit hatte, ebenso seine Versuche die Kirche zu zerstören, seine bösen Wege werden zerfallen, denn der Vater im Himmel wird durch Seinen Sohn, den Herrn und Erlöser, alle Dinge wieder neu machen.

Ich bitte euch, euch Meiner Apostel der Endzeiten zunehmend bewusst zu werden, denn Meine Apostel der Endzeiten sind über die ganze Welt zerstreut um die ganze Menschheit dringend aufzurufen mit Botschaften der Warnung in diesen Endzeiten, mit der Aufforderung dass sich die ganze Menschheit auf die Ereignisse dieser Endzeiten vorbereite, die bald stattfinden werden.

Der Übergang wird schnell sein, und durch eure Gebete wird der Schmerz des Übergangs und Wechsels gemindert sein, denn die Macht eurer Gebete ist die größte Heilkraft in diesen Endzeiten, jetzt wie früher in der Antike.

 

2. September 2017 – Meditation Garden, St Rosalie's Parish, Hampton Bays, NY

Heiliger Erzengel Michael: Siehe da! Und so hat es begonnen! Besonders in den Herzen und Seelen jener, die dem Herrn und Erlöser, Jesus Christus, treu sind, jenen von euch, die erkennen, dass sich die Zeiten geändert haben und dass die Erde sich ändert, wie der Menschheit seit alten Zeiten prophezeit wurde, wird es in diesen Endzeiten prophetisch und realistisch ausgerollt. Die Sintflut, welche die Vereinigten Staaten erschöpft hat ist nur der Beginn der Veränderungen, die in der nahen Zukunft stattfinden

Viele von euch beten für jene, die in letzter Zeit durch so machen Verlust gelitten haben, nicht nur von den geophysikalischen Ereignissen, die stattfinden, sondern auch von den geopolitischen Geschehnissen, die in diesen Zeiten passieren. Seht ihr das Muster der Ereignisse, die als Vorboten dieser Zeiten stattfanden, in denen ihr euch befindet? Also dann müsst ihr akzeptieren, dass dies die Zeit ist in der weiterhin gewaltige Ereignisse stattfinden werden.

So ist jetzt die Zeit nicht nur für jene zu beten, die unter den Opfern der jüngsten Ereignissen sind, sondern auch für euch selbst, für eure Familienmitglieder und eure Freunde, denn die kommenden Ereignisse werden keinen Teil der versengten Erde verschonen, die Opfer der Sünden, des Götzendienstes und Perversion der Menschheit ist. Unglücklicherweise müssen auch die Guten Opfer der kommenden Ereignisse werden, so wie auch die Bösen es werden, denn die Ereignisse sind ein Ergebnis der kollektiven Missetaten der Menschheit.

In diesen Endzeiten haben jene von euch, die immer noch mächtig zum Vater im Himmel beten, die Macht durch eure Gebete Ereignisse zu mildern, verschieben oder gar zu verhindern, die zu geschehen prophezeit sind.

Jene von euch, welche die mächtigen Gebetskrieger des Himmlischen Vaters sind, sind mächtiger als der Böse und seine Günstlinge, die der Menschheit so viel Schmerz und Unfrieden gebracht haben. Der Böse und seine Günstlinge tragen ein großes Gewicht und Verantwortung für die Probleme der Menschheit, und sie haben die Menschheit jetzt für Jahrhunderte manipuliert und kontrolliert, inspiriert durch den Dämon und seine böse Art. Durch ihre kollektive Gier und Machthunger, sind sie verantwortlich für die Zerstörung der Welt und die Notlage der ganzen Menschheit.

In diesen Endzeiten ist der Erlöser der ganzen Menschheit, der Sohn des Himmlischen Vaters, in einer spirituellen Art sehr mächtig mit euch um die Nachfolger des Vaters im Himmel zu beeinflussen, damit sie jene erkennen, die für die Probleme der Menschheit verantwortlich sind, die Günstlinge und Nachfolger Satans.

In diesen Endzeiten ist viel der Zerstörung und Verzweiflung, und die Ereignisse die geschehen entweder direkt oder indirekt verursacht durch die Nachfolger Satans, die durch ihre okkulten Praktiken und geheimen Gesellschaften dem Rest der Menschheit verantwortlich sind.

In diesen Zeiten, hat der Rest von euch, die Nachfolger des Himmlischen Vaters durch Seinen Sohn, den Erlöser, eine spezielle und wichtige Verantwortung die Ereignisse der Menschheit zu übernehmen. Ihr müsst die Nachfolger und Günstlinge Satans durch deren Missetaten und den Aufruf der Proklamation der Neuen-Welt-Ordnung erkennen, welche die Verwirrung durch den Bösen ist im Versuch über die Menschheit zu herrschen und den Plan Gottes für die Menschheit zu bekämpfen.

