Eine wichtige Botschaft an JOHN MARTINEZ (refugeintheheartofgod.com) bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

Zufluchtsorte der Gottesmutter und des Heiligen Geistes.

28. November 2020

John Martinez: Ich möchte eines meiner Erlebnisse im Zusammenhang mit Zufluchtsorten teilen, das vor 10 Jahren geschah, als ich in einer kleinen Kapelle, die wir zu Hause haben, betete und Antworten von der Gottesmutter suchte.

Was dann geschah, war unerwartet. Ich sah, wie ich von der Gottesmutter in den Weltraum geführt wurde, fast in die Nähe des Mondes. Ich schaute zurück auf die Erde und sie war völlig schwarz. Ich fragte sie, warum? Sie antwortete: "Die Dunkelheit, die du siehst, ist die Sünde der Menschheit." Ich verstand, was sie damit sagen wollte. Auf sanfte Weise begannen wir, zur Erde hinabzusteigen.

Als wir weiter hinabstiegen, sah ich fünf große, weiße Lichter über den USA. Ich fragte die Gottesmutter, was diese Lichter seien? Sie antwortete, dass dies die Zufluchtsorte seien, die sie und der Heilige Geist – für die Tage der Drangsal und der kommenden Strafe – zu bauen beauftragt wurden.

Ich sah einen außergewöhnlich großen Zufluchtsort (fast 500 x 500 km). Ich sah auch einen in Indiana, einen anderen in Alabama und einen weiteren in der Nähe von Kanada.

Sie erklärte, dass die Erde von aller Sünde gereinigt werden sollte wie in den Tagen Noahs. Diese Zufluchtsorte existieren bereits und seien übernatürlich gebaut worden und würden zu gegebener Zeit [zur Zeit der Entrückung] offenbart werden. Unsere Gottesmutter erklärte, dass wir sie nicht finden werden, wenn wir im Natürlichen danach suchen. Sie sind gebaut, um Gottes Volk zu retten, das Ihm treu geblieben ist.

Mir wurden auch viele helle Lichter überall auf der Erde gezeigt. Mir wurde gesagt, dass viele Ihrer Kinder besorgt sind über das, was überall auf dem Globus geschieht. Die Gottesmutter wies mich darauf hin, dass ich die Menschen nicht entmutigen solle, ihre eigenen persönlichen Zufluchtsorte zu bauen. Sie erzählte, dass wir, wenn die Zeit gekommen ist, ein Wissen in unserem Geist haben werden und dass Engel Tausende [Menschen] herbringen werden, die nicht in der Lage sind, zu den Zufluchtsorten zu kommen. Dies wird der Anfang der Restkirche sein. Außerdem sagte sie, dass Christen und Nicht-Christen – alle den Rosenkranz beten werden.

Ich wurde zu einem Zufluchtsort in Texas gebracht und betrat ihn. Ich sah einen unglaublich schönen Ort, wo ich den Wind hören konnte, der Gott lobt. Ich sah viele Menschen, die in Liebe, Frieden und Harmonie zusammenarbeiteten. Die Gegenwart Gottes war der Zufluchtsort!

Mir wurde gezeigt, wie Engel heilige Kapellen, Kirchen und viele heilige Gegenstände Gottes trugen. Meine Erfahrung war so schön und wirklich jenseits aller Worte und Beschreibungen. Wie St. Paulus den Himmel beschrieb: "Was kein Auge gesehen, kein Ohr gehört und kein menschlicher Verstand erdacht hat, was Gott denen bereitet hat, die Ihn lieben."

Jetzt verstand ich, wie sehr die Heilige Dreifaltigkeit und die Muttergottes uns lieben. Sie beschützen, führen und ermutigen uns durch die kommende Weltkatastrophe.

Ich ermutige jeden von euch, zuerst Zuflucht in den Herzen Gottes und unserer Gottesmutter zu suchen. Macht sie zu eurer Zuflucht. Dann baut euren eigenen physischen Zufluchtsort um sie herum. Ob in eurem Haus, eurem Schrank, eurem Auto oder anderswo – groß oder klein – eure Gebete und Bemühungen werden Früchte im Glauben tragen.

Bitte betet und unterscheidet diese Worte vom Heiligen Geist. Ich wünsche euch allen Segen und Schutz in Jesus durch Maria.

John Martinez, Jr.

 

Wichtige Botschaften an JOHN LEARY bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

13. November 2020

Jesus: Zur rechten Zeit werde Ich Meinen Gläubigen eine innere Aufforderung geben, zu Meinen Zufluchtsorten der Sicherheit zu kommen. Eure Schutzengel werden euch mit einer Flamme zum nächstgelegenen Zufluchtsort führen. Meine Engel werden einen Schild der Unsichtbarkeit über Meine Zufluchtsorte legen, und sogar einen Schild, um euch vor Bomben, einem EMP-Angriff und sogar Meinem Kometen der Züchtigung zu schützen. Sobald Mein Volk getrennt ist [Schafe von den Böcken], werde Ich Zerstörung über die Bösen bringen, die getötet und in die Hölle geworfen werden. Meine Gläubigen werden ihre Belohnung in Meiner Ära des Friedens und später im Himmel erhalten.

