• DVD Opfermesse
  • Praxis des Glaubens
  • Anne 2016
  • Anne 2015-2
  • Anne 2015-1
  • Anne 2014-2
  • Anne 2014-1
  • Anne 2013-2
  • Anne 2013-1
  • Anne 2012

22. Dezember 2015 – Der Himmlische Vater spricht einige Worte zur Information nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse nach Pius V. in der Hauskirche in Göttingen durch Sein Werkzeug und Tochter Anne.

Anne: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Der Himmlische Vater spricht: Meine geliebten Vaterkinder, Meine geliebten Gläubigen, die ihr vertraut, die ihr an Meine Botschaften glaubt, die ihr euch nicht beirren lasst von der Modernistik, für euch habe Ich einige wichtige Informationen auf diesem eurem schwersten Weg zu geben:

1. Ihr werdet Zeichen an Sonne, Mond und Sternen und auch sonstige Zeichen erkennen, damit ihr wisst, der Erlöser, Jesus Christus, naht. Das Heil der Welt hängt davon ab.

2. Der Stern von Bethlehem wird euch voraus gehen. Ihr werdet ganz klar erkennen: Dies ist der Stern, dem ich folgen will.

Ich erkenne ganz klar: Das ist der Himmel, das sind die Himmlischen Kräfte. Nichts kann ich erklären.

3. Ein Reich wird sich gegen das andere erheben. Das heißt, Russland wird gegen die Großmacht Amerika kämpfen. Doch der Sieg bleibt ganz klar Russland vorbehalten. Das heißt, Russland wird mit der Siegesfahne Jesu Christi und dem Kreuzzeichen in den Krieg ziehen.

4. Russland wird die moslemische Macht, das heißt, den teuflischen Glauben besiegen. Es ist ganz klar ersichtlich, dass jeder Moslem, ob er nun zu den IS, ob er nun zu den Salafisten oder Terroristen zählt, ein gefährlicher Moslem durch den Koran bleibt.

Jeder Moslem wird mit dem Koran verbunden wie wir mit der Bibel verbunden sind; das heißt, in allem ist er gefährlich.

5. Ihr, Meine Kinder, habt diese moslemischen Feinde in eurem Haus. Man wird euch viel antun wollen, aber man wird es nicht auf die Spitze treiben dürfen, weil Ich, der Himmlische Vater, über euch wache.

Glaubt und vertraut! Ich, der Himmlische Vater, wache über alle Meine Vaterkinder, obwohl ihr viel Leid auf den letzen Sprossen eures Weges zu erleben habt. Die Himmlische Mutter wird euch begleiten, doch Sie wird dieses Leid auch nicht abhalten können, denn auch Sie, eure Himmlische Mutter, wird das größte Leid unter dem Kreuz Ihres Sohnes erleben. Amen.

 

23. Dezember 2015 – Der Himmlische Vater spricht einige Worte zur Information des Kommens Seines Sohnes Jesus Christus nach der Heiligen Tridentinischen Opfermesse nach Pius V. in der Hauskirche in Göttingen durch Sein Werkzeug und Tochter Anne.

Anne: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.

Der Himmlische Vater möchte heute noch einige wichtige Informationen für Seine kleine Schar, für Seine Gefolgschaft und für alle, die an Seine Botschaften ganz und gar glauben, geben:

1. Der Eingriff wird ganz gewaltig sein, und er steht kurz vor der Tür. Bitte beachtet diese Informationen genauestens. Ich, der Himmlische Vater, werde zunächst vor Meinem Eingriff die Seelenschau stattfinden lassen.

2. Das Kreuz wird am gesamten Firmament für alle sichtbar erscheinen.

Ende der besonderen Informationen.

Ich segne euch alle, denn Ich liebe euch in unermesslichem Maße. Amen.

Betet unermüdlich den Rosenkranz.