Die Zeiten werden jetzt für alle von euch viel schwieriger werden, wahrscheinlich schwieriger als ihr euch vorstellen könnt, obwohl bereits viele von euch die durch den Bösen und seine Günstlinge verursachten Zerstörung schon erleben. Das was ihr erlebt und weiterhin erleben werdet ist der Plan des Bösen.

Seid euch bewusst, dass viele der irdischen Ereignisse der Zerstörung, die jetzt stattfinden, von den Günstlingen des Bösen geplant und ausgeführt werden, indem sie die geheimen Technologien verwenden, die der Prinz der Dunkelheit seinen Nachfolgern hier auf Erden gegeben hat. Es ist sein Plan mit der Bereitschaft seiner Günstlinge die Verwüstung und Zerstörung der Menschheit in diesen Endzeiten zu verursachen durch ihre Manipulation der Naturgesetze (HAARP) um ungeheure Stürme, Überschwemmungen, Dürren, Erdbeben, Feuer und andere Arten der Zerstörung zu schaffen, um Chaos und Zerstörung für die Bewohner eures Planeten zu verursachen.

Diese Nachfolger Satans sind Psychopathen, die gottlos böse sind, aber sie denken sie handelten ehrenhaft, weil sie in Wirklichkeit in einem dunklen Bewusstsein versklavt sind durch ihren Meister, den Prinz des Bösen und der Dunkelheit.

Jene von euch, die Macht vom Licht suchen, welches das Licht des Himmlischen Vaters ist, durch die Fürsprache Seines Sohnes, des Erlösers – ihr mächtigen Gebetskrieger werdet durch diese Endzeiten erfolgreich sein.

Allerdings hängt die Abschwächung, Verschiebungen oder Verhinderung von fürchterlichen kommenden Ereignissen, von eurer Antwort ab jetzt mächtig zum Himmlischen Vater zu beten, damit Er im Namen aller guten Seelen hier auf der Erde eingreift um den Kopf des Bösen zu zertreten, und lieber früher als später, um Satan und seine Günstlinge für alle Ewigkeit in die Eingeweide der Dunkelheit zu werfen.

Erkennt jetzt, dass ihr die Macht habt die Herrschaft des Bösen zu beenden – lieber früher als später. Fordert euch selber auf, eure Familienmitglieder und eure Freunde des Vaters Aufruf zu beantworten jetzt die Herrschaft des Bösen zu beenden und euch in den Neuen Himmel und die Neue Erde zu führen, lieber früher als später.

Denn am Ende werden der Himmlische Vater und Seine Nachfolger in Jesus Christus, die mächtigen Gebetskrieger, über die Dunkelheit des Bösen herrschen.

So ist es! Gemäß dem Vater im Himmel!

 

1. Oktober 2017 – Meditation Garden, St Rosalie's Parish, Hampton Bays, NY

Unsere Liebe Frau von La Salette: Mein lieber Sohn, es ist mehr als 170 Jahre her, dass Ich den Kindern von La Salette erschienen bin und ihnen die Warnung an die Welt gab, besondere Warnungen bezüglich der Kirche Meines Sohnes.

Seither habe Ich dich direkt aufgerufen, und Ich wählte dich, denn du wurdest am 100sten Jahrestag Meiner Erscheinung zu den Kindern von La Salette geboren. 2005, als Ich dir zum ersten Mal als Liebe Frau vom Licht erschien, brachte Ich dich kurz danach zu genau dem gleichen Ort in den französischen Alpen um zu dir zu sprechen, genau wie Ich zu den Kindern gesprochen habe. Deine Botschaften von deiner Himmlischen Mutter müssen jetzt in diesen Endzeiten von deinen Brüdern und Schwestern geschätzt werden.

Die Nachfolger Meines Sohnes, Jesus Christus, müssen jetzt erkennen, dass die Botschaften, die Ich als Liebe Frau von La Salette übermittelt habe jetzt in diesen Endzeiten wichtiger sind, wegen der Krise, die sich in der Kirche Meines Sohnes entwickelt.

Ich habe die Kinder von La Salette vor der Krise innerhalb der Kirche gewarnt, besonders hervorhebend die Priester "die Jauchegruben der Unreinheit" waren; eine Wahrheit, die euch allen bekannt wurde durch die Skandale, die Meines Sohnes Kirche zerrissen, weil Meine Warnung an die Kinder von La Salette durch die Kirchenväter nicht angesprochen wurden, weder damals noch jetzt.

Daher ist jetzt die Kirche Meines Sohnes in einer großen Krise, wegen der Sünden von vielen Priestern, Bischöfen und Kardinälen und dem Versagen der Päpste in Rom, die Skandale richtig zu benennen. Aber dieses Versagen ist nur eines der Versagen der Kirche in diesen Endzeiten, die gekommen sind.