 

11. Februar 2021

Jesus: Mein Volk, Ich habe euch gesagt, wenn ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommt, dass die meisten Zufluchtsorte ein leuchtendes Kreuz am Himmel haben werden. Wenn ihr auf dieses leuchtende Kreuz schaut, werdet ihr von jedem Virus oder jeder Krankheit geheilt. Selbst wenn es keine Wasserquelle gäbe, werde Ich eine wunderbare Wasserquelle wie in Lourdes, Frankreich, hervorbringen, damit ihr heilendes Wasser habt, um eure Krankheit zu heilen. Meine Zufluchtsorte werden nicht nur ein Ort des Schutzes mit Meinen Engeln sein, sondern sie werden auch ein Ort der Heilung sein.

 

25. Juni 2009

Jesus: Mein Volk, macht euch keine Sorgen darüber, was ihr essen werdet, was ihr anziehen werdet oder wo ihr in Meinen Zufluchtsorten bleiben werdet. Zwei Kleidungsstücke zum Wechseln werden ausreichen, denn ihr werdet weitere Kleidung anfertigen. Ich werde euch Tiere zur Nahrung bringen und ihr werdet euer Gemüse anpflanzen. Andere Nahrungsmittel werden vermehrt werden, um die hungrigen Menschenmassen zu versorgen. Ich habe euch gesagt, dass Ich eure Gebäude vervielfachen werde, so dass jeder einen eigenen Platz zum Bleiben haben wird. Indem ihr den Glauben an Meine Wunder behaltet, werdet ihr viele Dinge sehen, die ihr euch nicht einmal vorstellen könnt, aber Ich werde es für euch aus Liebe tun.

 

18. Oktober 2007

Jesus: Diese Zufluchtsorte werden Orte des Schutzes vor den Bösen sein, die versuchen werden, euch zu töten. Ihr werdet an jedem Zufluchtsort einen Engel sehen, der die Autorität hat, alle zu beschützen, die dorthin kommen. Nahrung, Wasser und Unterkünfte werden auch durch Wunder vervielfacht werden, um für all eure Bedürfnisse zu sorgen. Lobt und preist euren Herrn, der sich um eure Bedürfnisse und euren Schutz während der kommenden Drangsal kümmern wird.

 

Wichtige Botschaften HEILIGE FAMILIE DER ZUFLUCHT bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

15. April 2019

Gott Vater: Ich, Gott der Vater, verspreche jedem von euch, Meinen Kindern, dass Ich mit dem ganzen Himmel und den Seelen des Fegefeuers (die eines Tages mit uns sein werden) vorbeikommen werde und jedes Einzelne von euch segnen werde, das betet und am Jericho Gebetsmarsch teilnimmt und dass die Allerheiligste Dreifaltigkeit und Unsere Mutter Maria jedes Einzelne geistig auf die Stirne küssen werden und sie mit der rechten Hand, welche die Segenshand ist, segnen werden. Der Kuss markiert ein Kreuz auf der Stirne als Zeichen, diese Menschen in die Zufluchtsorte zu lassen. Ich, Gott Vater, verspreche jedem Elternteil, die/der an diesem Gebetsmarsch teilnimmt, dass auch alle eure Kinder und Großkinder gezeichnet werden mit dem Friedenskuss und dem Kreuz, um die Zufluchtsorte zu betreten.

 

2. Mai 2019

Gott Vater: Das Böse ist heute in der Welt zügelloser als zur Zeit Noahs und der Großen Flut. Fürchtet euch nicht. Wenn die Zeit kommt, wird Mein Arm der Gerechtigkeit in voller Kraft kommen. Ihr, Meine treuen Kinder, seid bereits gezeichnet mit einem Kreuz auf der Stirne, so sind auch die Kinder jener gezeichnet, welche am Aufruf für den Jericho Gebetsmarsch um die Welt teilnehmen. Amen. Amen. Amen.

Jene, die mit einem Kreuz bezeichnet sind, werden 6 Wochen nach der Warnung weltweit in Meine Zufluchtsorte eintreten, und sicher sein, und Ich, der Ewige Vater, Jesus und der Heilige Geist werden uns um eure Bedürfnisse kümmern, als Unsere geliebten Kinder. Amen. Amen. Amen.