Das größte Versagen der Führer und Nachfolger in der Kirche Meines Sohnes heute ist das Versagen den Rauch Satans zu besiegen, der in die Kirche Meines Sohnes eingedrungen ist, jetzt seit Jahrzehnten im Geheimen und heimlich. Die Verseuchung durch den Dämon und seine Nachfolger wurde bewusst, geduldig und auf raffinierte Weise gemacht, sodass die wahren Nachfolger Meines Sohnes, Jesus Christus des Erlösers, nicht die Alarmglocken läuten und die Kirche retten würden vor dem Bösen und seinen Günstlingen.

Als eure Himmlische Mutter läute Ich jetzt den Alarm für alle Kinder Gottes, damit ihr erkennt, dass der Rauch Satans, des Dämons, Luzifers, nicht nur die Hierarchie der Kirche Meines Sohnes durchdrungen hat, denn die dämonischen bösen Wege kontrollieren nun auf vielerlei Arten die ureigensten Angelegenheiten der Kirche Meines Sohnes zum Nachteil aller Kinder Gottes hier auf Erden.

Ich rufe alle Kinder Gottes in diesen Endzeiten auf, eure Aufmerksamkeit auf die Hierarchie der Kirche zu richten, sowohl dort wo ihr lebt als auch auf jene in Rom, und jene in der Hierarchie der Kirche zu erkennen, welche die Kirche in die Irre führen in ihrer Mission, welche die Rettung der Seelen ist durch den Herrn und Erlöser, Jesus Christus, und nicht durch Seinen Feind, Luzifer, von dem Ich euch mit großer Traurigkeit melden muss, dass er angebetet wird als "der Erleuchtete", sogar von vielen in der Hierarchie der Kirche Meines Sohnes.

Das geschah wegen den alten okkulten und geheimen Gesellschaften, welche die Kirche durch die Jahrhunderte infiltriert haben bis zum jetzigen Punkt, wo ein großes Ringen innerhalb der Kirche auf den höchsten Ebenen ist zwischen den Nachfolgern Luzifers und den wahren Gläubigen in den Herrn und Retter, euren Erlöser, Jesus Christus.

Wie Ich die Kinder in La Salette warnte und später dich in Meinen Botschaften vom Himmel, werde eine Zeit der Krise auf die Kirche Meines Sohnes fallen, eine Zeit wenn Kardinäle sich gegen Kardinäle stellen würden, Bischöfe gegen Bischöfe und Priester gegen Priester. Nun, diese Zeit ist jetzt gekommen.

Gibt es da jetzt jemand unter euch, der sich des Einflusses des Bösen auf die Hierarchie der Kirche nicht bewusst ist? Ist da jemand unter euch, der sich nicht bewusst ist, dass es da eine große Teilung hat welche die Kirche Meines Sohnes auseinanderspaltet? Wenn ihr euch dessen nicht so bewusst seid, müsst ihr individuell durch Gebet und Urteilsvermögen eure Augen öffnen und die Schuppen entfernen um aufmerksam zu werden auf die Angriffe auf die Kirche Meines Sohnes.

Verzweifelt nicht über diese Warnung, denn Ich habe euch oft gewarnt vor den traurigen Zeiten, die kommen würden, aber Ich sprach zu euch auch von dem Versprechen des Vaters im Himmel in die Angelegenheiten der Menschheit in diesen Endzeiten einzugreifen durch Seinen Sohn, den Erlöser um den Plan des Bösen zu zerbrechen, die Kirche Meines Sohnes zu zerstören.

Meine Warnung ist jetzt an euch, dass die Kirche weiterhin unter dem Angriff des Bösen und seiner Günstlinge ist, sodass ihr ohne Urteilsvermögen dem Bösen und seiner Günstlinge und seiner hinterlistigen Art zum Opfer fallen könntet. Deshalb müsst ihr beten, beten, beten um Unterscheidungsvermögen so wie ihr den Ereignissen folgt, die in der Kirche geschehen.

Zum Glück, die Zeit ist für Satan und seine Pläne kurz, denn wie die Tage dunkler und dunkler erscheinen in der Kirche Meines Sohnes, wird die Zeit bald kommen, wenn der Heilige Geist auf die ganze Menschheit herabsteigt und auf die Kirche Meines Sohnes, um eine große Erneuerung für die Kirche zu bringen, wie auch für die Menschheit.

Ihr, als die mächtigen Gebetskrieger Meines Sohnes, Jesus Christus, müsst jetzt in eurem Glauben standhaft bleiben, denn die Zukunft der Kirche wird endlich unter der Macht und dem Einfluss des Heiligen Geistes sein, und der dunkle Geist des Bösen wird nicht nur von der Kirche Meines Sohnes eliminiert sein, sondern auch vom Angesicht der Erde.

Dank sei Gott!

Eure Liebe Frau von La Salette.