 

7. Oktober 2019

Muttergottes: Erwartet die Warnung bald und dann werden 40 Tage Frieden gegeben, damit Seine Kinder ihr Leben ändern können, bevor die ganze Hölle in der Welt losbricht. Die 40 Tage werden die letzte Gelegenheit für Meine Kinder sein um sich zu bekehren und um Verzeihung zu bitten bevor Meine Kinder in die Zufluchtsorte gebracht werden und der Rest der Erde wird durch alle Arten von Höllen gehen, denn sie weigern sich zu bereuen und Gott um Vergebung zu bitten. Die Zufluchtsorte werden vor allen Arten von Katastrophen beschützt sein – vom Land, Meer und aus der Luft. Sie werden durch alle Meine guten Engel beschützt sein. Wenn ihr in den Zufluchtsorten seid werdet ihr keine Angst vor irgendjemand haben.

 

17. Dezember 2019

Gott Vater: 6 Wochen nach der Warnung wird die gesamte Hölle über die ganze Erde losbrechen, außer über die Zufluchtsorte, die für jene Menschen mit dem Kreuz auf ihrer Stirn vorbereitet sind. Ich, Gott Vater, werde die Erde während den letzten 3 Tagen dieser Zeitepoche verdunkeln und alles Böse in die Hölle zurückwerfen und sie anketten für die tausendjährige Ära des Friedens und den Neuen Himmel und die Neue Erde.

 

Wichtige Botschaft an LUZ DE MARIA bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

22. Februar 2021

St. Michael: Bald werdet ihr von meinen Legionen zu den Zufluchtsorten geführt; sie sind darauf vorbereitet, euch zu beschützen. Alle Häuser, die wahrhaftig als Zufluchtsorte dargebracht wurden, sind durch ihre Weihe bereits zu einem Zufluchtsort geworden. Unter der Hand Gottes werdet ihr nie schutzlos sein.

 

Wichtige Botschaft an GISELLA CARDIA bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

20. Februar 2021

Jesus: Meine Kinder, bekehrt euch jetzt. Die Zeiten, die kommen werden, werden der Reinigung der Erde dienen, nichts, was ihr kennt, wird auf dieser Erde bleiben, und ihr denkt noch an irdische Dinge. Beichtet und seid bereit, denn die Zeit ist am Limit. (...) Meine Kinder, bleibt mehr als bisher zusammen, helft euch gegenseitig, denn bald wird alles verloren sein. Das Feuer und das Wasser bereiten sich vor, aber ihr werdet von Meinen Engeln entführt und an einen sicheren Ort [Zufluchtsorte] gebracht, bis er (gemeint ist der sichere Ort) als Paradies wieder auferstehen wird: in einer Neuen Ära, in einer Neuen Erde, mit Neuen Himmeln.

 

Wichtige Botschaft an NED DOUGHERTY bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

1. März 2012

Jesus: Jedoch, wenn ihr glaubt, dass ihr zu einem Zufluchtsort für die zukünftigen Zeiten geführt werdet, wenn solche Schutzorte für viele von euch notwendig geworden sind, so ist jetzt die Zeit, um eure normalen Pläne im Leben beiseite zu legen, um euch auf die längerfristigen Pläne zu konzentrieren, denen zu folgen ihr gerufen worden seid, weil ihr angezogen worden seid, einen Zufluchtsort zu suchen, einen sicherer Hafen, der für viele von euch während der schlimmsten der Zeiten in der Wandlung eurer Erde notwendig sein wird; von einem Ort, der durch die Aktivitäten des Teufels ernstlich unterdrückt wird zu einem Ort ohne seine finstere Herrschaft, einen Ort, wo Brüder und Schwestern in Christus in Harmonie leben können, um die äußerst schwere Periode des Wandels während dieser Endzeit zu durchstehen.

 

Wichtige Botschaften an MYRIAM COSINI bzgl. Zufluchtsorte/Entrückung:

30. Januar 2021

Jesus: Vertraut euch Mir an. Ich werde Meine Engel senden, um euch zu helfen; sie werden euch zu Meinen Zufluchtsorten führen, wo ihr beschützt und von allem Übel geheilt werdet. Diese Zufluchtsorte werden zahlreich auf der Erde sein; diejenigen, die sie bewohnen werden, werden von Gott berufen sein.

 

17. Februar 2021

Das Licht der Welt wird plötzlich erscheinen, es wird die Finsternis durchdringen, und alles wird so sein, wie Gott es von Anfang an vorgesehen hat. Die Häuser werden wachsen und es werden viele sein, und in allen wird Gott gegenwärtig sein, an diesen Orten wird es Licht geben, es wird an nichts fehlen, Gott wird für alles sorgen, während im Rest der Erde alles vom Feuer verbrannt wird. (...) An Meinen Zufluchtsorten werde Ich Meine Kinder beschützen. Ich selbst werde sie beim Namen rufen, während sie schlafen, werden sie geweckt werden und müssen dem Engel folgen, der sie zu Meinen Zufluchtsorten führen wird.

 

3. März 2021

Jesus: Meine Kinder werden in Meinen Zufluchtsorten untergebracht sein, sie werden alle Meine Segnungen genießen, sie werden Trost für ihre Treue zu ihrem Schöpfergott haben.